Wie behebe ich, dass die Windows 10-Schaltfläche nicht funktioniert?

Frage


Problem: Wie kann ich beheben, dass die Windows 10-Schaltfläche nicht funktioniert?

Hallo. Ich bin kürzlich auf ein Problem gestoßen, und es ist äußerst ärgerlich, und ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Seit gestern habe ich ein Problem mit meiner Start-Schaltfläche. Immer wenn ich darauf klicke oder die Windows-Schaltfläche benutze, wird das Menü nicht angezeigt und ein Ladeschild dreht sich weiter. Cortana scheint gut zu funktionieren. Ich liebe Windows 10 und alle Funktionen, daher möchte ich dieses Betriebssystem weiterhin verwenden und sogar eine Lizenz kaufen. Solche Fehler halten mich jedoch auf. Ich hoffe, Sie können mir bei diesem Problem helfen. Vielen Dank.

Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Viele Benutzer waren glücklich, als Windows 10 herauskam [1] bereits im Juli 2015, als es viele neue Funktionen versprach, wie z Cortana , MS Edge [zwei] Start, Benachrichtigungscenter oder integrierte Suchleiste, neben vielen anderen Funktionen.


Bei der vorherigen Betriebssystemversion - Windows 8 - wurde die Schaltfläche 'Start' vollständig entfernt, was viele Benutzer unzufrieden machte. Und schließlich gab die nächste Version es zurück, was viele Benutzer glücklich machte. Leider brachte es auch einige Probleme mit sich, da Benutzer Probleme mit Cortana meldeten und die Startmenü-Schaltfläche nicht richtig funktionierte.

Obwohl es möglich ist, den PC ohne die Schaltfläche Start zu verwenden, kann dies unglaublich frustrierend sein, da Benutzer nicht auf den Online-Webshop, das Menü und viele andere nützliche Funktionen des Betriebssystems zugreifen können.


Abhängig von Ihrer Systemkonfiguration, den installierten Apps, der verwendeten Sicherheitssoftware und vielen anderen Einstellungen kann es viele Gründe geben, warum Ihre Startschaltfläche nicht richtig funktioniert. Trotzdem hat unser Team einige Lösungen entwickelt, mit denen behoben werden kann, dass die Windows 10-Schaltfläche nicht funktioniert. Folgen Sie einfach unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung unten.

Windows 10-Taste funktioniert nichtSie können die Windows 10-Schaltfläche in wenigen Schritten beheben, wenn sie nicht funktioniert


Bevor Sie mit den folgenden Lösungen fortfahren, empfehlen wir Ihnen, Ihren Computer mit zu scannen. Dieses Tool kann Ihr Gerät nicht nur auf Malware überprüfen [3] Infektionen, beheben aber auch bestimmte Probleme im Zusammenhang mit Systemeinstellungen und deren Fehlfunktionen. Die Diagnose ist völlig kostenlos. Wenn Sie jedoch die erkannten Probleme beheben möchten, müssen Sie eine lizenzierte Version der Software kaufen. Wenn Sie kein Geld für eine schnelle Lösung ausgeben möchten, fahren Sie mit den folgenden Korrekturen fort.

Dieses Video enthält alle Informationen zur Behebung dieses Fehlers:

Lösung 1. Deaktivieren Sie den Windows Defender-Echtzeitschutz

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Windows hat eine integrierte Sicherheitssoftware namens Windows Defender. [4] und es kann in vielen Windows-Versionen gefunden werden (es war früher eine herunterladbare App von Microsoft). Benutzer, die Anti-Malware-Software ihrer Wahl ausführen möchten, müssen jedoch beide deaktivieren, da zwei Antivirenprogramme leicht miteinander in Konflikt geraten können. Es wird nicht empfohlen, Windows Defender zu deaktivieren, wenn Sie es als primäres Sicherheitstool verwenden. Wenn Sie jedoch ein anderes Anti-Malware-Tool verwenden möchten, ist dieser Schritt obligatorisch.

