So beheben Sie, dass der YouTube-Vollbildmodus nicht funktioniert

Youtube-Vollbildproblem vorgestelltes BildYouTube ist eine der gefragtesten Streaming-Sites der Welt und bietet Millionen von Videos in einer Vielzahl von Genres. Es ermöglicht Menschen, Informationen und Unterhaltung zu erhalten, Material zu erstellen, ihre Fähigkeiten auszudrücken und andere zu beeinflussen. Dementsprechend posten die meisten Vlogger ihre Videos auf YouTube, um mehr Zuschauer oder Abonnenten zu gewinnen und Geld zu verdienen. Ein weiterer Vorteil von YouTube ist, dass die meisten Videos in HD-Auflösung vorliegen. Während Benutzer diese unglaubliche Streaming-Website gerne verwenden, hat der YouTube-Vollbildfehler viele Benutzer genervt. Wenn Sie Probleme damit haben, dass der YouTube-Vollbildmodus nicht funktioniert, geraten Sie nicht in Panik, denn wir haben Ihnen einige Tipps zur Behebung dieses Problems bereitgestellt.


Inhaltsnavigation

Grafikkartentreiber aktualisieren

Eine Grafikkarte, auch als 'Grafikkarte' bekannt, ist eine Erweiterungskarte, die Ausgabebilder an das Anzeigegerät weiterleitet. Die meisten Grafikkarten können mehr als nur Bilder anzeigen. Ihr integrierter Grafikprozessor kann zusätzliche Verarbeitungsvorgänge bewältigen und entlastet so den Core-Prozessor des Computers – zum Beispiel das Windows-System. Um die YouTube-Vollbildverzögerung zu reparieren, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um Ihren PC-Grafikkartentreiber zu aktualisieren.

Benutzerhandbuch:

  • Öffnen Sie zuerst die „Systemsteuerung“ und klicken Sie auf „Hardware und Sound“ und dann auf „Geräte-Manager“.
  • Erweitern Sie Grafikkarten im Geräte-Manager, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Grafikkarte und wählen Sie 'Treibersoftware aktualisieren'.
  • Es führt Sie auf die offizielle Website des jeweiligen Herstellers, wo Sie den neuesten Treiber herunterladen und installieren und hoffentlich das YouTube-Vollbildproblem beheben können.

Youtube-Vollbild-Problemmethode1

Hardwarebeschleunigung deaktivieren

Mit der Hardwarebeschleunigungsfunktion von Chrome können Sie sowohl Ihre CPU als auch Ihre GPU gleichzeitig verwenden. Es ist leistungs- und praktikabel von Vorteil, wenn die Funktionen fest eingebaut sind, da Updates in Softwarelösungen nicht benötigt werden. Hier zeigen wir Ihnen detailliertere Schritte, wie Sie beheben können, dass der YouTube-Vollbildmodus nicht funktioniert. Es wird auch beim Fixieren verabreicht YouTube Dieses Video ist nicht verfügbar.


Benutzerhandbuch:

  • Öffnen Sie Ihren Chrome-Browser und geben Sie einfach 'chrome:/settings/' in die Adressleiste ein und drücken Sie dann 'Enter'.
  • Klicken Sie danach auf die Schaltfläche 'Erweitert'.
  • Scrollen Sie nach unten und gehen Sie zum Menü 'System' und schalten Sie dann unter 'Hardwarebeschleunigung verwenden, wenn verfügbar' den Schieberegler aus, um ihn zu deaktivieren.
  • Sie können jetzt YouTube öffnen, um zu sehen, ob die Vollbildprobleme behoben wurden.

