Was ist ein Festplattenabsturz?

Frage


Problem: Was ist ein Festplattenabsturz?

Hallo. Ich kann meinen Computer nicht mehr laden und weiß nicht, wo das Problem liegt. Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, ob mit meinem Windows-Betriebssystem oder meiner Hardware etwas nicht stimmt?

Gelöste Antwort

Verstehe sofort Kaufen Sie die lizenzierte Version des Wiederherstellungstools, um die erforderlichen Systemkomponenten wiederherzustellen.

Ein Betriebssystemabsturz und ein Festplattenabsturz sind nicht dasselbe. Der Absturz Ihres Betriebssystems ist das Ergebnis eines logischen Fehlers, während der Absturz der Festplatte ein physischer Fehler ist. Auch wenn Ihre Informationen möglicherweise nicht sofort verfügbar sind, können Sie sie dennoch abrufen. Um Datenverlust zu vermeiden, sollten Sie Ihre Dateien immer sichern. [1] Wenn Sie dies diesmal jedoch nicht getan haben und den Verdacht haben, dass Ihre Festplatte abstürzt, können Sie noch eine weitere Lösung ausprobieren.


Zunächst müssen Sie wissen, ob der Absturz auf einen physischen oder logischen Fehler zurückzuführen ist. Wenn der Fehler logisch ist, kann der Computer das Betriebssystem nicht starten. Ein physischer Fehler kann jedoch auch dazu führen, dass ein Computer das Betriebssystem nicht starten kann. Wenn Sie seltsame Geräusche von Ihrem Computer hören, kann dies bedeuten, dass der Fehler physischer Natur ist. Möglicherweise hören Sie knirschende, klickende oder surrende Geräusche. Wenn Sie dies tun, beenden Sie den Versuch, Ihr System neu zu starten.

Was ist ein Festplattenabsturz?Möglicherweise bemerken Sie nicht einmal Symptome, aber Ihre Festplatte steht kurz vor dem Absturz.


Die Hitze, die durch die übermäßige Arbeit der Festplatte entsteht, kann ebenfalls zu Abstürzen führen. Eine überhitzte Festplatte kann aufgrund des verstopften Lüftungsbereichs nicht abkühlen. Wenn Sie dieses Überhitzungsproblem übersehen, kann Rauch oder sogar Feuer Ihre Maschine beschädigen. Sowie beschädigte Dateien oder menschliche Fehler. Wenn jemand Systemdateien manipuliert oder wichtige Daten löscht, kann es leicht zu Fehlfunktionen der Festplatte kommen.

Wir haben bereits ein anderes Thema mit behandelt Datenwiederherstellung von einer Festplatte das wurde beschädigt oder beschädigt. Dies ist eines von vielen Ergebnissen nach einem Festplattenabsturz oder sogar nach Malware-Infektionen oder Verschlüsselungsprozessen. [zwei] Es besteht jedoch die Notwendigkeit, die Art des Festplattenfehlers zu bestimmen.


Ausfall der physischen Festplatte

Um die erforderlichen Systemkomponenten wiederherzustellen, erwerben Sie bitte die lizenzierte Version des Reimage Reimage-Wiederherstellungstools.

Das Rauschen ist der beste Hinweis darauf, dass der Fehler physisch ist. Wenn dies definitiv nicht der vom Lüfter abgegebene Ton ist, haben Sie es mit dem physischen Fehler zu tun. Ihre Informationen sind noch intakt und die Festplatte funktioniert noch. Sie können dennoch versuchen, ein Image des Laufwerks zu erhalten oder es auf ein neues Laufwerk zu kopieren, obwohl dies sehr riskant ist.

Möglicherweise wissen Sie nicht, was der letzte Strohhalm ist, der Ihre Festplatte irreparabel zum Absturz bringt. Das Beste, was Sie tun können, ist, es in ein anderes System zu stellen und die Daten mithilfe von Laufwerk vom Laufwerk wiederherzustellen.

