Wie deinstalliere ich PC Smart Cleanup?

Frage


Problem: Wie deinstalliere ich PC Smart Cleanup?

Vor einiger Zeit habe ich PC Smart Cleanup installiert, weil ich dachte, dass es meinen Computer beschleunigen wird. Ich habe keine Verbesserung bemerkt. Ich habe das Dienstprogramm deinstalliert, aber nach dem Neustart des Computers ist die Anwendung weiterhin im Startmenü sichtbar. Gibt es eine Möglichkeit, es dauerhaft zu deinstallieren?

Gelöste Antwort



Verstehe sofort Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Deinstallationssoftware erwerben.

PC Smart Cleanu p wird als scheinbar nützliches PC-Optimierungstool vorgestellt, das beschädigte Registrierungseinträge repariert und im Allgemeinen die Gesamtleistung des Geräts verbessert.


Kürzlich entdeckten Malware-Forscher ihre zweifelhafte Vertriebskampagne. Neben seiner offiziellen Website wird es auch im technischen Support-Betrug beworben - Ihr Computer ist stark durch (4) Viren beschädigt! Betrug.

Nach der Installation des Programms wird das System gescannt und es werden Hunderte von erkannten Problemen angezeigt. Durch den Kauf der Vollversion werden die Probleme „gelöst“. Beachten Sie, dass Ihr System aufgrund dieser Marketingtechnik möglicherweise anfälliger wird. Solche Tools verbessern die Gesamtleistung des Dienstprogramms kaum. Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie hier Rezension .


Der Screenshot der offiziellen PC Smart Cleanup-Website und der Online-Betrug, der für das Tool wirbt

In der Tat können PC-Optimierungsanwendungen Probleme verursachen. Microsoft hat eine offizielle Aussage diese Werkzeuge zu verurteilen. Dem Bericht zufolge kann die Software, die angeblich beschädigte Registrierungseinträge repariert, tatsächlich die erforderlichen beschädigen oder löschen.


Darüber hinaus kennzeichnen vertrauenswürdige Sicherheitstools dieses Programm alsRogue.PCSmartCleanup. Daher enthüllen sie seinen trügerischen Ursprung. Sie können das Programm sowohl manuell als auch automatisch deinstallieren.

Option 1. Beenden Sie PCSmartCleanup über den Task-Manager

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Deinstallationssoftware erwerben.
  1. Klicken ESC + STRG + UMSCHALTTASTE um das Programm zu starten.
  2. Lokalisieren pcsmartcleanup _popup.exe Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Task beenden .

Option 2. Deinstallieren Sie das Programm über die Systemsteuerung

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Deinstallationssoftware erwerben.
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und rufen Sie die Systemsteuerung auf.
  2. Wählen Programme und dann Ein Programm deinstallieren .
  3. Lokalisieren PC Smart Cleanup und klicken Sie auf Deinstallieren l Option.

Beachten Sie, dass nach dem Entfernen möglicherweise das Logo im Startmenü angezeigt wird. Es werden nur zuvor verwendete Anwendungen angezeigt. Wenn Sie den Verdacht haben, dass einige der Dateien noch vorhanden sind, suchen Sie nach den Registrierungsdateien. Die folgenden Schritte geben an, wie Sie den Registrierungseditor starten können.

Option 3. Suchen Sie mit dem Registrierungseditor nach den Überresten

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Deinstallationssoftware erwerben.
  1. Klicken Windows + X. Schlüssel und Typ regedit . Schlagen Eingeben Taste.
  2. Sobald das Programm geöffnet ist, wählen Sie die Bearbeiten Abschnitt und wählen Sie Nächstes finden Funktion.
  3. Art PC Smart Cleanup .
  4. Wenn verwandte Dateien gefunden werden, löschen Sie diese.

Option 3. Verwenden Sie das Tool zur Beseitigung von Malware

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Deinstallationssoftware erwerben.

Wenn die vorherigen Entfernungsversuche nicht erfolgreich waren, scannen Sie das Gerät mit oder Malwarebytes Anti-Malware. Das Tool entfernt alle Komponenten des Programms.

Entfernen Sie Programme mit nur einem Klick

Sie können dieses Programm mithilfe der Schritt-für-Schritt-Anleitung deinstallieren, die Ihnen von Experten von wimbomusic.com zur Verfügung gestellt wird. Um Ihre Zeit zu sparen, haben wir auch Tools ausgewählt, mit denen Sie diese Aufgabe automatisch ausführen können. Wenn Sie es eilig haben oder das Gefühl haben, nicht genug Erfahrung zu haben, um das Programm selbst zu deinstallieren, können Sie diese Lösungen verwenden:


Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Auf Probleme stoßen?
Wenn Sie das Programm nicht mit Reimage deinstallieren konnten, informieren Sie unser Support-Team über Ihre Probleme. Stellen Sie sicher, dass Sie so viele Details wie möglich angeben. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum gehtPrivatsphäre der Benutzer. Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen könnenStellen Sie Ihre Dateien wieder her. Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.