So gleichen Sie die MP3-Lautstärke mit verschiedenen Tools aus

Funktion MP3-LautstärkenormalisiererVerschiedene Studien behaupten, dass Musik einen tiefgreifenden Einfluss auf Emotionen und den Körper haben kann. Es ist eine fantastische Möglichkeit, sich zu entspannen und ist gut für unsere Gesundheit. Nichts ist jedoch ärgerlicher, als wenn Ihr Trommelfell plötzlich von einer schrillen MP3-Datei durchdrungen wird. Nicht alle MP3-Dateien haben die gleiche Lautstärke und Musik, die zu laut oder zu leise ist, kann kein anständiges Hörerlebnis bieten. Wenn wir eine Playlist mit unseren Lieblingsmusiktiteln abspielen, haben die meisten von uns ähnliche Schwierigkeiten. Manche sind sehr laut, andere sind kaum zu hören. Da unsere Musiksammlung immer aus verschiedenen Quellen stammt, wie zum Beispiel das Rippen von CDs, das Kaufen, das Teilen mit anderen, das Herunterladen aus dem Internet usw., ist es normalerweise schwierig, die gleiche Lautstärke zu haben. Daher müssen wir die Lautstärke von Zeit zu Zeit ändern, was unpraktisch ist. Der einfachste Ansatz, um solche Szenarien zu verhindern, ist die Suche nach einem exzellenten MP3-Audio-Normalisierung , die all Ihre Musik auf einem vergleichbaren Niveau klingen lassen kann. Diese Tools sind praktisch, sodass Sie die Lautstärke Ihres Audioplayers nicht häufig ändern müssen. Um mehr über diese Tools zu erfahren, lesen Sie weiter unten.


Inhaltsnavigation

Die besten 3 MP3-Sound-Normalisierer

1. MP3Gain

Beste Eigenschaft: Dieses Programm kann für nachfolgende Anpassungen mit mehreren Dateien gleichzeitig arbeiten.
Kompatibilität: Kompatibel mit Windows-Betriebssystem. Für Mac-Benutzer gibt es jedoch ein spezielles Programm namens MP3Gain Express .
Zielgruppe: Basic und Prosumer.

Vernünftigerweise entscheiden sich einige Leute für kostenlose MP3-Normalisierer, da sie erhalten können, was sie wollen, ohne Geld auszugeben. MP3Gain ist ein Beispiel. Es ist eine kostenlose Open-Source-Software, die für die Analyse und Änderung von MP3-Dateien verantwortlich ist, um sicherzustellen, dass alle die gleiche Lautstärke haben. Interessanterweise führt MP3Gain nicht nur eine Spitzenwertnormalisierung durch, wie dies viele Audionormalisierer tun. Stattdessen führt es eine statistische Analyse durch, um zu bestimmen, wie laut die Datei für das menschliche Ohr klingt. Sie können auf diese Weise und vor allem ohne Qualitätsverlust Dateien auf demselben Volume scannen und normalisieren. Es kann die ursprüngliche Qualität der MP3-Datei aufrechterhalten, da das Programm sie direkt modifiziert, wodurch die Notwendigkeit verringert wird, die MP3-Datei zu dekodieren oder neu zu kodieren. Allerdings scheint die Software in Bezug auf die Schnittstelle veraltet zu sein. Es ist für praktisch alle Benutzer immer noch relativ einfach zu verwenden, wenn sie sich mit den verschiedenen Elementen des Tools vertraut gemacht haben.

