So rufen Sie gelöschte Voicemails auf dem iPhone ab | Der definitive Leitfaden

Gelöschte Voicemail wiederherstellen iPhoneVoicemails sind immer noch eine großartige Methode, um mit Menschen in Kontakt zu bleiben, die Ihnen wichtig sind. Sprachnachrichten können Ihrer Familie und Ihren Freunden sowie Ihren Geschäftspartnern und Kunden versichern, dass sie nicht vergessen werden. Außerdem können Sie persönliche Nachrichten austauschen und Transaktionen mit jeder Person mit Ihrem iPhone verarbeiten. Darüber hinaus können Sie entscheiden, welche Sprachnachrichten Sie anhören und auf Ihrem Gerät behalten möchten. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie die Voicemail versehentlich auf Ihrem Gerät löschen. Oder die Voicemail Ihres Geräts ist aufgrund eines iOS 15-Updates, einer Softwarebeschädigung, eines Jailbreaks oder was auch immer der Grund sein kann, verschwunden. Das Problem der Datenlöschung ist nicht ungewöhnlich und viele Menschen haben es erlebt. Glücklicherweise führt Sie dieser Artikel durch, wie Sie gelöschte Sprachnachrichten auf dem iPhone wiederherstellen können.


Inhaltsnavigation

Was ist eine Voicemail?

Voicemail-Systeme werden erstellt, um die aufgezeichnete Audionachricht eines Anrufers an den vorgesehenen Empfänger zu übermitteln. Der Zweck von Voicemail-Systemen besteht darin, die aufgezeichnete Audionachricht eines Anrufers an den vorgesehenen Empfänger zu übermitteln. Dazu enthalten sie eine Benutzeroberfläche zum Auswählen, Abspielen und Verwalten von Nachrichten. Dementsprechend enthalten sie eine Zustellmethode zum Abspielen und eine Benachrichtigungsfunktion, um den Benutzer über eine ausstehende Nachricht zu informieren. Die meisten Systeme stützen sich für diese Aktivitäten auf Telefonnetze, ob zellular oder festnetzbasiert. Einige Systeme verwenden verschiedene Telekommunikationstechniken, die es Empfängern und Anrufern ermöglichen, Nachrichten unter Verwendung einer Vielzahl von Geräten, einschließlich Computern, PDAs, Mobiltelefonen und Smartphones, abzurufen oder zu hinterlassen.

Gelöschte Voicemail wiederherstellen iPhone Voicemail

Methoden zum Abrufen gelöschter Voicemail auf dem iPhone

Methode 1: Wiederherstellen von Voicemail iPhone aus gelöschten Nachrichten

Angenommen, Sie haben kürzlich wichtige Voicemails auf Ihrem iPhone gelöscht und möchten sie jetzt zurückhaben. Machen Sie sich keine Sorgen, denn das iPhone verfügt über eine Funktion, die Ihnen bei diesem Problem helfen kann. Die meisten der heute verfügbaren Smartphones haben diese Funktion namens 'Zuletzt gelöscht'-Ordner entwickelt, die wirklich praktisch ist. Diese Funktion ist praktisch, da Sie gelöschte Daten von Ihrem Gerät abrufen können. Das iPhone hat diese Funktion integriert, um selbst die neuesten gelöschten Nachrichten oder sogar Voicemails zu schützen. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte zum Wiederherstellen einer Voicemail auf dem iPhone.



Schritte zum folgen:


  1. Öffnen Sie Ihre Telefonanwendungen und navigieren Sie zu „Voicemail“ in der unteren rechten Ecke.
  2. Scrollen Sie nach unten, bis die Option 'Gelöschte Nachrichten' angezeigt wird, und tippen Sie darauf.
  3. Danach können Sie auf die Liste Ihrer kürzlich gelöschten Voicemails zugreifen. Wählen Sie dann die gewünschte Voicemail-Datei aus und klicken Sie darauf.
  4. Klicken Sie von hier aus auf die Schaltfläche 'Wiederherstellen' und Sie können es sich anhören, bevor Sie es im Zielordner speichern.

Gelöschte Voicemail wiederherstellen iPhone gelöschte Nachricht

Notiz: Bei den meisten Mobilfunkanbietern werden Voicemails 30 Tage lang im Ordner 'Gelöschte Nachrichten' gespeichert. Sie können eine Voicemail, die seit mehr als 30 Tagen gelöscht wurde, nicht wiederherstellen.


