How-to-Tipps: iPhone hängt im Kopfhörermodus-Fehler fest

Funktion iPhone steckt im Kopfhörermodus festMusik ist ein Bestandteil unseres täglichen Lebens und wir genießen sie auf unterschiedliche Weise. Und mit dem Aufkommen der Technologie wird Musik immer zugänglicher, da sie sogar auf Ihrem Mobiltelefon zugänglich ist. Wenn Sie ein iPhone besitzen, haben Sie es höchstwahrscheinlich verwendet, um auf dem Heimweg von Ihrem Job oder beim Training auf dem Laufband im Fitnessstudio Musik über Kopfhörer zu hören. Aber manchmal, wenn Sie die Kopfhörer entfernen, kann Ihr Gerät verwirrt sein und so funktionieren, als ob die Kopfhörer angeschlossen wären, auch wenn sie es nicht sind. Diese Situation kann wirklich frustrierend werden, da Ihr iPhone keine Töne über den Lautsprecher Ihres Mobiltelefons wiedergeben kann, da Ihr iPhone im Kopfhörermodus feststeckt. Dafür gibt es verschiedene Gründe, aber ebenso viele mögliche Lösungen für das Problem. Hier sind einige Methoden, die Sie versuchen sollten, zu beheben, wenn das iPhone sagt, dass Kopfhörer angeschlossen sind.

Inhaltsnavigation

Warum bleibt mein iPhone im Kopfhörermodus hängen?

Eine Vielzahl von Faktoren kann dieses Phänomen verursachen. Meistens tritt es aufgrund eines hardwarebezogenen Problems auf, während es auch ein softwarebezogenes Problem sein kann. Das iPhone neigt aus irgendeinem Grund dazu, im Kopfhörermodus stecken zu bleiben. Dazu können gehören:

  • An der Kopfhörerbuchse des Geräts hat sich Feuchtigkeit oder Staub angesammelt. Dadurch wird automatisch der Kopfhörermodus aktiviert und Kompromisse bei der idealen Funktion des Geräts eingehen.
  • Auch ein Software-Update durch eine Anwendung oder ein iOS-Update kann einer der Gründe dafür sein, dass das iPhone im Kopfhörermodus hängenbleibt.
  • Plötzliches Abtrennen des Kopfhörers, während das Telefon besetzt ist.
  • Defekte Kopfhörer können den Kopfhöreranschluss beschädigt haben.

iPhone bleibt im Kopfhörermodus stecken Teil1

Dies sind nur einige mögliche Ursachen, aber tatsächlich können sie ohne ersichtlichen Grund zufällig auftreten. Wie bereits erwähnt, können Sie es jedoch mit den folgenden Lösungen beheben.



Möglichkeiten, das iPhone zu reparieren, das auf Kopfhörern klemmt

Weg 1: Stecken und trennen Sie Ihre Kopfhörer

Eine wesentliche Lösung, die Sie versuchen sollten, um den Kopfhörermodus des iPhone auszuschalten, besteht darin, ein Paar Kopfhörer anzuschließen und dann wieder aus der Steckdose zu ziehen. Geräte, insbesondere Mobiltelefone, erkennen Kopfhörer, die über die Stromkreispunkte im 3,55-mm-Anschluss angeschlossen sind, wenn sie die in der Buchse berühren. In diesem Fall führt Ihr Gerät seine Standardalgorithmen aus, um seine Software anzuweisen, Audio an die Kopfhörer weiterzuleiten. Es kann sein, dass Ihr iPhone nicht erkannt hat, wann Sie das letzte Mal den Stecker der Kopfhörer gezogen haben, und denkt, dass sie noch verbunden sind. Hoffentlich kann diese schnelle Lösung erkennen, ob die Kopfhörer eingesteckt sind oder nicht.

iPhone steckt im Kopfhörermodus fest, Stecker ziehen

Weg 2: Starten Sie Ihr Gerät neu

Wie bei mehreren Technologien kann Ihnen ein Neustart Ihres Geräts bei vielen Problemen helfen, z. iPhone steckt in Bootloop fest , und mehr, die Ihr Gerät haben könnte. Halten Sie einfach die Power-Taste (Wake/Sleep) auf Ihrem iPhone gedrückt, bis Sie die Power-Option erhalten. Schieben Sie es, um Ihr Gerät auszuschalten. Warten Sie einen Moment und starten oder booten Sie Ihr iPhone erneut. Dadurch kann die Software neu gestartet und neu gestartet werden, wodurch sie hoffentlich richtig erkennen kann, ob ein Kopfhörer angeschlossen ist.

iPhone steckt im Kopfhörermodus-Neustart fest

Weg 3: Verbinden mit einer anderen Audioquelle

Das Anschließen des iPhone an eine andere Audioquelle oder das Ändern des Audioausgangs ist eine weitere Option, um den Algorithmus des iPhones ohne das Problem mit dem Kopfhörermodus in seinen stabilen Zustand zurückzusetzen. Ein Beispiel hierfür ist die Verbindung über Bluetooth-Lautsprecher oder HomePods. Gehen Sie dazu auf Ihrem iPhone zu „Einstellungen“ und tippen Sie dann auf das Menü „Bluetooth“. Schalten Sie danach die Umschalttaste ein und warten Sie, bis der Bluetooth-Lautsprecher angezeigt wird. Klicken Sie dann auf den Namen Ihres Zielgeräts und es wird automatisch mit dem Bluetooth-Lautsprecher verbunden. Wenn Sie fertig sind, spielen Sie ein Lied ab und schalten Sie während der Wiedergabe das Bluetooth Ihres iPhones aus. Überprüfen Sie schließlich, ob das iPhone sagt, dass die Kopfhörer angeschlossen sind.

