Die besten Möglichkeiten, gelöschte YouTube-Videos herunterzuladen

Es ist unbestreitbar, dass YouTube weltweit Millionen von Nutzern gewonnen hat und immer noch gewinnt. Viele Leute nutzen diese Plattform, um ihre Videos zu einem bestimmten Thema oder ihrem täglichen Leben zu speichern und zu teilen. Es gibt jedoch Fälle, in denen die von Ihnen gespeicherten oder hochgeladenen und heruntergeladenen Videos fehlen. Das Löschen von Videos auf YouTube erfolgt hauptsächlich aufgrund von Urheberrechtsproblemen oder Verstößen gegen den Inhalt. Was auch immer die Gründe sind, zum Glück ist es wichtig, dass wir gelöschte YouTube-Videos immer noch wiederherstellen und herunterladen können. Befolgen Sie die folgenden Methoden, um gelöschte Videos von YouTube problemlos anzusehen und herunterzuladen.

Inhaltsnavigation

So laden Sie gelöschte YouTube-Videos mit URL herunter

Es ist ärgerlich, eine Benachrichtigung zu sehen, dass sich in deiner Playlist gelöschte Videos befinden und es dein Lieblingsvideo ist. Aber hören Sie auf, darüber nachzudenken, wie Sie gelöschte YouTube-Videos herunterladen können, dennAceThinker Video Keeperwird Ihnen dabei helfen, dies auf einfache Weise zu tun. Mit der richtigen URL-Beschaffung können Sie gelöschte YouTube-Videos wiederherstellen, herunterladen und für die Offline-Anzeige speichern. Dieser Downloader eignet sich am besten, wenn es darum geht, Videos von YouTube und auch von verschiedenen Streaming-Sites wie TED, DailyMotion, Vimeo und mehr aufzunehmen. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Funktionen der App und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Herunterladen eines gelöschten YouTube-Videos.

Schritt 1 AceThinker Video Keeper einrichten

Klicken Sie auf den oben bereitgestellten Download-Button, um mit der App zu beginnen. Speichern Sie anschließend die Dateien, führen Sie das Programm aus und installieren Sie es gemäß den Anweisungen im Assistentenfenster. Starten Sie schließlich die App, um sich mit dem Tool vertraut zu machen, bevor Sie es zum Herunterladen von Videos verwenden.

vk-Schnittstelle



Schritt 2 Quelle der Video-URL

Um gelöschte YouTube-Videos herunterzuladen, gehen Sie zu YouTube und klicken Sie auf das gelöschte Video, das Sie dort gefunden haben. Gehen Sie als Nächstes zur Adressleiste, kopieren Sie die URL und gehen Sie zu Google. Fügen Sie anschließend den Link in die Suchleiste ein. Suchen Sie in den Google-Ergebnissen das Video dort und spielen Sie es zur Überprüfung ab. Kopieren Sie dann die URL aus der Adressleiste und kehren Sie zur Benutzeroberfläche der App zurück. Alternativ können Sie die Video-ID extrahieren, indem Sie den Code nach „v=“ und vor „&list=WL&index=41“ abrufen. In diesem Link, https://www.youtube.com/watch?v= _VrsIEYZHys&list=WL&index=41, heißt es „VrsIEYZHys“. Alles, was Sie tun müssen, ist, es in die Suchleiste von Google einzufügen.

vk gelöschtes Video Schritt 2

Schritt 3 Laden Sie das gelöschte YouTube-Video herunter

Gehen Sie zur Benutzeroberfläche der App und fügen Sie den Link in das Feld 'URL' ein. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „+“, um mit der Analyse des Videos zu beginnen. Sobald das Video-Thumbnail angezeigt wird, steht es bereits zum Download bereit. Klicken Sie abschließend auf die Download-Schaltfläche neben der Miniaturansicht, um den Download-Vorgang zu starten.