Benutzerhandbuch:



  • Klicke zunächst darauf Verknüpfung um die Setup-Datei des Programms zu erhalten. Nachdem Sie die Setup-Datei gespeichert haben, beginnen Sie mit der Installation des Programms und starten Sie es anschließend. Klicken Sie auf der oberen Hauptoberfläche des Tools auf das Menü „Datei hinzufügen“ oder „Ordner hinzufügen“, um alle MP3-Dateien zu importieren, die Sie normalisieren möchten.
  • Wählen Sie als Nächstes im Feld „Target Normal Volume“ einen geeigneten Wert aus. Standardmäßig ist die Zahl auf 89 dB eingestellt, Sie können sie jedoch ändern. Wählen Sie dann im oberen Menüband die Option 'Albumanalyse', um das Volumen jeder MP3-Datei zu untersuchen. Die Initialisierung kann einige Zeit dauern, je nachdem, wie viele Songs verarbeitet werden.
  • Sobald die Analyseergebnisse angezeigt werden, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Album Gain', um Ihre MP3-Dateien sofort zu normalisieren. Bitte warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und der MP3-Normalizer wird Sie darüber informieren, welche Änderungen vorgenommen wurden, und da haben Sie es! Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, können Sie im Menü „Verstärkung ändern“ auch „Verstärkung rückgängig machen“ vornehmen.

mp3-Volumennormalizer mp3gain-Schnittstelle


2. Unverfrorenheit

Beste Eigenschaft: Audacity unterstützt eine Vielzahl von Audiodateiformaten.
Kompatibilität: Es kann auf Windows-, Mac- und Linux-Betriebssystemen installiert werden.
Zielgruppe: Basic, Prosumer und Professional.

Audacity ist eine berühmte kostenlose Audioaufnahme- und -bearbeitungssoftware, die auf der ganzen Welt weit verbreitet ist. Dieses Programm hilft dem Benutzer, MP3 zu normalisieren, was eine seiner besten Funktionen ist. Abgesehen davon ist es sehr benutzerfreundlich, da es das Aufnehmen und Bearbeiten sehr einfach gemacht hat, sodass jeder es ohne umfangreiche Schulung ausprobieren kann. Über die Hauptschnittstelle können Sie Audiosamples aufnehmen, mischen, Filter und Equalizer anwenden und natürlich normalisieren. Sie können sich auch auf dieses Programm verlassen, wenn Sie möchten Audio aus MP4 extrahieren da es eine Funktion unterstützt, die Audio aus einem Video extrahieren kann. Audacity unterstützt auch mehrere Plug-Ins und Bibliotheken, die seine Funktionalität erweitern können. Schließlich stellt es sicher, dass alle Frequenzen im Audioclip auf einen bestimmten Dezibelpegel angehoben werden. Als Ergebnis haben alle Dateien einen konstanten Lautstärkepegel, ohne Spitzen oder Abnahmen in der Lautstärke.


Benutzerhandbuch:

  • Holen Sie sich zuerst das Installationsprogramm von Audacity, indem Sie darauf klicken Verknüpfung . Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version basierend auf Ihrem Computerbetriebssystem herunterladen. Starten Sie dann die Installation des Programms und öffnen Sie es, sobald Sie fertig sind. Machen Sie sich mit der Hauptschnittstelle und den Schaltflächen für eine bessere Benutzererfahrung vertraut.
  • Wählen Sie im Dateimenü „Öffnen“ und halten Sie die „STRG“-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt, um die Audiospuren auszuwählen, die Sie importieren möchten, oder ziehen Sie einfach alle Audiodateien per Drag & Drop auf die Hauptoberfläche. Drücken Sie sofort 'STRG+A' auf Ihrer Tastatur, um alle importierten Audiodateien auszuwählen. Wählen Sie dann in der Menüleiste „Effekt“ und wählen Sie hier „Normalisieren“.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für „Maximale Amplitude normalisieren auf“ und geben Sie dann die gewünschte Lautstärke in das Feld „dB“ ein. Um mit der Normalisierung des Audios zu beginnen, klicken Sie auf 'OK'. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zurück zu 'Datei' und wählen Sie 'Mehrere exportieren'. Wählen Sie schließlich das Exportformat und den Speicherort aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Exportieren“, um mit dem Speichern aller geänderten Audios zu beginnen.

