Wie deinstalliere ich Panda Antivirus Pro?

Frage

Problem: Wie deinstalliere ich Panda Antivirus Pro?

Ich habe versucht, Avast anstelle von Panda Global Protection 2016 zu installieren. Ich habe Panda durch Hinzufügen / Entfernen von Programmen deinstalliert. Während der Installation von Avast wird jedoch eine Warnung angezeigt, dass Panda installiert ist und die Installation eines anderen Sicherheitsdienstprogramms nicht ausgeführt werden kann. Kannst du mir bitte Helfen?

Gelöste Antwort



Verstehe sofort Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Deinstallationssoftware erwerben.

Panda Antivirus Pro ist eines der Antivirenprogramme [1] Die Geschichte reicht bis ins Jahr 1990 zurück. Die Entwickler haben eine Menge Erfahrung gesammelt und wissen, wie man Verfahren zur Erkennung und Entfernung von Viren in die Praxis umsetzt.

Frühere Panda-Sicherheitstools konzentrierten sich auf die Unternehmenssicherheit. In den letzten Jahren hat sich der Fokus auf Heimanwender verlagert, und die Antivirenprogramme für Heimanwender, darunter Panda Antivirus Pro, Panda Free Antivirus, Panda Internet Security oder Panda Gold Protection, versuchen es weiter.Deinstallieren Sie Panda Antivirus über Programme und Funktionen

In Bezug auf Panda Antivirus Pro ist es wichtig zu betonen, dass es sich um ein leistungsstarkes Schutzdienstprogramm handelt, das das System vor allen Arten bekannter und unbekannter Cyber-Bedrohungen schützen kann. [zwei] Benutzer können eine kostenlose Testversion installieren, die Viren- und Hackerschutz, Android-Schutz und technischen Support bietet. Die kostenpflichtige Version bietet eine Handvoll zusätzlicher Funktionen für die PC-Optimierung [3] und Identitätsschutz.

Viele Unternehmens- und Privatanwender von Panda Antivirus sind mit dem Produkt zufrieden. Viele von ihnen entscheiden sich jedoch für einige Änderungen in der PC-Sicherheit und für die Deinstallation. Wie die meisten Antivirenprogramme wurde Panda so entwickelt, dass es sich vor Viren- / Malware-Angriffen schützt, indem mehrere Dateien an verschiedenen Orten installiert werden, von denen einige möglicherweise ausgeblendet sind.

Außerdem kann Panda Antivirus Pro mehrere Dienste im Hintergrund ausführen, weshalb es möglicherweise schwierig ist, es zu deinstallieren. Tatsächlich gibt es drei verschiedene Methoden, die zum Entfernen von Panda Antivirus Pro angewendet werden können, und wir werden sie alle unten beschreiben.

Option 1. Verwenden Sie ein professionelles Tool zum Entfernen von Software

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Deinstallationssoftware erwerben.

Zum Deinstallieren von Antiviren-Tools oder anderen schwer zu entfernenden Programmen empfehlen wir ein professionelles Dienstprogramm zum Entfernen von Software. Die Auswahl solcher Tools ist groß. Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche Sie verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen, es zu versuchen oder. Laden Sie die Anwendung herunter und führen Sie die Setup-Datei aus. Installieren Sie dann das Tool und stellen Sie es so ein, dass Panda Antivirus deinstalliert wird.

Option 2. Verwenden Sie Panda Generic Uninstaller

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Deinstallationssoftware erwerben.

Panda Antivirus Pro-Entwickler bieten ein kostenloses Panda Free Antivirus-Deinstallationsprogramm an, das bei automatischer Entfernung über Software zum Hinzufügen oder Entfernen oder wenn das Produkt veraltet ist und der Benutzer es deinstallieren möchte, hilfreich sein kann. Klicken Sie auf, um das Tool zu installieren dieser Link und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.Entfernen Sie die Reste über den Registrierungseditor

Option 3. Deinstallieren Sie Panda Antivirus Pro manuell

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Deinstallationssoftware erwerben.
  • Starten Sie zunächst das System in Sicherheitsmodus.
  • Normalerweise fügen Antivirenprogramme einen Registrierungseintrag hinzu, um beim Start zu starten. Stellen Sie daher sicher, dass Sie das Tool deaktivieren, bevor Sie fortfahren. Klick auf das Panda Symbol in der Taskleiste und klicken Sie auf Deaktivieren.
  • Danach öffnen Taskmanager (Strg + Alt + Entf) und deaktivieren Sie den Panda-Prozess, wenn er ausgeführt wird.
  • Drücken Sie Windows-Taste + I. und öffnen Apps.
  • Suchen Sie Panda Antivirus Pro, klicken Sie darauf und wählen Sie Deinstallieren.
  • Alternativ können Sie öffnen Schalttafel -> Programme und Funktionen . Suchen Sie Panda Antivirus, klicken Sie darauf und wählen Sie Deinstallieren.

  • Löschen Sie abschließend die Reste des Programms mit Registierungseditor . Drücken Sie Windows-Taste + R. , Art regedit, und getroffen Eingeben.
  • Dann öffnen Bearbeiten Registerkarte und wählen Sie Finden.
  • Eingeben Panda in das Suchfeld und klicken Sie auf Nächstes finden . Wenn die Suche einige Dateien zurückgibt, entfernen Sie sie alle.

Entfernen Sie Programme mit nur einem Klick

Sie können dieses Programm mithilfe der Schritt-für-Schritt-Anleitung deinstallieren, die Ihnen von Experten von wimbomusic.com zur Verfügung gestellt wird. Um Ihre Zeit zu sparen, haben wir auch Tools ausgewählt, mit denen Sie diese Aufgabe automatisch ausführen können. Wenn Sie es eilig haben oder das Gefühl haben, nicht genug Erfahrung zu haben, um das Programm selbst zu deinstallieren, können Sie diese Lösungen verwenden:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Auf Probleme stoßen?
Wenn Sie das Programm nicht mit Reimage deinstallieren konnten, informieren Sie unser Support-Team über Ihre Probleme. Stellen Sie sicher, dass Sie so viele Details wie möglich angeben. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum gehtPrivatsphäre der Benutzer. Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen könnenStellen Sie Ihre Dateien wieder her. Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.