Wenn der Abruf erfolgreich war, können Sie jetzt eine neue Festplatte kaufen und das Betriebssystem sowie andere Programme neu installieren. So weit die Computer fortgeschritten sind, ist die Festplatte immer noch einer der anfälligsten Teile der Hardware. [3]

Logischer Festplattenfehler

Um die erforderlichen Systemkomponenten wiederherzustellen, erwerben Sie bitte die lizenzierte Version des Reimage Reimage-Wiederherstellungstools.

Ein logischer Fehler tritt auf, wenn die Festplatte in Ordnung ist, Sie das System jedoch immer noch nicht laden können. Dies kann verschiedene Gründe haben. Dies kann ein Virus, ein Systemlaufwerkskonflikt, ein menschliches Versagen oder einfach eine Systemstörung sein.


Wenn Sie in diesem Fall Ihre Daten wiederherstellen möchten, sollten Sie Windows nicht neu installieren oder Amateur-Systemtools verwenden. Nutzen Sie eine zuverlässige Datenwiederherstellungslösung wie und denken Sie daran, beim nächsten Mal ein Backup zu verwenden.

Überprüfen Sie, ob Ihre Festplatte leer ist, indem Sie die S.M.A.R.T-Prüfung ausführen

Um die erforderlichen Systemkomponenten wiederherzustellen, erwerben Sie bitte die lizenzierte Version des Reimage Reimage-Wiederherstellungstools.

Mithilfe der Selbstüberwachungs-, Analyse- und Berichterstellungstechnologie können Sie feststellen, ob auf Ihrer Festplatte bald schwerwiegende Probleme auftreten können.

Ein Open-Source-Programm, das kostenlos und einfach zu bedienen ist - CrystalDiskInfo Zeigt Details zu Ihrer Festplatte an. Die Anwendung zeigt S.M.A.R.T-Statusinformationen Ihrer Festplatten an. Auf Ihrem Bildschirm wird Gut angezeigt, wenn alles ordnungsgemäß funktioniert und keine Probleme vorliegen. Andere Ergebnisse können Vorsicht oder Schlecht, Unbekannt sein. In allen anderen Fällen müssen Sie möglicherweise Ihre Festplatte überprüfen und Ihre Daten im Falle eines Absturzes sichern.

Überprüfung des AntriebsstatusEs gibt einige Softwareprogramme, die mögliche Probleme oder Fehler in Bezug auf die Festplatte anzeigen.

Überprüfen Sie den Laufwerksstatus über die Eingabeaufforderung

Um die erforderlichen Systemkomponenten wiederherzustellen, erwerben Sie bitte die lizenzierte Version des Reimage Reimage-Wiederherstellungstools.
  • Gehe zu Eingabeaufforderung und Typ:
    wmic diskdrive erhält Status
  • OK bestimmt, dass alles wie vorgesehen funktioniert.
  • Andere Ergebnisse weisen auf Probleme hin, die behoben werden müssen.
    EingabeaufforderungsmethodeSie können den Status des Laufwerks manuell überprüfen.

Stellen Sie Dateien und andere Systemkomponenten automatisch wieder her

Um Ihre Dateien und andere Systemkomponenten wiederherzustellen, können Sie kostenlose Anleitungen von Experten von wimbomusic.com verwenden. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Sie nicht genug Erfahrung haben, um den gesamten Wiederherstellungsprozess selbst zu implementieren, empfehlen wir die Verwendung der unten aufgeführten Wiederherstellungslösungen. Wir haben jedes dieser Programme und seine Wirksamkeit für Sie getestet. Sie müssen also nur diese Tools die ganze Arbeit machen lassen.

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Hast du irgendwelche probleme
Wenn Sie Probleme mit Reimage haben, können Sie unsere technischen Experten um Hilfe bitten. Je mehr Details Sie angeben, desto bessere Lösung erhalten Sie. Es wird eine Wiederherstellungssoftware empfohlen, um den Absturz der Festplatte zu beheben. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum gehtPrivatsphäre der Benutzer. Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen könnenStellen Sie Ihre Dateien wieder her. Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.