Wie behebe ich den MicrosoftEdgeCP.exe-Fehler?

Frage

Problem: Wie behebe ich den MicrosoftEdgeCP.exe-Fehler?

Hallo. Ich verwende Microsoft Edge als Standard-Webbrowser und hatte nie Probleme damit. Vor kurzem wurde jedoch jedes Mal, wenn ich Edge starte, eine nervige Fehlermeldung angezeigt (Anwendungsfehler: MicrosoftEdgeCP.exe funktioniert nicht mehr). Ich habe versucht, den Browser neu zu installieren, aber er scheint keine Auswirkungen zu haben. Könnten Sie mir bitte helfen, dieses Problem zu beheben?

Gelöste Antwort



Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

MicrosoftEdgeCP.exe ist Teil des Windows-Betriebssystems und dem Microsoft Edge-Webbrowser zugeordnet. Die meisten MS Edge-bezogenen Fehler treten jedoch unter Windows 10 auf. Diese Fehler können verschiedene Gründe haben, darunter fehlerhafte Betriebssysteminstallation, fehlerhafte Webbrowser-Installation und beschädigte Registrierungseinträge [1] oder sogar Malware [zwei] Infektion.

Microsoft, in dem Wissen, dass Internet Explorer einen ziemlich schlechten Ruf hat, [3] entwickelte Microsoft Edge und nahm es in Windows 10 auf, was einen schnellen und zuverlässigen Browser versprach. In der Tat schien es dem Computergiganten gelungen zu sein, die Benutzer davon zu überzeugen, dass es sich lohnt, den Browser beizubehalten.

Bei Benutzern traten jedoch einige Probleme mit Microsoft Edge auf. Es ist anscheinend seit dem Update W10 Version 1703 Build 15063.608 passiert, das von KB4038788 stammt. Mehrere Benutzer gaben an, verschiedene Fehler in Bezug auf die MicrosoftEdgeCP.exe-Datei erhalten zu haben, darunter:

  • 'MicrosoftEdgeCP.exe kann nicht gefunden werden.'
  • 'MicrosoftEdgeCP.exe ist keine gültige Win32-Anwendung.'
  • 'MicrosoftEdgeCP.exe-Anwendungsfehler.'
  • 'MicrosoftEdgeCP.exe ist fehlgeschlagen.'
  • usw.

MicrosoftEdgeCP.exe-Fehler

In der Regel treten diese Fehler beim Start von MS Edge oder beim Start von Windows 10 auf. Es wurde berichtet, dass der Browser nach dem Schließen der Fehlermeldung einwandfrei funktioniert. Der Umgang mit lästigen Störungen, die aus dem Nichts auftauchen, ist jedoch nicht akzeptabel und sollte nicht Teil eines Browsers sein.

Da MicrosoftEdgeCP.exe eine legitime Windows-Datei ist, besteht selten das Risiko einer Malware-Infektion. Allerdings Trojaner [4] Erlauben Sie Dateien, sich als nützliche Dateien zu tarnen oder Originaldateien zu ersetzen, und verursachen Sie Fehlermeldungen. Bevor Sie mit dem Fix fortfahren, sollten Sie daher sicherstellen, dass der Schuldige keine Malware ist. Laden Sie einen vollständigen System-Scan herunter, installieren Sie ihn und führen Sie ihn durch.

Unser Sicherheitsteam hat die folgenden Auflösungen vorbereitet, die Sie für einen MicrosoftEdgeCP.exe-Fix versuchen können. Lesen Sie also weiter.

Fix 1. Aktualisieren Sie Windows auf die neueste Version

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn das Problem mit dem KB4038788-Update zusammenhängt, sollten Sie die neuere Version installieren. Trinkgeld : Sie sollten Ihre Update-Installation immer auf den automatischen Einstellungen belassen. Auf diese Weise können Sie gefälschte Updates vermeiden und vergessen nicht, dies regelmäßig zu tun.

  1. Klicke auf Start Schaltfläche und wählen Sie die Einstellungen
  2. Gehe zu Update & Sicherheit -> Windows Update . Auf diese Weise können Sie manuell nach Updates suchen
  3. Alternativ wählen Sie Fortgeschrittene Optionen und wählen Sie Automatisch unter Wählen Sie aus, wie Updates installiert werden sollen

MicrosoftEdgeCP.exe-Fehleraktualisierungsfenster

Fix 2. Beheben Sie MicrosoftEdgeCP.exe mithilfe der Eingabeaufforderung

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Manchmal können verschiedene Fehler durch beschädigte Windows-Dateien verursacht werden. Wir empfehlen daher, den System File Checker von Microsoft zu verwenden, um solche Fehler automatisch zu beheben. Bitte befolgen Sie diese Richtlinien:

  1. Klicke auf Start und tippen Sie ein cmd in das Suchfeld
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen
  3. Sobald Administrator-Eingabeaufforderung Fenster öffnet sich, geben Sie ein sfc / scannow
  4. Starten Sie neu Ihr PC nach Abschluss des Scanvorgangs

Fix 3. Deinstallieren Sie alle unnötigen Anwendungen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Potenziell unerwünschte Programme [5] Möglicherweise lauern sie auf den PCs der Benutzer, und sie wissen es möglicherweise nicht einmal, da sich einige von ihnen unter legitim aussehenden Namen wie 'player.exe' verstecken. Es wird daher dringend empfohlen, alle unerwünschten Programme zu entfernen. Der einfachste Weg, alle PUPs zu entfernen, besteht darin, einen vollständigen System-Scan mit auszuführen. Alternativ können Sie Programme manuell löschen:

  1. Klicke auf Start Menü und wählen die Einstellungen
  2. Wählen System auf der die Einstellungen Speisekarte
  3. Finden Apps & Funktionen auf der linken Seite des Fensters
  4. Eine Liste aller installierten Programme wird angezeigt. Klicken Sie auf das unerwünschte Programm und drücken Sie Deinstallieren

MicrosoftEdgeCP.exe-Fehler Deinstallieren Sie unerwünschte Apps

Fix 4. Verwenden Sie PowerShell, um MS Edge zurückzusetzen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  1. Klicke auf Start und Typ Power Shell in das Suchfeld
  2. Rechtsklick auf PowerShell und wählen Sie Als Administrator ausführen
  3. Geben Sie Folgendes ein: Get-AppXPackage -AllUsers -Name Microsoft.MicrosoftEdge | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$ ($ _. InstallLocation) \ AppXManifest.xml” -Verbose}
  4. Starten Sie neu dein PC

Fix 5. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Einige Benutzer haben darauf hingewiesen, dass das Erstellen eines neuen Benutzerkontos unter Windows 10 ihnen dabei geholfen hat, Fehler im Zusammenhang mit MicrosoftEdgeCP.exe zu beseitigen.

  1. Klicke auf Start Knopf und wählen die Einstellungen
  2. Finden Konten und wählen Sie Andere Benutzerkonten
  3. Dann wählen Sie Füge ein Konto hinzu
  4. Wählen Sie einen neuen Benutzernamen und fahren Sie mit den Anweisungen auf dem Bildschirm fort, um das neue Konto abzuschließen

Fix 6. Ändern Sie Ihren Standardbrowser

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn Ihnen keine der Lösungen geholfen hat, empfehlen wir Ihnen, einen anderen Webbrowser herunterzuladen und zu installieren. Es stehen zahlreiche Optionen zur Verfügung: Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera und viele andere.

MicrosoftEdgeCP.exe Fehler anderer Browser

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, dasRegierungund Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und es Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwendenWiederherstellungMethoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.