Anleitung zum Importieren von YouTube in iMovie

youtube in imovie importierenYouTube ist ein Video-Hosting-Dienst, der mehrere Videoinhalte wie Musikvideos, Tutorials, Vlogs und Dokumentationen anbietet und diese dann auf verschiedenen Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram und Twitter postet. Abgesehen davon müssen Sie das gespeicherte Video mit verschiedenen Bearbeitungsprogrammen erneut bearbeiten, um ein fantastisches Meme zu erstellen. Mit iMovie, dem integrierten Video-Editor von Mac-Computern, können Sie jedoch keine Videos direkt hochladen. Der Hauptgrund dafür ist, dass iMovie keine FLV-Formate unterstützt, die das Standardformat für YouTube-Videos sind. In diesem Artikel unten erfahren Sie, wie Sie erfolgreich YouTube-Videos in iMovie importieren, damit Sie YouTube-Videos mit iMovie bearbeiten können.


Inhaltsnavigation

Warum Sie YouTube-Videos nicht in iMovie importieren können

Formatinkompatibilität ist der Hauptgrund, warum iMovie Ihnen nicht erlaubt, Videos direkt von YouTube zu importieren. MOV, AVI, WMV, FLV und WebM sind die am häufigsten verwendeten Videoformate zum Hochladen von YouTube-Videos. Diese Formate werden jedoch von iMovie nicht unterstützt. Jedes Mal, wenn Sie Videos mit diesen Formaten importieren, können Videos nicht geöffnet werden. Sehen Sie sich die nächste Lösung an, die Ihnen beim Konvertieren von Videos aus verschiedenen Videoformaten helfen kann, damit Sie die heruntergeladenen YouTube-Videos in iMovie importieren und bearbeiten können.

imovie funktioniert nicht

So konvertieren Sie heruntergeladene YouTube-Videos in iMovie

Wenn Sie einige von YouTube heruntergeladene Videos in iMovie bearbeiten möchten, aber feststellen, dass die Videos von iMovie nicht unterstützt werden, können Sie sich an . wendenAceThinker Videomasterfür Hilfe. Es ist eine All-in-One-Videosuite, die jedes Videoformat in MP4, MKV, AVI, MKV, FLV und mehr umwandeln kann. Es kann auch Videos in Audioformate wie MP3, MPEG, 3GP und dergleichen konvertieren. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um Filme und Videos von YouTube in iMovie-kompatible Dateien zu konvertieren.



Schritt 1 Installieren Sie den Video Master

Sie können den YouTube-zu-iMovie-Konverter herunterladen, indem Sie oben auf eine der Schaltflächen 'Herunterladen' klicken. Starten Sie es nach dem Herunterladen und befolgen Sie die Schritte zur Installation dieses Tools auf Ihrem Computer. Wenn Sie fertig sind, öffnen Sie das Tool, um sich mit der Benutzeroberfläche vertraut zu machen.


VM-Mac-Hauptschnittstelle

Schritt 2 Öffnen Sie die YouTube-Videodatei

Als nächstes können Sie das Video öffnen, indem Sie im mittleren Teil des Tools auf die Schaltfläche „Datei hinzufügen“ klicken und die Videodatei in Ihrem Computerspeicher suchen. Sie können das Video auch per Drag & Drop in die Software ziehen, um es sofort zu öffnen.


VM-Mac-Importvideo

Schritt 3 Beginnen Sie mit der Konvertierung von YouTube-Videos in iMovie

Klicken Sie nach dem Öffnen des Videos auf die Schaltfläche „Profil“ im unteren Teil des Tools und wählen Sie Ihr bevorzugtes Format aus: MP4, MKV, AVI, MOV und mehr. Es wird empfohlen, MP4 als Ausgabeformat auszuwählen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Konvertieren“ in der unteren rechten Ecke der Software, um mit der Konvertierung von Videos zu beginnen.


Video-Master-Mac-Ausgabe

So fügen Sie ein YouTube-Video zu iMovie hinzu

Schritt 1 YouTube-Video in iMovie hochladen

Starten Sie zunächst iMovie auf Ihrem Mac-Computer, um auf die Hauptschnittstelle zuzugreifen. Klicken Sie hier auf 'Medien importieren', um den Datei-Explorer zu öffnen, um das konvertierte YouTube-Video zu finden und in die Software hochzuladen.