MP3-Volumennormalizer Audacity-Schnittstelle


3. iTunes

Beste Eigenschaft: iTunes verfügt über eine iCloud-Integration, die die Dateisynchronisierung über mehrere Geräte hinweg ermöglicht.
Kompatibilität: Dieses Tool ist auf Windows-, Mac-, iOS- und Android-Geräten verfügbar.
Zielgruppe: Basic, Prosumer und Professional.

iTunes ist bekannt als Internetradiosender, Mediaplayer und Bibliothek, Dienstprogramm zur Verwaltung mobiler Geräte und die Client-App für den iTunes Store, entwickelt von Apple Inc. iTunes wird verwendet, um digitale Multimediadateien zu kaufen, zu streamen, herunterzuladen und sogar zu organisieren auf verschiedenen Geräten. Es ermöglicht Benutzern auch, Songs von CDs zu rippen und Inhalte mithilfe dynamischer, intelligenter Wiedergabelisten abzuspielen. Das ist jedoch nicht alles. Auch bei iTunes gibt es Möglichkeiten zur Klangoptimierung, die vielen Nutzern nicht bekannt sind. Diese Option wird verwendet, um die MP3-Lautstärke auszugleichen oder die Wiedergabelautstärke des Audios automatisch auf den gleichen Pegel einzustellen. Ein Benutzer muss einen bei Apple registrierten Benutzernamen und ein Passwort erstellen, um auf den iTunes Store, den iTunes App Store und die iCloud zuzugreifen. Außerdem können Sie alle anderen Funktionen nutzen. Um zu erfahren, wie Sie den integrierten MP3-Normalizer von iTunes verwenden, lesen Sie die folgende Anleitung.

Benutzerhandbuch:

  • Fügen Sie zunächst alle MP3-Audiodateien, deren Lautstärke Sie ausgleichen möchten, zu Ihrer iTunes-Musikbibliothek hinzu. Starten Sie dazu iTunes, gehen Sie zu „Datei“ und klicken Sie auf „Füllung zur Bibliothek hinzufügen“. Importieren Sie von hier aus alle gewünschten MP3-Dateien.
  • Für Windows-Benutzer gehen Sie zu 'Bearbeiten', dann zu 'Einstellungen' und für Mac-Benutzer zu 'iTunes' und dann zu 'Einstellungen'. Diese Auswahl öffnet das Fenster 'Einstellungen'. Navigieren Sie danach zum Tab 'Wiedergabe' oben im Fenster.
  • Aktivieren Sie nun das Kontrollkästchen neben der Option 'Sound Check', und der integrierte Normalizer beginnt automatisch zu arbeiten. Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“, um fortzufahren und zur Home-Oberfläche zurückzukehren. Klicken Sie in der Zwischenzeit mit der rechten Maustaste auf die Musik, deren Lautstärke Sie ändern möchten, und wählen Sie 'Informationen'. Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen „Pegelanpassung“ auf der Registerkarte „Optionen“ und passen Sie den Schieberegler an, um die gewünschte Lautstärke zu erhalten. Drücken Sie zum Bestätigen auf „OK“.

mp3-lautstärkenormalizer itunes-schnittstelle


Vergleichstabelle von MP3-Normalisatoren

MP3-Normalisierungen Bedenken und Einschränkungen Dateigröße Unterstützte Audioformate
MP3Gain Der Dateikonvertierungsprozess ist ziemlich langsam.1,08 MBNur MP3.
Unverfrorenheit Das Programm bietet keine Multiband-Komprimierung.33,5 MBWAV-, AIFF-, MP3-, AU-, FLAC- und Ogg Vorbis-Dateien und mehr.
iTunes Mit jedem Update scheint die Software mehr Speicherplatz zu beanspruchen.400 MBAudiodateiformate AIFF, AAC, Apple Lossless, MP3 und WAV.

