So beheben Sie den Windows 10 Update-Fehlercode: 0x80073701?

Frage

Problem: Wie behebt man den Windows 10 Update-Fehlercode: 0x80073701?

Hallo. Es ist einen Monat her, seit ich meinen Dell-PC aktualisiert habe. Ich habe KB3206632 für Windows 10 Version 1607 (x64) installiert. Ich habe das Update von der offiziellen MC-Website heruntergeladen und installiert. Danach kann ich jedoch keine anderen Updates mit dem Windows Update-Dienst ausführen. Jeder Versuch führt zu einem Fehlercode 0x80073701. Ich habe keine Ahnung, wie ich das Problem lösen soll. Bitte helfen Sie.

Gelöste Antwort



Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Microsoft [1] hat sich seit der Veröffentlichung des Windows 10-Updates mit zahlreichen Problemen befasst. Es hat bereits offiziell den 0x80073701-Fehlercode zugelassen, der häufig auftritt, wenn Benutzer Windows 10 Version 1607 herunterladen und versuchen, KB3206632- oder KB3213986-Updates für x64-basierte Systeme zu installieren.

Leider ist das Finden der Lösung für Windows Update-Fehler eine komplizierte Angelegenheit, für deren Ermittlung, Test und Lösung viele Ingenieure erforderlich sind. Neuere Windows 10-Updates haben Probleme mit Treibern, Software und anderen Funktionen des Betriebssystems verursacht. [zwei] Leider beschweren sich Benutzer immer wieder und melden Probleme im Zusammenhang mit BSOD und Leistung.

Leider verursacht der bestimmte Fehler 0x80073701 zahlreiche Probleme, darunter:

  • Langsame Leistung des Computers;
  • Automatische Abschaltung;
  • Neustart des unerwarteten Systems;
  • Schwerer Datenverlust;
  • Zahlreiche Fehler;
  • Blauer Bildschirm des Todes (BSOD);
  • Probleme im Zusammenhang mit der Installation von Windows-Updates.

Laut Microsoft verursacht der Fehler 0x80073701 keine schwerwiegenden Systemprobleme wie Beschädigung oder Hack der Registrierung, Malware-Infektion, Software- / Hardware-Inkompatibilitäten oder ähnliches. Es scheint, dass dieser Fehlercode auf frühere Updates zurückzuführen ist, die nicht vollständig heruntergeladen wurden, oder auf beschädigte Dateien.

So beheben Sie den Fehlercode 0x80073701 unter Windows 10Während des Windows 10-Updates wird der Fehlercode 0x80073701 angezeigt. Es besteht die Möglichkeit, das Problem zu beheben.

Wenn Sie versuchen, ein kumulatives Update zum zweiten Mal oder öfter zu installieren, enthält das System möglicherweise bereits einige seiner Komponenten. Deshalb tritt der Fehlercode 0x80073701 auf. Glücklicherweise können Windows Store-Fehler normalerweise ohne große Schwierigkeiten manuell behoben werden.

Windows 10 Update-Fehlercode: 0x80073701 behoben

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Microsoft-Ingenieure empfehlen die Ausführung System File Checker und DISM-Tool bevor Sie Schritte manuell ausführen.
Wenn diese Tools Ihnen nicht helfen, den 0x80073701-Fehler zu beheben, vergessen Sie nicht, die Ausführung zu versuchen Windows Update-Fehlerbehebung Dies ist ein automatisiertes Dienstprogramm, das so programmiert ist, dass Update-Fehler automatisch behoben werden. Wenn es auch nicht funktioniert hat, fahren Sie mit den Korrekturen des manuellen Fehlercodes 0x80073701 fort.

Sie sollten das System auch auf Malware überprüfen [3] mit einem Anti-Malware-Tool oder einer Sicherheitssoftware. Sie können auch einen schnellen Scan mit einer solchen Anwendung ausführen, die Systemdateien findet und repariert, sodass einige der allgemeinen Probleme behoben werden, ohne dass Sie Einstellungen oder Prozesse beeinträchtigen. Scannen Sie das System vollständig und entfernen Sie potenziell unerwünschte Programme oder andere böswillige Eindringlinge. Fahren Sie dann mit den manuellen Fehlercode-Korrekturen 0x80073701 fort. Probieren Sie einige Methoden aus, um zusätzliche Probleme zu lösen.

Führen Sie eine Störung aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Gehe zu Windows-Einstellungen.
  • Wählen Update & Sicherheit Symbol.
  • Links gehen Sie zu Fehlerbehebung Sektion.
  • Suchen Sie nach Windows Update.
  • Führen Sie die Fehlerbehebung aus.