Youtube-Vollbild-Problemmethode2


Erweiterungen oder Add-ons deaktivieren

Einige sind exklusiv für Google und seine Dienste (wie Gmail), aber die meisten Erweiterungen sind plattformübergreifend, sodass Sie sie auf jeder Desktop-Plattform (insbesondere Chromebooks) ausprobieren können. Einige Versionen funktionieren möglicherweise auch auf mobilem Chrome. Alle diese Erweiterungen sind verfügbar, es kann also nicht schaden, sie auszuprobieren. Aber die Frage ist, wann Sie eine Erweiterung deaktivieren sollten. Wenn Sie bald nach der Installation einer Erweiterung Probleme mit dem Vollbild haben, ist wahrscheinlich die Erweiterung schuld. Das Problem kann durch Deaktivieren (anstatt durch Löschen) der Erweiterung behoben werden. Im Folgenden finden Sie die Schritte, die Sie ausführen können, um den YouTube-Vollbildfehler zu beheben.

Benutzerhandbuch:


  • Öffnen Sie Google Chrome, indem Sie auf das Chrome-Anwendungssymbol doppelklicken und dann auf die 'drei vertikalen Punkte' in der oberen rechten Ecke neben der Adressleiste klicken.
  • Ein Dropdown-Menü wird angezeigt, wählen Sie dann 'Weitere Tools' und es öffnet sich ein Pop-Out-Menü, klicken Sie auf 'Erweiterungen'.
  • Wenn Sie auf 'Erweiterungen' klicken, werden Sie zur Seite 'Erweiterungen' weitergeleitet.
  • Klicken Sie zuletzt auf den blauen Schieberegler unter der Erweiterung, sobald der Schalter weiß wird; es bedeutet, dass die Erweiterung deaktiviert wurde.
  • Schließen Sie den Browser, starten Sie ihn neu und versuchen Sie zu sehen, ob der YouTube-Vollbildmodus behoben ist.

Youtube-Vollbild-Problemmethode3

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser

Um den YouTube-Vollbildfehler zu beheben, müssen Sie einen zuverlässigen und aktuellen Webbrowser verwenden. Um zu verhindern, dass dieses Problem erneut auftritt, müssen Sie Ihren Webbrowser aktualisieren. Abhängig von der Benutzeroberfläche Ihres Browsers gibt es mehrere Möglichkeiten, diese zu aktualisieren. Da die meisten Nutzer YouTube mit einem Webbrowser verwenden, zeigen wir Ihnen, wie Sie Google Chrome aktualisieren. Sehen Sie sich die folgenden Schritte an, um Know-how zu erhalten.

Benutzerhandbuch:

  • Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie dann auf den 'drei vertikalen Punkt' in der oberen Ecke neben der Adressleiste.
  • Das Dropdown-Menü wird angezeigt. Wählen Sie danach 'Hilfe' und es wird ein weiteres Pop-Out-Menü angezeigt. Klicken Sie dann auf 'Über Google Chrome'.
  • Autorisieren Sie die Installation des Updates, wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf 'Google Chrome aktualisieren' und warten Sie, bis die Installation des Updates abgeschlossen ist. (Wenn der Browser aktuell ist, überspringen Sie diesen Schritt und springen Sie zum nächsten).
  • Sobald die Installation des Updates abgeschlossen ist, können Sie auf die Schaltfläche „Relaunch“ zugreifen, darauf klicken und der Browser wird neu gestartet.
  • Starten Sie danach Google Chrome neu und überprüfen Sie das YouTube-Video

Youtube-Vollbild-Problemmethode4


Laden Sie das YouTube-Video mit AceThinker Video Keeper herunter

Beim Ansehen von Videos auf YouTube ist die Mehrheit der Zuschauer auf eine Reihe anderer häufiger YouTube-Vollbildprobleme gestoßen. Da die Ursachen für diese Probleme zahlreich sind und Sie möglicherweise nicht immer in der Lage sind, wirksame Lösungen zu finden, ist dies eine empfohlene Option für Sie YouTube-Videos ohne Werbung ansehen oder Unterbrechung besteht darin, sie zum Offline-Spielen herunterzuladen. Es gibt viele Tools, mit denen Sie YouTube-Videos herunterladen können, aber nicht alle sind zuverlässig. Zum Glück bietet Ihnen AceThinker Video Keeper das beste Download-Erlebnis.