vk gelöschtes Video Schritt 4

Schritt 4 Sehen Sie sich das heruntergeladene Video an

Um Ihr heruntergeladenes Video abzuspielen, gehen Sie in der App auf die Registerkarte „Heruntergeladen“. Sie sehen die Liste Ihrer heruntergeladenen Videos, einschließlich der von YouTube gelöschten. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie 'Video abspielen'. Jetzt können Sie Ihr Video mit Freude erneut ansehen und auf Ihren Geräten speichern.

vk-deleted-video-step-4

Neben Video kannst du auch Hindi MP3-Songs herunterladen von einer Reihe beliebter Musik-Streaming-Sites wie SoundCloud, AudioMack und mehr. Kopieren Sie ebenso die URL der Musik und fügen Sie sie in die Benutzeroberfläche des Tools ein.

Methoden zum Suchen und Ansehen gelöschter YouTube-Videos

Alternativ gibt es weitere Möglichkeiten, entfernte YouTube-Videos herunterzuladen, die Sie ausprobieren können, ohne einen gelöschten YouTube-Video-Downloader zu verwenden. Mit diesen Methoden können Sie Videos mit oder ohne URL herunterladen oder die Dateien aus Ihren Backups wiederherstellen. Diese Alternativen sind auch am besten, wenn Sie den Titel des Videos vergessen haben. Mit diesen Methoden können Sie das Video, von dem Sie dachten, dass es für immer vermisst wird, erneut ansehen. In diesem Sinne sind hier die einfachen Schritte für jeden Prozess, den Sie ausprobieren möchten.

1. Download mit Internet Archive Wayback Machine

  • Klicken Sie auf das YouTube-Video, das als gelöscht angezeigt wird, und kopieren Sie die URL.
  • Nächster Besuch Internetarchiv-Wayback-Maschine und fügen Sie die URL in das zugewiesene Feld ein und warten Sie, bis die Site das Video abruft.
  • Die Site stellt dann die Videoinformationen wieder her. Damit können Sie nun gelöschte Videos von YouTube herunterladen.

Wayback-Maschinenarchivschnittstelle

2. Download ohne URL

  • Gehen Sie zur Suchleiste von Google und geben Sie site:www.youtube.com + den Namen des Videos ein. Sie können YouTube auch durch andere Streaming-Sites wie DailyMotion oder Facebook ersetzen.
  • Dann liefert Ihnen Google umfangreiche Ergebnisse zu dem Video, das Sie finden. Finden Sie das richtige Video aus dem Ergebnis.
  • Kopieren Sie als Nächstes die URL, fügen Sie sie in das Internetarchiv ein und führen Sie die oben beschriebenen Wiederherstellungsschritte aus.

URL-Schnittstelle

3. Stellen Sie gelöschte Videos mit den Backups Ihrer Einheiten wieder her

  • Gehen Sie zum Startmenü und suchen Sie nach der Systemsteuerung.
  • Gehen Sie von dort auf die Registerkarte System und Sicherheit.
  • Wählen Sie Sichern und Wiederherstellen und Ihre Dateien stehen dann wieder zum Herunterladen und Hochladen zur Verfügung.

Backups

Tipps zum Wiederherstellen gelöschter YouTube-Videos vom Computer

Wenn Sie YouTube-Videos versehentlich gelöscht oder versehentlich auf den Klick-Button geklickt haben und diese wiederherstellen möchten, müssen Sie ein Drittanbieter-Tool verwenden. Damit empfehlen wir die Verwendung vonAceThinker-Festplattenwiederherstellung. Es handelt sich um eine robuste Software, mit der Sie Ihre gelöschten Dateien wiederherstellen können. Ob YouTube-Video, Bilder, Dokumente, das Tool kann dies mit Leichtigkeit. Um mehr hinzuzufügen, kann das Tool gelöschte Dateien von externen Laufwerken wiederherstellen, einschließlich USB, Speicherkarte, Camcorder und anderen Sicherungsspeichergeräten. Sie müssen lediglich Ihre Dateien scannen, um nach den verfügbaren Dateien zum Wiederherstellen zu suchen. Klicken Sie nach dem Scannen auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“, um die gelöschten Dateien zu speichern.

dr-Schnittstelle

Video herunterladen VK-Videos