  • Klicke auf Strg + Umschalt + Esc Tasten gleichzeitig
  • Wählen Sie aus dem Menü Datei und dann Neue Aufgabe ausführen
  • Eintippen ms-einstellungen:
  • Klicken Sie im neu geöffneten Fenster auf Updates & Sicherheit
  • Wählen Sie Windows-Sicherheit auf der linken Seite des Fensters
  • Klicke auf Öffnen Sie das Windows Defender-Sicherheitscenter
  • Als nächstes gehen Sie zu Viren- und Bedrohungsschutz> Einstellungen für Viren- und Bedrohungsschutz
  • Deaktivieren Sie den Echtzeit- und anderen Schutz. Dies verhindert, dass Windows Defender funktioniertWenn Sie alternative Sicherheitssoftware verwenden möchten, müssen Sie Windows Defender deaktivieren

Lösung 2. Deinstallieren Sie die Antivirensoftware von Drittanbietern

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn Sie Windows Defender als Haupt-Anti-Malware-Software verwenden möchten, sollten Sie Ihr aktuelles Antivirenprogramm deinstallieren:


  • Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc gleichzeitig zu öffnen Taskmanager
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Anti-Malware-Software und wählen Sie Task beenden
  • Geben Sie in das Suchfeld in der Taskleiste ein Apps & Funktionen
  • Suchen Sie die Sicherheitssoftware in der Liste und klicken Sie auf Deinstallieren
  • Neu starten dein ComputerWenn Sie Windows Defender bevorzugen, müssen Sie Software von Drittanbietern deinstallieren

Lösung 3. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto, um die Schaltfläche Start zu beheben, die unter Windows 10 nicht funktioniert

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc gleichzeitig zu öffnen Taskmanager
  • Wählen Datei> Neue Aufgabe ausführen
  • Eintippen Power Shell und ankreuzen Erstellen Sie diese Aufgabe mit Administratorrechten
  • Einmal Power Shell Das Fenster wird geöffnet. Geben Sie den folgenden Befehl ein (beachten Sie, dass der Benutzername für Ihren neuen Benutzernamen steht, ebenso wie das Kennwort. Verwenden Sie nicht '[]', wenn Sie den Befehl eingeben).

Netzbenutzer [Benutzername] [Passwort] / hinzufügen

  • Schlagen Eingeben und neu starten dein PCDas Problem mit der Startschaltfläche kann durch Erstellen eines neuen Benutzerkontos behoben werden

Lösung 4. Installieren Sie die Video- und Soundkartentreiber erneut

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Treiber sind wichtige Komponenten des Windows-Betriebssystems, da sie die ordnungsgemäße Kommunikation von Hardware und Software unterstützen. In einigen Fällen sind die Treiber möglicherweise beschädigt oder mit dem Gerät nicht kompatibel. In diesem Fall sollten Sie Ihre Video- und Audiokarten neu installieren:

  • Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc gleichzeitig zu öffnen Taskmanager
  • Wählen Sie aus dem Menü Datei und Neue Aufgabe ausführen
  • Eintippen Schalttafel und aus dem neu geöffneten Fenster auswählen Gerätemanager
  • Erweitern Adapter anzeigen und wählen Sie Ihre Grafikkarte
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Gerät deinstallieren
  • Kreuzen Sie das an Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät und klicken Sie auf DeinstallierenTreiber sind für den ordnungsgemäßen Betrieb des Windows-Computers unerlässlich. Falls einige von ihnen beschädigt werden, kann dies zu Problemen führen
  • Neu starten Ihre Maschine
  • Jetzt mach dasselbe mit deinem Audio Gerät

Danach müssen Sie die neuesten verfügbaren Treiber installieren. Sie können sie manuell installieren, wir empfehlen jedoch die Verwendung für ein automatisches Update von alle Treiber auf Ihrem Computer.

Lösung 5. Führen Sie die Systemdateiprüfung aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Die Systemdateiprüfung ist ein integriertes Tool, mit dem Probleme unter Windows diagnostiziert und behoben werden können. Bitte folgen Sie diesen Schritten:

  • Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc gleichzeitig zu öffnen Taskmanager
  • Wählen Datei> Neue Aufgabe ausführen
  • Eintippen CMD und ankreuzen Erstellen Sie diese Aufgabe mit Administratorrechten
  • Art sfc / scannow Befehl und drücken Eingeben.
  • Geben Sie dann die folgenden Befehle ein und drücken Sie jedes Mal die Eingabetaste:
    DISM.exe / Online / Bereinigungsbild / Scanhealth
    DISM.exe / Online / Bereinigungsbild / Wiederherstellung der Gesundheit
  • Schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie das System neu.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum gehtPrivatsphäre der Benutzer. Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen könnenStellen Sie Ihre Dateien wieder her. Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.