Mit diesem YouTube-Downloader können Benutzer jedes Video von mehr als 1000 Streaming-Plattformen herunterladen, darunter die beliebtesten wie Dailymotion, Vimeo, Facebook und andere. Dementsprechend ermöglicht die Software den Benutzern, YouTube-Videos in hoher Auflösung herunterzuladen, die für die Breitbildanzeige geeignet sind. Eine weitere gute Sache an dieser Software ist, dass sie über erweiterte Funktionen verfügt, z. B. das Hinzufügen von Untertiteln zu heruntergeladenen YouTube-Videos. UndAceThinker Video Keeperermöglicht es Benutzern, eine komplette Playlist oder einen ganzen Kanal herunterzuladen, was den Benutzern den Vorteil bietet, beim Herunterladen Zeit zu sparen. Im Folgenden sind die zusätzlichen Funktionen und Schritte aufgeführt, die Sie zum Herunterladen von YouTube-Videos ausführen können.

Kompatibilität: Windows 7/8/10 | Mac OS X 10.8 oder höher

Merkmale:

  • Das Tool verfügt über eine einzigartige Funktion namens 'Detect', die es Benutzern ermöglicht, lange Videos herunterzuladen, ohne das Tool zu verlassen.
  • Es kann MP3-Audiotracks aus allen Online-Videos extrahieren, ohne das gesamte Video herunterladen zu müssen.
  • Diese Software fungiert auch als Videokonverter, mit dem Benutzer heruntergeladene Videos und Audio in alle Standardformate konvertieren können, einschließlich WMV, MP4, MP3 und mehr.
  • Es verfügt über eine leistungsstarke Suchmaschine, mit der Benutzer innerhalb des Tools suchen und herunterladen können.
  • Die Benutzer können auch die integrierte Medienbibliothek nutzen, in der sie ihre Dateien einfach organisieren können.

Schritt 1 Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie

Wählen Sie zum Starten eine der oben gezeigten Schaltflächen aus, um die Software zu erhalten. Nachdem die Software heruntergeladen wurde, starten Sie das Dateiinstallationsprogramm und führen Sie es aus, um alle Eingabeaufforderungen für die Installation abzuschließen. Starten Sie dann das Tool, um auf die Hauptschnittstelle des Tools zuzugreifen.

Videokeeper-Schnittstelle

Schritt 2 Konfigurieren Sie den YouTube-Downloader

Bevor Sie mit dem Download fortfahren, können Sie das Tool konfigurieren. Klicken Sie in der oberen Ecke des Tools auf die vertikalen Auslassungspunkte und dann auf 'Einstellungen'. Danach können Sie unter den 'Allgemein'-Optionen verschiedene Befehle einstellen. Sie können auch die anderen Optionen zum Einrichten des Tools erkunden. Sobald Sie mit der Konfiguration des Tools fertig sind, klicken Sie auf 'OK', um die Änderungen zu speichern.

Youtube-Vollbildproblem vk step2

Schritt 3 Laden Sie das Video herunter

Gehen Sie zu YouTube und suchen Sie mit Ihrem Webbrowser nach dem Video, das Sie herunterladen möchten. Kopieren Sie dann aus der URL-Leiste die URL zu dem gewünschten YouTube-Video. Kehren Sie zu Video Keeper zurück und klicken Sie auf die Schaltfläche „URL einfügen“. das Tool wertet den Link aus und lädt die Videodatei automatisch herunter.

youtube fullscreen problem vk step3

Schritt 4 Spielen Sie das heruntergeladene Video ab

Nachdem der Downloadvorgang erfolgreich gestartet wurde, gehen Sie zum Bereich „Abgeschlossen“, um auf die Videodatei zuzugreifen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das YouTube-Video und klicken Sie dann auf 'Play', um den integrierten Mediaplayer des Tools zu verwenden.

Youtube-Vollbildproblem vk step4