iPhone bleibt im Kopfhörermodus stecken über Bluetooth verbinden

Weg 4: iOS-Version aktualisieren

Es ist möglich, dass auch Ihre iOS-Version Probleme hat. Es kann zu erheblichen Problemen mit Ihrem Gerät führen, wenn es sich nicht um eine stabile Version handelt. Daher wird dringend empfohlen, diese zu aktualisieren. Es behebt nicht nur Ihr iPhone, das an den Kopfhörern hängt, sondern behebt auch alle anderen Probleme, die Sie möglicherweise mit Ihrem Gerät haben. Gehen Sie zu Einstellungen, tippen Sie dann auf die Optionen 'Allgemein' und klicken Sie auf die Option 'Software-Update'. Tippen Sie von hier aus auf die Schaltfläche 'Jetzt installieren', um das neue iOS-Update auf Ihrem Gerät zu speichern. Warten Sie, bis das Update abgeschlossen ist, und prüfen Sie, ob Ihr iPhone im Kopfhörermodus hängen bleibt.

iPhone bleibt im Kopfhörermodus-Update für iOS hängen

Weg 5: Alle Einstellungen zurücksetzen

Wenn keine der oben genannten Methoden zu funktionieren scheint, gehen Sie möglicherweise die Extrameile und setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem Smartphone zurück. Es ist unnötig zu erwähnen, dass alle aktuellen Einstellungen Ihres Telefons gelöscht werden. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass auch das Problem mit dem iPhone im Kopfhörermodus behoben wird. Öffnen Sie Ihr iPhone, gehen Sie zu Ihren „Einstellungen“ und klicken Sie auf „Allgemein“. Tippen Sie in den 'Allgemeinen' Einstellungen auf die Schaltfläche 'Zurücksetzen' und wählen Sie dann 'Alle Einstellungen zurücksetzen'. Geben Sie von hier aus Ihren Passcode ein, dann werden alle letzten Einstellungen Ihres iPhones zurückgesetzt und es wird im normalen Modus neu gestartet.

iPhone steckt in den Einstellungen zum Zurücksetzen des Kopfhörermodus fest

Der beste Weg, um das iPhone im Kopfhörermodus zu reparieren

Unterstütztes Betriebssystem: Windows und Mac
Unterscheidungsmerkmal: Dieses Tool kann jedes iOS-Gerät auf seine endgültige Version herabstufen oder aktualisieren.

Wenn Sie alle oben genannten Möglichkeiten ausprobiert haben und immer noch bei 'Mein iPhone steckt im Kopfhörermodus' fest. Machen Sie sich keine Sorgen mehr AceThinker iOS System Recovery hat Ihnen den Rücken freigehalten. Es ermöglicht nicht nur die Wiederherstellung von Daten, sondern repariert auch alle Systemstörungen. Diese Software kann verschiedene iOS-Systemprobleme beheben. Dies sind iPhone im Kopfhörermodus, iPhone bleibt beim Ladebildschirm hängen und andere. Darüber hinaus unterstützt es iOS-Geräte und iOS-Versionen wie iPhone 12, 11, iOS 14 und früher. Eine weitere großartige Funktion dieses Tools ist, dass Benutzer auswählen können, welchen Prozess sie verwenden können. Es kommt mit zwei verschiedenen Modi, die Standard und Advanced sind. Der Standardprozess kann sicherstellen, dass Ihre Daten nicht gelöscht werden. Letzteres löscht auch alle Ihre Daten auf Ihrem Gerät. Im Folgenden finden Sie Schritte, die Sie ausführen können, um dieses Problem zu beheben.

  1. Laden Sie zuerst dieAceThinker iOS Systemwiederherstellung. Klicken Sie über die Download-Schaltfläche auf die kompatible Version für Ihren Computer. Führen Sie danach den Setup-Assistenten aus und befolgen Sie alle Anweisungen auf dem Bildschirm. Dadurch kann das System es auf Ihrem Computer installieren. Das Tool wird gestartet, sobald der Installationsvorgang abgeschlossen ist.
  2. iPhone bleibt im Kopfhörermodus hängen

  3. Verbinden Sie Ihr iPhone über Ihr USB-Kabel mit Ihrem PC und starten Sie das Tool. Sobald das Tool Ihr iPhone bestätigt, wählen Sie 'iOS System Recovery' auf der Benutzeroberfläche des Tools aus. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'Start'.
  4. Hauptschnittstelle der iOS-Systemwiederherstellung

  5. Wählen Sie hier den gewünschten Fixierungsmodus aus und tippen Sie auf „Standardmodus“, um Ihre Daten auf Ihrem Gerät zu behalten. Gleichzeitig können Sie den 'Erweiterten Modus' wählen, wenn Sie alle Daten Ihres aktuellen iOS-Geräts löschen möchten.
  6. iOS-Systemwiederherstellung wählen Sie den Modus

  7. Sobald Sie Ihren Wiederherstellungsmodus ausgewählt haben, wird die kompatible Firmware für Sie durchsucht. Nachdem die Ergebnisse bestätigt wurden, wählen Sie die beste Firmware aus, die zu Ihrem iPhone passt. Wenn der Downloadvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche „iOS-System reparieren“, um das Problem mit Ihrem iPhone zu beheben.
  8. iOS Systemwiederherstellung Firmware herunterladen

Bonus-Tipps:

Holen Sie sich technischen Support von Apple:

Wenn Sie beispielsweise auf Hardwareprobleme gestoßen sind, können Sie dies am besten beheben, indem Sie die Apple Store-Experten aufsuchen und konsultieren. Sie helfen Ihnen, die Ursache des Problems zu erkennen. Sie können erkennen, ob Sie relevante defekte Teile reparieren müssen. Sie können Apple telefonisch oder online für eine schnelle Diagnose kontaktieren.