So blenden Sie die Symbolleiste in Screen Grabber Pro aus

Bei der Aufnahme mit Screen Grabber Pro verwenden Benutzer die schwebende Symbolleiste, wenn sie der Aufnahme Anmerkungen und andere Optionen hinzufügen möchten. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, und manchmal müssen Benutzer ohne die Symbolleiste aufnehmen. Dies gilt, wenn Personen den gesamten Bildschirmbereich aufnehmen, damit keine anderen unnötigen Bilder erscheinen. Um die schwebende Symbolleiste aus dem Aufnahmebildschirm auszublenden, befolgen Sie diese einfachen Schritte.

Inhaltsnavigation

Screen Grabber Pro Windows-Version

Schritt 1 Laden Sie die App herunter und installieren Sie sie

Laden Sie das Installationsprogramm herunter und führen Sie es auf Ihrem Windows-PC aus. Führen Sie nach der Installation die Anwendung aus, um die Hauptschnittstelle zu erreichen.

Schritt 2 Starten Sie die App

Starten Sie das Einstellungsfenster, indem Sie auf die Schaltfläche „Menü“ klicken, die durch das Symbol „drei seitliche Balken“ in der oberen rechten Ecke der Hauptschnittstelle dargestellt wird. Klicken Sie in den Dropdown-Listen der Optionen auf „Einstellungen“, um das Einstellungsfenster zu öffnen.

Starte das Einstellungsfenster



Schritt 3 Schalten Sie die Symbolleistenoption um

Klicken Sie im Einstellungsfenster auf die Registerkarte „Aufnehmen“ und aktivieren Sie dann die Option „Aufzeichnungssymbolleiste anzeigen“. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche 'OK', um die vorgenommenen Änderungen zu übernehmen.

schalte die Symbolleistenoption um

Schritt 4 Starten Sie die Aufnahme

Starten Sie die Aufnahme ohne die schwebende Symbolleiste, indem Sie auf die Schaltfläche „Aufnehmen“ klicken. Um die Aufnahme zu beenden, ohne die Schaltfläche 'Stop' in der Symbolleiste zu verwenden, drücken Sie die Tasten STRG+UMSCHALT+F10.

sgp-Schnittstelle

Screen Grabber Pro Mac-Version

Schritt 1 Starten Sie die App

Suchen Sie die Anwendung, indem Sie den „Finder“ starten, und suchen Sie auf der Registerkarte „Anwendung“ nach Screen Grabber Pro. Starten Sie das Tool, indem Sie auf das Tool-Symbol klicken, und die Hauptschnittstelle wird angezeigt.

Starte die Aufnahme

Schritt 2 Einstellungen suchen

Klicken Sie in der Hauptschnittstelle auf die Schaltfläche „Mehr“, die sich neben der Schaltfläche „Benutzerkonto“ befindet. Wählen Sie aus den angezeigten Optionen 'Einstellungen'.

Verstecke die Werkzeugleiste

Schritt 3 Einstellungen personalisieren und Aufnahme starten

Klicken Sie auf der Einstellungsseite auf die Registerkarte „Aufzeichnung“ und aktivieren Sie im Abschnitt „Schwebende Symbolleiste“ das Kontrollkästchen „Beim Aufnehmen ausblenden“. Wenn alles eingestellt ist, übernehmen Sie die Änderungen, indem Sie auf die Schaltfläche 'OK' klicken. Gehen Sie zurück zur Hauptoberfläche und starten Sie die Aufnahme, um zu sehen, dass die Aufnahmesymbolleiste nicht vorhanden ist. Um den Aufnahmevorgang zu beenden, ohne auf die Schaltfläche „Stopp“ klicken zu müssen, halten Sie die Tasten „Befehl+R“ zusammen.

Einstellungen personalisieren