Wie deinstalliere ich DriverUpdate Plus?

Frage


Problem: Wie deinstalliere ich DriverUpdate Plus?

Hallo alle. Ich kann DriverUpdate Plus nicht deinstallieren. Ich habe einen Laptop mit vorinstalliertem Windows 10 gekauft und weiß nicht, ob dieses Programm im Windows-Paket enthalten ist oder ob ich es versehentlich installiert habe. Wie auch immer, dieses Programm ist nutzlos und ich möchte es irgendwie deinstallieren. Bitte, jemand, hilf!

Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Deinstallationssoftware erwerben.

DriverUpdate Plus ist eine kostenlose Anwendung von unbekannten Entwicklern. Es sucht nach veralteten Windows-Systemtreibern [1] und informiert den Benutzer über die Notwendigkeit, sie zu aktualisieren. Dieses Tool ist jedoch nicht vertrauenswürdig. Laut Cyber-Sicherheitsexperten [zwei] Das DriverUpdate Plus ist ein potenziell unerwünschtes Programm (PUP).


Eine solche Klassifizierung basiert auf mehreren Aspekten - Verteilungsmethode, Leistungsprinzip und Entfernung. Es wurde festgestellt, dass das DriverUpdate Plus PUP durch Bündelung verteilt wird. [3] Obwohl der Entwickler über eine offizielle Website mit einem aktiven Download-Angebot verfügt, wird das Dienstprogramm 'Treiber-Updater plus' derzeit als Anhang zu Freewares im Internet verbreitet.

Trotz unfairer Vertriebsstrategie ist das DriverUpdate Plus in Bezug auf die Leistung eher verdächtig. Nach der Installation registriert sich das Tool selbst, um beim Windows-Start gestartet zu werden. Es scannt das System und stellt ein Scan-Protokoll bereit, das die Treiber anzeigt, die bereits veraltet sind oder eine neuere Version haben. Veralteter Treiber, egal welcher, wird als schwerwiegendes Problem eingestuft, das sofort behoben werden muss. Veraltete Treiber können jedoch eine Vielzahl von Windows-Problemen verursachen, führen jedoch selten zu einer schwerwiegenden Systemintegrität. Um die veralteten Treiber zu aktualisieren, werden die Benutzer außerdem aufgefordert, einen vollständigen DriverUpdate Plus-Lizenzschlüssel zu erwerben.


Das Letzte, worüber wir Sie warnen möchten, ist die Möglichkeit, DriverUpdate Plus zu deinstallieren. Es stellt sich heraus, dass das Software-Installationsprogramm mindestens 5 Dateien enthält. Sie können an verschiedenen Standorten des Systems verstreut oder sogar versteckt sein. Außerdem wird automatisch ein Prozess driverupdater.exe ausgeführt, der sich sofort wieder aktiviert, selbst wenn der Benutzer ihn deaktiviert. Infolgedessen können Benutzer DriverUpdate Plus häufig nicht in der Systemsteuerung oder in den Windows-Einstellungen deinstallieren. Wenn Sie auf dieses Problem gestoßen sind, erklären wir Ihnen, welche Schritte unternommen werden müssen, um dieses Programm vollständig zu deaktivieren und zu deinstallieren:

Schritt 1. Deinstallieren Sie schädliche Dateien

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Deinstallationssoftware erwerben.

DriverUpdate Plus installiert möglicherweise einige schädliche Dateien, die verhindern, dass das Programm deinstalliert wird. Wir empfehlen daher, Ihren PC mit einem seriösen Antiviren- oder Anti-Malware-Dienstprogramm zu scannen, um alle verdächtigen Dateien zu entfernen. Zu diesem Zweck können Sie verwenden. Da Reimage über eine integrierte Avira-Antivir-Antiviren-Engine verfügt, erkennt es DriverUpdate Plus möglicherweise als PUP und entfernt es automatisch.


Dieser Treiber-Updater wurde jedoch noch nicht zur Virendatenbank aller Antivirenprogramme hinzugefügt. Wenn Reimage ihn nicht deinstalliert hat, können Sie ein Dienstprogramm zum Entfernen von Software verwenden, z. Letzterer entfernt unerwünschte Software manuell und stellt sicher, dass alle Dateien und Registrierungseinträge nebeneinander installiert wurden. Wenn Sie das manuelle Entfernen von DriverUpdate Plus bevorzugen, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.

Schritt 2. Beenden Sie den DriverUpdate Plus-Prozess

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Deinstallationssoftware erwerben.
  1. Klicke auf Strg + Alt + Entf oder Strg + Umschalt + Entf um den Task-Manager zu öffnen.
  2. Finden DriverUpdate Plus Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Task beenden.
  3. Schließen Sie den Manager.

Schritt 3. Deinstallieren Sie das Programm über Einstellungen oder Systemsteuerung

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Deinstallationssoftware erwerben.

Vertrauenswürdige Apps verfügen normalerweise über ein integriertes Deinstallationsprogramm. Bei DriverUpdate Plus ist das Deinstallationsprogramm jedoch nicht verfügbar. Daher muss die App manuell über die Windows-Einstellungen oder die Systemsteuerung entfernt werden.

  1. Drücken Sie in Windows 10 Windows-Taste + I. und öffnen Apps.
  2. Finden DriverUpdate Plus , klicken Sie darauf und wählen Sie Deinstallieren.
  3. Öffnen Sie in älteren Windows-Versionen Schalttafel und auswählen Programme & Funktionen.
  4. Suchen Sie das unerwünschte Programm, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren.

Schritt 4. Suchen Sie nach verbleibenden Dateien

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Deinstallationssoftware erwerben.

Überprüfen Sie nach der Deinstallation des Programms, ob keine zugeordneten Dateien mehr vorhanden sind. Zu diesem Zweck müssen Sie den Windows-Registrierungseditor öffnen:

  1. Öffnen Dateimanager und klicken Sie auf Aussicht.
  2. Wählen Optionen und markieren Sie die Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen.
  3. Jetzt drücken Windows-Taste + R. , Art regedit, und getroffen Eingeben.
  4. Klicke auf Bearbeiten und auswählen Nächstes finden.
  5. Geben Sie DriverUpdate Plus oder mindestens einen Teil des Programmnamens ein und klicken Sie auf Nächstes finden.
  6. Wenn Dateien gefunden werden, überprüfen Sie vor dem Löschen den Namen des Speicherortordners.
  7. Starten Sie Ihren PC schließlich neu und prüfen Sie, ob das Programm erfolgreich deinstalliert wurde.

Entfernen Sie Programme mit nur einem Klick

Sie können dieses Programm mithilfe der Schritt-für-Schritt-Anleitung deinstallieren, die Ihnen von Experten von wimbomusic.com zur Verfügung gestellt wird. Um Ihre Zeit zu sparen, haben wir auch Tools ausgewählt, mit denen Sie diese Aufgabe automatisch ausführen können. Wenn Sie es eilig haben oder das Gefühl haben, nicht genug Erfahrung zu haben, um das Programm selbst zu deinstallieren, können Sie diese Lösungen verwenden:


Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Auf Probleme stoßen?
Wenn Sie das Programm nicht mit Reimage deinstallieren konnten, informieren Sie unser Support-Team über Ihre Probleme. Stellen Sie sicher, dass Sie so viele Details wie möglich angeben. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, dasRegierungund Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und es Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwendenWiederherstellungMethoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.