Wie deinstalliere ich VLC Media Player unter Windows?

Frage


Problem: Wie deinstalliere ich VLC Media Player unter Windows?

Gelöste Antwort

Schnappschuss

Wie von seinem Entwickler angegeben, VLC Media Player ist einer der besten Mediaplayer auf dem Markt. Es wird für die Unterstützung einer Vielzahl von Formaten gelobt, einschließlichMKV, WMV, MPEG, MP4, MOV, AVI, DIVX, XVID, FLV, FLAC, WAV, REAL, VOB, und viele andere. Benutzer bemerken, dass es sehr einfach ist, es zu benutzen. Sie werden das Beste genießen können VLC Media Player Leistung bei Verwendung von Version 2, da diese in Bezug auf die Unterstützung von Schnittstellen und Dateien verbessert wurde. Darüber hinaus funktioniert dieser Player auch als Videokanal-Streaming-Software, was bedeutet, dass er Zugriff auf Kanäle wie National Geographic, Reuters und viele mehr bietet. Alles in allem ist dieser Media Player sicherlich einer der besten Player, die Sie finden können. Es hat jedoch einige Nachteile, aufgrund derer sich einige Benutzer dazu entschließen Entfernen Sie den VLC Media Player. Einige Benutzer beschweren sich beispielsweise, dass die Benutzeroberfläche zu einfach ist.

Trotz all der Profis, die wir gerade aufgelistet haben, gibt es einige Probleme, bei denen Sie sich entscheiden können Löschen Sie den VLC Media Player von Ihrem PC . Neuere Untersuchungen haben gezeigt, dass dieses Programm Fehler verursacht, weshalb möglicherweise Popup-Meldungen wie angezeigt werden& ldquo; VLC wird ohne Grund geschlossen & rdquo;oder& ldquo; VLC kann MKV, MOV, MP4, DVD & rdquo;. Laut Fachleuten VLC Media Player-Fehler kann aufgrund einer unangemessenen Synchronisation von Video- und Audiodateien im Player selbst auftreten. Schließlich lohnt es sich manchmal, diesen Player nicht zu behalten, da er viel Platz beansprucht und viele Ressourcen verbraucht, weshalb andere Programme möglicherweise langsam reagieren oder das gesamte System erheblich langsamer wird.


Kurz gesagt, wenn Sie unabhängig von allen positiven Eigenschaften dieses Tools immer noch danach suchen Entfernen Sie den VLC Media Player , das solltest du jetzt machen. Zu diesem Zweck können Sie entweder Software verwenden, die Ihnen hilft, sie automatisch zu entfernen, oder sich Zeit nehmen und Deinstallieren Sie den VLC Media Player manuell von Ihren eigenen Händen. Wir haben eine detaillierte Anleitung vorbereitet, wie das geht:

Wie entferne ich den VLC Media Player?

Um diese Dateien zu deinstallieren, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Deinstallationssoftware erwerben.

Wir können davon ausgehen, dass Sie einer der Benutzer sind, die immer dachten, dass das Entfernen eines Programms bedeutet, auf das entsprechende Symbol zu klicken und Löschen auszuwählen. Ja, das ist teilweise richtig, aber wenn Sie diesen einfachen Schritt ausführen, können Sie eine unerwünschte App nicht vollständig entfernen. Also, wenn du willst VLC Media Player dauerhaft entfernen Sie sollten diese Schritte einzeln ausführen:


Anweisungen für Windows 7-Benutzer:

Schalten Sie Ihren Computer ein oder starten Sie ihn neu, falls er bereits eingeschaltet ist. Vor dem Bildschirm mit Windows 7-Logo erscheint, drücken Sie F8-Taste wiederholt. Dann wirst du sehen Erweiterte Startoptionen Speisekarte. Wähle eines der Folgenden:


  • Sicherheitsmodus
  • Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern
  • Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung.

Sobald der Computer betriebsbereit ist, öffnen Sie ihn Startmenü Klicken Sie auf das Windows-Logo in der unteren linken Ecke des Bildschirms.
Dann geh zu Schalttafel -> Ein Programm deinstallieren .

Suchen Sie in der Liste der Programme VLC Media Player, Klicken Sie darauf und wählen Sie Schaltfläche deinstallieren . Wenn eine Meldung angezeigt wird, ob Sie Ihren Computer neu starten möchten, klicken Sie auf Später / Nr .

Löschen Sie außerdem alle zusätzlichen Dateien, die zu diesem Tool gehören:

  1. Öffnen Startmenü Geben Sie erneut „ regedit “ und drücke Eingeben Schlüssel.
  2. Dies wird geöffnet Windows-Registrierungseditor. Jetzt müssen Sie suchen HKEY _CURRENT _USER / Software / Ordner und suchen Sie einen Ordner, der gehört VLC Media Player . Löschen Sie sie, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und Löschen auswählen.
  3. Starte deinen Computer neu.

Anleitung für Windows 8 / 8.1-Benutzer:


  • Bewegen Sie den Cursor in die untere rechte Ecke des Bildschirms, um die Charms-Leiste zu öffnen. Klicken Suche und geben Sie dann ein msconfig . Drücken Sie Eingeben Tasten, dann klicken Sie auf Registerkarte 'Boot' , wählen Sicherer Start Option (im Abschnitt Startoptionen) und klicken Sie dann auf OK .
  • Bewegen Sie den Cursor erneut in die untere linke Ecke des Bildschirms, um die Charms-Leiste zu öffnen. Klicken Suche , eintippen: Schalttafel und getroffen Eingeben Schlüssel. Dann wählen Sie Ein Programm deinstallieren in der Spalte Programme.
  • Suchen Sie in der Liste aller Programme, die auf Ihrem Computer installiert sind VLC Media Player , wählen Sie es aus und klicken Sie auf Deinstallieren.
  • Weigern Sie sich, Ihren Computer sofort neu zu starten, indem Sie auswählen Später / Nr Möglichkeit.
  • Wie wir oben erklärt haben, öffnen Sie die Charms Bar wieder. Wählen Suche , Art regedit und drücke Enter-Taste .
  • Suchen Sie wo HKEY _CURRENT _USER / Software Ordner ist, und löschen Sie den VLC Media Player-Ordner. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen.
  • Starte deinen Computer neu.

Die gleichen Anweisungen gelten für andere Windows-Versionen. Trotzdem finden Sie die benannten Schaltflächen möglicherweise etwas anders, dies sollte Ihnen jedoch keine Schwierigkeiten bereiten Entfernen des VLC Media Players . Wenn dieser Player nach den oben angegebenen Schritten weiterhin als Standard-Mediaplayer angezeigt wird, empfehlen wir, ihn mithilfe von automatisch zu entfernen.

Entfernen Sie Programme mit nur einem Klick

Sie können dieses Programm mithilfe der Schritt-für-Schritt-Anleitung deinstallieren, die Ihnen von Experten von wimbomusic.com zur Verfügung gestellt wird. Um Ihre Zeit zu sparen, haben wir auch Tools ausgewählt, mit denen Sie diese Aufgabe automatisch ausführen können. Wenn Sie es eilig haben oder das Gefühl haben, nicht genug Erfahrung zu haben, um das Programm selbst zu deinstallieren, können Sie diese Lösungen verwenden:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Auf Probleme stoßen?
Wenn Sie das Programm nicht mit Reimage deinstallieren konnten, informieren Sie unser Support-Team über Ihre Probleme. Stellen Sie sicher, dass Sie so viele Details wie möglich angeben. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum gehtPrivatsphäre der Benutzer. Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen könnenStellen Sie Ihre Dateien wieder her. Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.