Wie deinstalliere ich CleanMyMac?

Frage


Problem: Wie deinstalliere ich CleanMyMac?

Hallo, ich bin ein Mac-Benutzer. Ich war kürzlich von einem unerwarteten Scan überrascht, der von einem Programm namens CleanMyMac auf meinem Computer durchgeführt wurde. Ich kann mich nicht erinnern, es installiert zu haben. Ist es legitim und sollte ich es deinstallieren oder behalten? Danke für den Hinweis.

Gelöste Antwort



Verstehe sofort Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Deinstallationssoftware Mac Washing Machine X9 Mac Washing Machine X9 erwerben.

Die Deinstallation von CleanMyMac kann wichtig und schwierig sein. Die Leute wollen das Programm loswerden, wenn sie feststellen, dass das Tool nicht so funktioniert, wie es soll. Dieses Tool sollte leistungsverbessernde Funktionen bieten, aber nicht jeder Benutzer ist zufrieden. Besonders wenn es Probleme für Benutzer verursacht. [1] Sie können das Programm problemlos von Ihrem Mac deinstallieren. Wenn Sie jedoch nicht sicher sind, woher es stammt, sollten Sie sich stattdessen auf Sicherheitstools verlassen.


CleanMyMac wurde möglicherweise mit anderen Anwendungen installiert. Wenn Sie Empfohlene oder Schnellinstallationseinstellungen ausgewählt haben, haben Sie diese möglicherweise übersehen. Während die Praxis ziemlich irreführend ist und häufig von potenziell unerwünschten Programmautoren verwendet wird, sind nicht alle gebündelten Apps nutzlos oder sogar bösartig. Im Gegenteil, CleanMyMac kann für einige Benutzer nützlich sein.

Hier sind die Hauptfunktionen von CleanMyMac:


  • Findet Cache-Dateien und löscht sie.
  • Erkennt und entfernt Adware, Würmer, Spyware usw.;
  • Hilft beim Löschen von Browserdaten und -verlauf;
  • Entfernt unsichere WiFi-Netzwerke aus der Liste, damit Sie nicht automatisch eine Verbindung herstellen.
  • Ermöglicht das Löschen von DNS, das Reparieren von Festplattenberechtigungen, das Neuerstellen des Spotlight-Index usw.;
  • Deinstallieren Sie potenziell unerwünschte Programme und löschen Sie alle Reste.

Im Allgemeinen erinnert diese App fest an Bloatware und Hoax [zwei] Anwendungen, die für Benutzer falsch positive Ergebnisse anzeigen, um die lizenzierte Version zu kaufen. [3] Es gibt viele Gründe, warum Benutzer CleanMyMac deinstallieren möchten. Eines von vielen Mac-Malware-Beispielen, die diesem Schurken-Tool ähnlich sind, ist Erweiterter Mac Cleaner - der berüchtigte PUP [4] das wurde in malware kampagnen wie verwendet OSX / Shlayer .

Wie deinstalliere ich CleanMyMac?Erfahren Sie, wie Sie CleanMyMac deinstallieren


Die App wurde jedoch von MacPaw entwickelt - einem Indie-Unternehmen, das einen guten Ruf hat. Daher kann CleanMyMac als vertrauenswürdig eingestuft werden, da es bei Scans und deren Ergebnissen keine zwielichtigen Praktiken ausführt.

CleanMyMac kann zwar ein großartiges Werkzeug zum Reinigen des Computers und zum Entfernen von Junk-Dateien sein, ist jedoch nicht perfekt und erfüllt nicht alle Ansprüche und Versprechen. Erstens schützt die App Ihr ​​Gerät nicht in Echtzeit vor Malware, was bedeutet, dass bösartige Software nicht daran gehindert wird, darauf zuzugreifen.

Eine weitere Funktion, die möglicherweise etwas umstritten ist, ist die Dateibereinigungsfunktion. Während CleanMyMac hervorragende Arbeit leistet, um wichtige Systemdateien vor dem Entfernen zu schützen, müssen Benutzer beim Umgang mit der Funktion große Aufmerksamkeit auf sich ziehen, da es sich nicht um eine Ein-Klick-Lösung handelt. Das Ignorieren des Kleingedruckten kann dazu führen, dass tatsächlich benötigte Dateien entfernt werden. [5]

Schließlich finden die meisten Benutzer, die SSD-betriebene Mac-Computer verwenden, die sie vor nicht allzu langer Zeit gekauft haben, die App möglicherweise selten nützlich, da die neuesten Computer ohne Tools von Drittanbietern einwandfrei funktionieren sollten. Auf der anderen Seite können Benutzer, auf denen verschiedene unerwünschte Programme installiert sind, die App-Deinstallationsfunktion verwenden.


Diese möglicherweise unerwünschte Anwendung ist nicht sehr nützlich, da macOS eine Maschine ist, die überhaupt keine Systemoptimierer benötigt. Die Beantwortung der Frage, ob Sie CleanMyMac deinstallieren müssen, hängt daher von Ihren Erfahrungen mit den Mac-Computern (Sie können alle Funktionen manuell ausführen) sowie von dem von Ihnen verwendeten macOS-Computer ab.

