Wie behebe ich den Fehler 'Es gab ein Problem beim Zurücksetzen Ihres PCs' unter Windows 10?

Frage

Problem: Wie kann der Fehler 'Beim Zurücksetzen Ihres PCs ist ein Problem aufgetreten' unter Windows 10 behoben werden?

Hallo,Jungs. Ich habe versucht, die Option 'Diesen PC zurücksetzen' zu verwenden, aber das Zurücksetzen schlug mit dem Fehler 'Es gab ein Problem beim Zurücksetzen Ihres PCs' fehl. Was soll ich als nächstes tun?

Gelöste Antwort



Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

'Diesen PC zurücksetzen' ist eine Option, die unter der Windows 10-Version in das Windows-Betriebssystem eingeführt wurde. Windows 8 verfügt über die Optionen 'PC aktualisieren' und 'PC zurücksetzen', die genauso funktionieren wie Windows 10 'PC zurücksetzen'. Diese Funktion ist eine schnelle Lösung, wenn der PC-Besitzer Windows auf die werkseitige Standardkonfiguration zurücksetzen muss. Es ähnelt (nicht gleich) der Neuinstallation von Windows mit einem Media Creation Tool, ist jedoch weitaus schneller und bequemer. Leider funktioniert die Funktion 'Diesen PC zurücksetzen' aus verschiedenen Gründen möglicherweise nicht. Eines der häufigsten Probleme, auf die Menschen stoßen, ist das Fehler 'Beim Zurücksetzen Ihres PCs ist ein Problem aufgetreten' . Es ist ein bekanntes Problem, das zusammen mit der Veröffentlichung von Windows 10 aufgetreten ist. Experten zufolge tritt dieser Fehler auf, wenn alle folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Der PC wurde mit einer vorinstallierten Windows 10-Version geliefert.
  • Der Hersteller hat die Komprimierung aktiviert, um den für die Vorinstallation erforderlichen Speicherplatz zu reduzieren.
  • Das USB-Wiederherstellungslaufwerk wurde mit der Funktion 'Wiederherstellungslaufwerk erstellen' in Windows 10 erstellt.
  • Der PC wurde durch Ausführen der folgenden Schritte gestartet: Fehlerbehebung -> Diesen PC zurücksetzen -> Alles entfernen.

Glücklicherweise können Sie den Fehler 'Es gab ein Problem beim Zurücksetzen Ihres PCs' problemlos beheben. Führen Sie dazu bitte die folgenden Methoden aus:

Ein Druckbildschirm mit der Meldung

Methode 1. Verwenden Sie ein USB-Wiederherstellungslaufwerk

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

WICHTIG: Wenn Sie die folgenden Schritte ausführen, stimmen Sie dem Entfernen aller Ihrer persönlichen Dateien, Apps, Laufwerke und Einstellungen zu. Das System wird auf den Werkszustand zurückgesetzt.

  1. Starten Sie das System mit einem USB-Wiederherstellungslaufwerk.
  2. Wählen Fehlerbehebung und Von einem Laufwerk wiederherstellen .
  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den PC wiederherzustellen.

Methode 2. Verwenden Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn dieMethode 1ist für Sie nicht geeignet, versuchen Sie diese Schritte:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows-Schlüssel und auswählen Eingabeaufforderung (Admin).
  2. Kopieren sfc / scannow Befehl, fügen Sie ihn in das Eingabeaufforderungsfenster ein und drücken Sie Eingeben.
  3. Setzen Sie dann Ihren PC zurück, indem Sie die folgenden Befehle eingeben (drücken Sie Eingeben nach jedem von ihnen):
    cd% windir% system32 config
    ren system system.001
    ren software software.001
  4. Geben Sie zum Schluss ein Ausfahrt um die Eingabeaufforderung zu schließen und das System neu zu starten.

Methode 3. Verwenden Sie einen Systemwiederherstellungspunkt

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  1. Halt Netzschalter um Ihren PC auszuschalten und das System neu zu starten.
  2. Drücken Sie, bevor das Windows-Logo angezeigt wird F8 zu booten Sicherheitsmodus.
  3. Melden Sie sich bei Bedarf in Ihrem Konto an.
  4. Deaktivieren Sie nach dem Start des Systems Ihr Antivirenprogramm.
  5. Klicken Windows-Schlüssel und Typ Systemwiederherstellung.
  6. Wählen Einen Wiederherstellungspunkt erstellen , wählen Systemwiederherstellung und getroffen Nächster.
  7. Wählen Sie den neuesten Systemwiederherstellungspunkt aus und klicken Sie auf Nächster.

Methode 4. Führen Sie einen Scan mit einer Anti-Malware durch

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Jeder Fehler kann durch einen Virus ausgelöst werden. Wenn Ihnen keine der oben aufgeführten Korrekturen dabei geholfen hat, den Fehler 'Beim Zurücksetzen Ihres PCs ist ein Problem aufgetreten' zu beheben, empfehlen wir daher, das System mit oder einer anderen professionellen Anti-Malware zu scannen. Das System wird vollständig optimiert und Viren / Malware werden entfernt, wenn sie erkannt werden.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Verhindern Sie, dass Websites, ISPs und andere Parteien Sie verfolgen

Um völlig anonym zu bleiben und den ISP und den zu verhindernRegierung von SpionageBei Ihnen sollten Sie VPN verwenden. Sie können eine Verbindung zum Internet herstellen, während Sie vollständig anonym sind, indem Sie alle Informationen verschlüsseln, Tracker, Anzeigen und böswillige Inhalte verhindern. Am wichtigsten ist, dass Sie die illegalen Überwachungsaktivitäten stoppen, die die NSA und andere Regierungsinstitutionen hinter Ihrem Rücken durchführen.

Stellen Sie Ihre verlorenen Dateien schnell wieder her

Unvorhergesehene Umstände können jederzeit während der Verwendung des Computers auftreten: Er kann sich aufgrund eines Stromausfalls ausschalten, ein Blue Screen of Death (BSoD) kann auftreten oder zufällige Windows-Updates können den Computer durchführen, wenn Sie einige Minuten lang nicht da waren. Infolgedessen können Ihre Schularbeiten, wichtigen Dokumente und andere Daten verloren gehen. Zugenesenverlorene Dateien, die Sie verwenden können - es durchsucht Kopien von Dateien, die noch auf Ihrer Festplatte verfügbar sind, und ruft sie schnell ab.