Hochladen

Schritt 2 Bearbeiten Sie das hochgeladene YouTube-Video

Ziehen Sie das importierte Video in den Bereich „Timeline“ der Software. Dann gibt es im oberen Teil der Hauptoberfläche eine Bearbeitungssymbolleiste. Von hier aus können Sie Effekte, Titel, Hintergründe und Übergänge hinzufügen.


bearbeiten

Schritt 3 Exportieren Sie das bearbeitete YouTube-Video

Wenn Sie mit der Bearbeitung des Videos fertig sind, können Sie oben rechts auf die Schaltfläche „Exportieren“ klicken. Klicken Sie von hier aus auf das Symbol 'Datei' und wählen Sie im erscheinenden Fenster 'Weiter'. Klicken Sie abschließend im erscheinenden Fenster auf die Schaltfläche „Speichern“ und warten Sie einige Sekunden, bis das Video vollständig gerendert wird.

Video produzieren

So laden Sie YouTube-Videos herunter und fügen sie zu iMovie hinzu

Wenn Sie ein YouTube-Video herunterladen und das Video dann in iMovie bearbeiten möchten, können Sie dies überprüfenAceThinker Video Keeper, ein vollständiger YouTube MP4-Downloader. Damit können Sie Videos von mehreren Sharing-Sites wie YouTube, Facebook, Dailymotion und vielen mehr herunterladen. Es ist auch in der Lage, Videos aus dem Internet in verschiedenen Qualitäten für eine Auflösung von bis zu 720p, 1080p und 4K aufzunehmen. Abgesehen davon kann Video Keeper auch die in einer YouTube-Wiedergabeliste enthaltenen Videos mit wenigen Klicks herunterladen. Sehen Sie sich die detaillierten Schritte an, um das YouTube-Video für iMovie in MP4 herunterzuladen.

Schritt 1 Video Keeper herunterladen und installieren

Um zu beginnen, wählen Sie aus den 'Download'-Schaltflächen unten die Ihrem Betriebssystem entsprechende Option. Führen Sie dann den Installationsassistenten aus, um die Software auf Ihrem Computer zu erhalten. Starten Sie als Nächstes die Software, wenn der Installationsvorgang abgeschlossen ist.

vk mac hauptschnittstelle

Schritt 2 Videos von YouTube herunterladen

Öffnen Sie einen Webbrowser und gehen Sie zu YouTube, um nach dem Zielvideo zu suchen, das Sie herunterladen möchten. Kopieren Sie als Nächstes die URL des Zielvideos und kehren Sie dann zum Tool zurück, um auf die Schaltfläche '+' zu klicken. Das Programm analysiert den Videolink und bietet Ihnen in wenigen Sekunden das genaue Video zum Download an.

Youtube-Video herunterladen

Schritt 3 Wählen Sie die Videoqualität zum Herunterladen aus

Klicken Sie auf die Schaltfläche Mehr, um die Menüliste zu erweitern und die gewünschte Videoqualität auszuwählen. Klicken Sie zuletzt auf Download, um das YouTube-Video in MP4 zu speichern.

Wählen Sie aus, um ein YouTube-Video herunterzuladen

Schritt 4 YouTube-Video in iMovie importieren

Sobald der Downloadvorgang abgeschlossen ist, gehen Sie zum Bereich „Heruntergeladen“ auf der linken Seite des Tools, um das heruntergeladene YouTube-Video zu finden, und Sie können das YouTube-Video dann auf iMovie hochladen.

youtube vk importieren step4

Häufig gestellte Fragen zum Importieren von YouTube in iMovie

1. Wie konvertiert man YouTube-Videos kostenlos in iMovie?

Verwenden Sie einen Videokonverter eines Drittanbieters wie den AceThinker Video Master. Befolgen Sie die angegebenen Schritte und Sie haben Ihr YouTube-Video jederzeit bereit.

2. Können Sie Musik von YouTube in iMovie importieren?

Nun, die Sache ist, dass Sie zuerst ein YouTube-Video herunterladen und auf Ihrem Gerät speichern müssen. Öffnen Sie nach dem Herunterladen iMovie und importieren Sie es mit iTunes. Ziehen Sie die heruntergeladene Musik per Drag & Drop und lassen Sie sie automatisch laden.

Video herunterladen VK-Videos