Wenn Sie entschieden haben, dass die Anwendung für Sie tatsächlich nicht nützlich ist, können Sie CleanMyMac deinstallieren, indem Sie die folgende Anleitung lesen.

So deinstallieren Sie CleanMyMac

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Deinstallationssoftware Mac Washing Machine X9 Mac Washing Machine X9 erwerben.

Während die CleanMyMac-Anwendung 30 Tage lang als Testversion verfügbar ist, müssen Benutzer für den vollen Preis der Software zahlen - 39,95 USD für eine einzelne Jahreslizenz. Es stehen jedoch auch Optionen für mehrere Geräte zur Verfügung (der Kauf von Lizenzen für 3 oder 5 Computer würde weniger kosten, als sie einzeln zu erwerben, daher ist dies eine ideale Option für große Familien). Wenn Sie das Programm selbst installiert haben, können Sie es ordnungsgemäß entfernen, indem Sie die von Entwicklern bereitgestellte Deinstallationsmethode befolgen.

Da die Installation des PUA möglicherweise aus dem Nichts erfolgt, erfordert die Deinstallation von CleanMyMac möglicherweise zusätzliche Hilfe. In Bezug auf die zwielichtigen Installationsmethoden können Sie das Anti-Malware-Tool ausführen und diese oder andere verdächtige Anwendungen entfernen. Mac-Geräte benötigen im Allgemeinen keine Optimierer oder Systemprogramme, aber für die gründlicheren Reinigungsprozesse werden Antiviren-Tools benötigt. Verlassen Sie sich auf offizielle Websites, App Stores und Entwickler-Websites.

Fahren Sie CleanMyMac über den Aktivitätsmonitor herunter

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Deinstallationssoftware Mac Washing Machine X9 Mac Washing Machine X9 erwerben.

Obwohl dieser Schritt möglicherweise nicht obligatorisch ist, empfehlen wir Ihnen, ihn auszuführen - nur, weil er eine einfache Entfernung von CleanMyMac gewährleistet. Um den Prozess herunterzufahren, müssen Sie zum Aktivitätsmonitor gehen. So geht's:

  • Gehe zu / Anwendungen / Dienstprogramme / Ordner und doppelklicken Sie auf Aktivitätsmonitor
  • Klicken Sie dort auf Einträge, die mit CleanMyMac verbunden sind, und drücken Sie Beenden erzwingenGreifen Sie auf Activity Monitor zu und beenden Sie den App-Prozess von dort aus

Verschieben Sie die Installation in den Papierkorb, um CleanMyMac zu deinstallieren

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Deinstallationssoftware Mac Washing Machine X9 Mac Washing Machine X9 erwerben.

Dieser Schritt ist unkompliziert und muss den meisten Mac-Benutzern vertraut sein. Ziehen Sie das CleanMyMac-Symbol aus der Anwendungsliste direkt in den Papierkorb:

  • Gehe zum Anwendung Mappe
  • Suchen Sie den CleanMyMac-Eintrag
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Ab in den Müll oder ziehen Sie es stattdessenVerschieben Sie CleanMyMac in den Papierkorb

Suchen Sie nach zusätzlichen Speicherorten für CleanMyMac-Traces

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Deinstallationssoftware Mac Washing Machine X9 Mac Washing Machine X9 erwerben.

Wie andere Anwendungen kann CleanMyMac Spuren in verschiedenen Teilen des Systems hinterlassen. Beispielsweise werden einige der .plist-Dateien verwendet, um später automatische Updates zu starten, damit die Welpen jederzeit zurückkehren können. Um dies zu verhindern, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Klicke auf Finder und wählen Gehen
  • Wählen Gehe zum Ordner…
  • Geben Sie im neuen Fenster ein / Library / LaunchAgents und klicken Sie auf Gehen
  • Suchen Sie nach Einträgen, die sich auf die CleanMyMac-Anwendung beziehen, und verschieben Sie sie in den Papierkorb.
  • Geh zurück zu Gehe zum Ordner… und überprüfen Sie die / Bibliothek / Anwendungsunterstützung, / Bibliothek / LaunchDaemons, / Bibliothek / Einstellungen /, / Bibliothek / Caches / Ordner für CleanMyMac-Traces. Lösche sie.Überprüfen Sie zusätzliche Stellen auf CleanMyMac-Traces

Entfernen Sie Programme mit nur einem Klick

Sie können dieses Programm mithilfe der Schritt-für-Schritt-Anleitung deinstallieren, die Ihnen von Experten von wimbomusic.com zur Verfügung gestellt wird. Um Ihre Zeit zu sparen, haben wir auch Tools ausgewählt, mit denen Sie diese Aufgabe automatisch ausführen können. Wenn Sie es eilig haben oder das Gefühl haben, nicht genug Erfahrung zu haben, um das Programm selbst zu deinstallieren, können Sie diese Lösungen verwenden:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Auf Probleme stoßen?
Wenn Sie das Programm mit nicht deinstallieren konnten, informieren Sie unser Support-Team über Ihre Probleme. Stellen Sie sicher, dass Sie so viele Details wie möglich angeben. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerbenTool zum Entfernen von Malware.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum gehtPrivatsphäre der Benutzer. Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen könnenStellen Sie Ihre Dateien wieder her. Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.