Methode 2: Gelöschte Voicemail auf dem iPhone mit Drittanbieter-Tool abrufen

Bei dieser Methode benötigen Sie ein Drittanbieter-Tool; Es gibt viele Tools, die die iOS-Datenwiederherstellung unterstützen. Eines der vertrauenswürdigsten Tools, die Sie verwenden können, ist AceThinker iPhone Data Recovery. Mit diesem Tool können Sie alle Daten von Ihren iOS-Geräten wiederherstellen, einschließlich Voicemails, Notizen, Fotos und mehr. Wenn Sie versehentlich eine Ihrer Dateien gelöscht haben, ist diese iOS-Datenwiederherstellung das perfekte Werkzeug für Sie. Damit können Sie gelöschte Voicemails direkt von Ihren iOS-Geräten wiederherstellen. Außerdem können Sie eine Vorschau der Datei anzeigen, die Sie wiederherstellen möchten. Darüber hinaus unterstützt es alle iOS-Geräte und iOS-Versionen. Nachfolgend finden Sie die Schritte, die Sie ausführen können, um dauerhaft gelöschte Voicemail-iPhones wiederherzustellen.

Schritte zum folgen:


  1. Laden Sie zuerst die herunter und installieren Sie sieAceThinker iOS Datenwiederherstellung.
  2. Nachdem Sie das Tool installiert haben, verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer.
  3. Nachdem das Tool Ihr Gerät erkannt hat, klicken Sie auf „Scan starten“, um den Wiederherstellungsprozess Ihrer Voicemails zu starten.
  4. Wählen Sie aus den Ergebnissen, die das Tool anzeigt, „Voicemail“ aus, wählen Sie die benötigten Dateien aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um Ihre Voicemail-Dateien zu speichern.

iPhone Datenwiederherstellungsschnittstelle

Methode 3: Gelöschte Voicemail auf dem iPhone aus iTunes Backup abrufen

Wenn Sie Ihre Voicemail mit iTunes gesichert haben, können Sie sie ganz einfach aus den Sicherungsdateien wiederherstellen. Sie müssen bedenken, dass das Wiederherstellen des Backups in iTunes Ihre aktuellen Dateien löscht. Dies beinhaltet die auf Ihrem Gerät installierte Anwendung und sogar die Wi-Fi-Einstellung wird zurückgesetzt. Wenn Sie diese Voicemails jedoch wirklich wiederherstellen müssen und Ihre aktuellen Speicherdaten auf Ihrem Gerät riskieren können, können Sie diese Methode ausprobieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das gelöschte Voicemail-iPhone wiederherzustellen.

Schritte zum folgen:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer und starten Sie iTunes.
  • Klicken Sie in der iTunes-Anwendung auf das iPhone-Symbol und wählen Sie „Zusammenfassung“.
  • Klicken Sie anschließend auf „Backup wiederherstellen“ und wählen Sie das Backup aus, von dem Sie wiederherstellen möchten.
  • Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Gelöschte Voicemail auf iPhone iTunes wiederherstellen


Häufig gestellte Fragen zur iPhone-Voicemail

Wie lange bleiben die gelöschten Voicemails auf einem iPhone auf dem Gerät?

Wenn ein Kunde seine Voicemail nach dem Ansehen nicht speichert, wird sie nach 30 Tagen gelöscht. Vor Ablauf der 30-Tage-Frist kann eine Nachricht abgerufen und erneut gespeichert werden, um die Voicemail für weitere 30 Tage aufzubewahren. Alle Voicemails, auf die nicht zugegriffen oder abgehört wird, werden in 14 Tagen gelöscht.

Warum meldet mein iPhone, dass meine Mailbox voll ist, obwohl ich Voicemails gelöscht habe?

Ihre iPhone-Voicemail ist normalerweise voll, weil die Voicemails, die Sie auf Ihrem iPhone gelöscht haben, noch woanders aufbewahrt werden. Meistens werden diese Voicemails immer noch bei Ihrem Mobilfunkanbieter gespeichert. Wenn Sie Ihre Voicemails dauerhaft löschen möchten, müssen Sie Ihre Voicemails manuell löschen. Dazu müssen Sie jede Voicemail anrufen und abhören und vor dem Ende des Anrufs die zum Löschen von Voicemails vorgesehene Nummer drücken.

Kann ich eine alte Voicemail von iCloud abrufen?

Voicemail auf iPhones wird standardmäßig nicht in iCloud gespeichert. Daher können Sie Ihre gelöschte Voicemail nicht aus Sicherungsdateien wiederherstellen. Auf der anderen Seite kannst duWiederherstellen von Fotos von einem toten iPhonemit iCloud-Backups.