Setzen Sie Windows Update zurück, um den Update-Fehlercode 0x80073701 zu beheben

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  1. Drücken Sie Gewinnschlüssel + X. und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin).
    Windows 10 Update Fehlercode 0x80073701Fox-Fehlercode 0x80073701 unter Windows 10 durch Eingabe bestimmter Befehle an der Eingabeaufforderung.
  2. DeaktivierenBITS, Kryptografisch, MSI-Installationsprogramm,und derWindows Update Services. Geben Sie dazu die folgenden Befehle in das Eingabeaufforderungsfenster ein und drücken Sie Eingeben nach jedem von ihnen:
    net stop wuauserv
    net stop cryptSvc
    Netto-Stoppbits
    net stop msiserver
  3. Jetzt umbenennenSoftwareverteilungundCatroot2Ordner. Geben Sie dazu den folgenden Befehl in das Fenster ein und drücken Sie Eingeben nach jedem von ihnen:
    ren C: \ Windows \ SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
    ren C: \ Windows \ System32 \ catroot2 Catroot2.old
  4. Jetzt aktivierenBITS, Cryptographic, MSI Installerund derWindows Update Services(vorher deaktiviert). Dazu müssen Sie die folgenden Befehle eingeben und drücken Eingeben nach jedem von ihnen:
    Nettostart wuauserv
    net start cryptSvc
    Nettostartbits
    Nettostart msiserver
  5. Schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren PC neu.

Stellen Sie den Computer wieder her, um den Fehlercode 0x80073701 zu beheben

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Starten Sie den Computer und melden Sie sich als Administrator an
  • Drücke den Start Knopf und dann Alle Programme, Zubehör, Systemprogramme und klicken Sie auf Systemwiederherstellung
  • Im Fenster wählen Stellen Sie meinen Computer zu einem früheren Zeitpunkt wieder her und Nächster
    Stellen Sie das System auf einen früheren Zustand zurückSie können den Fehlercode 0x80073701 auf Ihrem Windows 10-Gerät beheben, indem Sie den Computer wiederherstellen.
  • Wählen Sie den neuesten Punkt und dann Nächster
  • Bestätigen Sie, was Sie benötigen, indem Sie drücken Nächster
  • Die Systemwiederherstellung sollte mit einem Neustart des Geräts enden

Überprüfen Sie die Windows-Einstellungen für Datum und Uhrzeit

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  1. Rechtsklick Win-Schlüssel und wählen Sie Schalttafel.
  2. Wählen Uhr, Sprache und Region Möglichkeit.
    Fehlercode 0x80073701 mithilfe der Einstellungen für Region und Uhr behobenVersuchen Sie, die Einstellungen Ihres PCs in Sprache, Region und Uhr zu ändern, um das Problem zu beheben.
  3. Klicken Einstellungen ändern Taste.
  4. Kennzeichen Synchronisieren Sie mit einem Internet-Zeitserver und klicken Sie auf Jetzt aktualisieren.
  5. Schließlich schlagen OK und alles schließen.
  6. Starten Sie Ihren PC neu.

Entfernen Sie das Update, das den Fehlercode 0x80073701 verursacht, manuell

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Gehe zu Start Menü und Typ Eingabeaufforderung
  • Rechtsklick darauf und wählen Sie Als Administrator ausführen
  • Kopieren und Einfügen Drücken Sie den folgenden Befehl eingeben
    wusa / uninstall / KB: 3172605
  • Danach sollte es keine Fehler mehr geben

Laden Sie das Update KB3081440 manuell herunter und installieren Sie es

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Navigieren Sie zur offiziellen Microsoft-Website und laden Sie das Update KB3081440 über diesen Link herunter: http://www.catalog.update.microsoft.com/Search.aspx?q=KB3081440

Die Reste von KB3206632 werden automatisch entfernt. HINWEIS: Vergessen Sie nicht, das Update auszuwählen, das Ihren Betriebssystemtyp unterstützt (32-Bit oder 64-Bit).

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Verhindern Sie, dass Websites, ISPs und andere Parteien Sie verfolgen

Um völlig anonym zu bleiben und den ISP und den zu verhindernRegierung von SpionageBei Ihnen sollten Sie VPN verwenden. Sie können eine Verbindung zum Internet herstellen, während Sie vollständig anonym sind, indem Sie alle Informationen verschlüsseln, Tracker, Anzeigen und böswillige Inhalte verhindern. Am wichtigsten ist, dass Sie die illegalen Überwachungsaktivitäten stoppen, die die NSA und andere Regierungsinstitutionen hinter Ihrem Rücken durchführen.

Stellen Sie Ihre verlorenen Dateien schnell wieder her

Unvorhergesehene Umstände können jederzeit während der Verwendung des Computers auftreten: Er kann sich aufgrund eines Stromausfalls ausschalten, ein Blue Screen of Death (BSoD) kann auftreten oder zufällige Windows-Updates können den Computer durchführen, wenn Sie einige Minuten lang nicht da waren. Infolgedessen können Ihre Schularbeiten, wichtigen Dokumente und andere Daten verloren gehen. Zugenesenverlorene Dateien, die Sie verwenden können - es durchsucht Kopien von Dateien, die noch auf Ihrer Festplatte verfügbar sind, und ruft sie schnell ab.