Bonus-Tipp: So laden Sie MP3 offline herunter

Beste Eigenschaft: Dieses Tool hat eine leistungsstarke Suchmaschine integriert, um nach verwandten Schlüsselwörtern für einen schnellen Musikdownload zu suchen.
Kompatibilität: Dieses Tool ist sowohl für Windows als auch für Mac OS verfügbar.
Zielgruppe: Basic, Prosumer und Professional.

AceThinker Musikbewahrerist ein erstklassiges Desktop-Programm, das mehrere Songs auf einmal aufnehmen oder eine ganze Musik-Playlist herunterladen und im MP3-Format speichern kann. Außerdem können Sie dieses Programm verwenden, um Musik schnell und problemlos herunterzuladen. Anschließend können Sie die oben genannten Tools verwenden, um bei Bedarf MP3-Audiodateien zu normalisieren. Dieses ausgezeichnete Desktop-Programm kann Musik von verschiedenen Musik-Streaming-Sites wie YouTube, Jamendo, Pandora, SoundCloud und mehr abrufen. Mit diesem Tool können SieLaden Sie hochwertige MP3 herunterSong von 128K bis 320K für ein besseres Hörerlebnis. Darüber hinaus kann dieses Tool auch als MP4-Audio-Normalisierer fungieren und 720P HD bis zu 8K UHD MP4-Musikvideos speichern.

Schritt 1 Installieren Sie den MP3-Musik-Downloader

Holen Sie sich zuerst das Tool, indem Sie auf eine der oben bereitgestellten Download-Schaltflächen klicken. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Setup-Datei basierend auf dem Betriebssystem Ihres Computers speichern. Installieren Sie das Programm nach dem Speichern und starten Sie es anschließend. Bitte machen Sie sich mit der Benutzeroberfläche und den Schaltflächen vertraut.

mp3-Volumennormalizer mk install step1

Schritt 2 Starten Sie den Download der MP3-Datei

Starten Sie als Nächstes einen Webbrowser und besuchen Sie eine beliebige Musik-Streaming-Site, die vom Tool unterstützt wird, beispielsweise SoundCloud. Bitte suchen Sie auf der jeweiligen Seite nach dem Song, den Sie herunterladen möchten, und kopieren Sie den Link aus der Adressleiste des Browsers. Wechseln Sie danach wieder in das Tool und klicken Sie auf die Schaltfläche 'URL einfügen'. Sobald der Link geparst wurde, klicken Sie in der Liste der Optionen auf 'MP3' und der Song wird heruntergeladen.

MP3-Volumennormalizer mk herunterladen Schritt2

Schritt 3 Spielen Sie die heruntergeladene MP3-Musik ab

Sobald der Download-Fortschritt 100 Prozent erreicht hat, gehen Sie zum Bereich „Heruntergeladen“. Klicken Sie hier mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen des heruntergeladenen MP3-Songs. Sie werden zu verschiedenen Optionen aufgefordert, um den Song sofort abzuspielen, den Ausgabeordner zu suchen und andere Aktionen auszuführen.

mp3-lautstärkenormalizer mk play step3

Häufig gestellte Fragen

1. Was ist der beste dB-Pegel für eine MP3-Datei?

Die am meisten überlegte oder sicherste Lautstärke beim Hören von MP3-Musik hängt davon ab, wie lange Sie hören. Um Schäden an Ihren Ohren zu vermeiden, empfehlen Experten, die Lautstärke zwischen 60 und 85 Dezibel zu halten. Wenn Sie Musik mit etwa 100 Dezibel hören, beschränken Sie die Nutzung auf 15 Minuten.

2. Was macht ein MP3-Lautstärkenormalisierer?

MP3-Tonnormalisierer ermöglichen eine konstante Verstärkung einer Audioaufnahme oder einer MP3-Audiodatei, um die Amplitude auf ein vorbestimmtes Niveau zu erhöhen. In einer einfacheren Erklärung ermöglichen Lautstärke-Equalizer dem Benutzer, die Gesamtlautstärke von Audio um einen festen Betrag zu ändern, um einen Zielpegel zu erreichen.