Wie deinstalliere ich DNS Unlocker?

Frage

Problem: Wie deinstalliere ich DNS Unlocker?

Ich habe Probleme beim Entfernen von DNS Unlocker. Ich weiß, dass es sich um Malware handelt, und leite weiter zu unerwünschten Websites (auch pornografisch). Ich würde mich über Ihre Unterstützung freuen.

Gelöste Antwort



Verstehe sofort Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Deinstallationssoftware erwerben.

DNS Unlocker wird als potenziell unerwünschtes Programm gefunden, das Ihnen angeblich Zugriff auf eingeschränkte Websites gewährt. Durch die Überwachung des eingehenden und ausgehenden Webverkehrs plagt das Programm jedoch nur Ihre Browsersitzungen. Darüber hinaus weist diese App auch die Tendenz auf, Benutzer zu infizierten Domänen zu leiten.

Dieser PUP ist bereits seit einigen Jahren im Internet unterwegs. Leider gibt es bereits einige aufeinanderfolgende Versionen; DNS Unlocker Version 1.3 , DNS Unlocker Version 1.4 , und DNSMystic-Virus . Da es im System verwurzelt ist, müssen Sie verschiedene Eliminierungsmethoden anwenden.

Glücklicherweise kann der PUP, der sich eher wie Malware verhält, deinstalliert werden. Es ist jedoch nicht verwunderlich, wenn Sie dabei auf Schwierigkeiten stoßen. Lassen Sie uns nun die Optionen zum Entfernen von DNS Unlocker erläutern.

Deinstallieren Sie DNS Unlocker sofort

Option 1. Scannen Sie das System mit dem Dienstprogramm zum Entfernen von Malware

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Deinstallationssoftware erwerben.

Da diese Adware auch als PUP gekennzeichnet ist, sparen Sie Zeit, indem Sie das System mit einem Anti-Malware-Tool scannen. Zu diesem Zweck oder MalwareBytes Anti-Malware wird nützlich sein.

Option 2. Scannen Sie das System im abgesicherten Modus

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Deinstallationssoftware erwerben.

Falls die erste Methode das erwartete Ergebnis nicht liefern konnte, starten Sie das System in neu Sicherheitsmodus und wiederholen Sie den Vorgang.
Benutzer von Windows 7 können den Modus durch Neustart des Systems und Tippen starten F2 oder F8 Tasten, bevor das Windows-Logo angezeigt wird. Wählen Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern .

In Windows 10 können Sie den Modus über aktivieren Systemkonfiguration .

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie ein Systemkonfiguration . Wählen Sie den Eintrag.
  2. Sobald das Programm gestartet ist, wählen Sie die Booten Abschnitt und platzieren Sie die Markierung Sicherer Start .
  3. Starten Sie das System neu und geben Sie ein Sicherheitsmodus . Sie können es auf die gleiche Weise deaktivieren, indem Sie das Häkchen entfernen.

Option 3. Stellen Sie die Netzwerkeinstellungen wieder her.

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Deinstallationssoftware erwerben.

Schritt 1. Stellen Sie die Netzwerkeinstellungen im Betriebssystem wieder her

  1. Geben Sie in Windows 7 ein Netzwerk-und Freigabecenter über Schalttafel . Geben Sie in Windows 10 ein Netzwerk- und Interneteinstellungen .
  2. Klicken Sie nun auf LAN-Verbindung . Klicken Sie im neuen Fenster auf Eigenschaften . Jetzt entscheiden Sie sich für Internetprotokoll Version 4 (TCP / iPv4) und wähle Eigenschaften . (( Hinweis . Falls dies nicht funktioniert, übernehmen Sie die folgenden Änderungen, nachdem Sie ausgewählt haben Internetprotokoll Version 6 und ähnliche Einträge.
  3. Wenn eine neue Registerkarte angezeigt wird, setzen Sie das Häkchen auf Beziehen Sie die DNS-Serveradresse automatisch. Klicke auf OK und schließen Sie die Registerkarten.

Schritt 2. Stellen Sie die Netzwerkeinstellungen über das Web wieder her

  1. Öffnen Sie den Browser.
  2. Geben Sie die folgende Adresse ein:Browsertyp: // net-internals / # dns. Der erste Teil ändert sich je nachdem, welchen Browser Sie verwenden, zum Beispiel:chrome: // net-internals / # dns
  3. Sobald Sie die Website betreten haben, klicken Sie auf die Option Host-Cache löschen .

Jetzt müssen Sie nur noch die Browsereinstellungen zurücksetzen.

Option 4. Setzen Sie die Browsereinstellungen zurück

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Deinstallationssoftware erwerben.

Je nachdem, welchen Browser Sie verwenden, unterscheiden sich die Schritte geringfügig. Sie können dies jedoch über die Einstellungen . Detailliertere Informationen zu diesem Verfahren werden angezeigt Hier .

Entfernen Sie Programme mit nur einem Klick

Sie können dieses Programm mithilfe der Schritt-für-Schritt-Anleitung deinstallieren, die Ihnen von Experten von wimbomusic.com zur Verfügung gestellt wird. Um Ihre Zeit zu sparen, haben wir auch Tools ausgewählt, mit denen Sie diese Aufgabe automatisch ausführen können. Wenn Sie es eilig haben oder das Gefühl haben, nicht genug Erfahrung zu haben, um das Programm selbst zu deinstallieren, können Sie diese Lösungen verwenden:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Auf Probleme stoßen?
Wenn Sie das Programm nicht mit Reimage deinstallieren konnten, informieren Sie unser Support-Team über Ihre Probleme. Stellen Sie sicher, dass Sie so viele Details wie möglich angeben. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, dasRegierungund Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und es Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwendenWiederherstellungMethoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.