Wie kann der Fehler 'D3DCompiler _47.dll fehlt' unter Windows behoben werden?

Frage

Problem: Wie kann der Fehler 'D3DCompiler _47.dll fehlt' unter Windows behoben werden?

Hallo, ich habe ein Problem mit einem Fehler: 'Das Programm kann nicht gestartet werden, da D3DCompiler _47.dll auf Ihrem Computer fehlt. Versuchen Sie, das Programm neu zu installieren, um das Problem zu beheben. “ Während ich normalerweise nicht auf Fehler achte, die sich nicht auf meine Apps auswirken, hindert mich dieser daran, Warhammer zu spielen. Bitte helfen Sie!

Gelöste Antwort



Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

'Das Programm kann nicht gestartet werden, da D3DCompiler _47.dll auf Ihrem Computer fehlt. Versuchen Sie, das Programm neu zu installieren, um das Problem zu beheben. “Dies ist ein Fehler, der seit vielen Jahren konsistent ist und auf den Computerbenutzer aller Windows-Versionen stoßen können. Das Problem liegt in der Datei D3DCompiler _47.dll, die zu DirectX gehört [1] Komponenten.

Microsoft DirectX ist eine Sammlung von APIs (Application Programming Interfaces). [zwei] und wird hauptsächlich für intensive Multimedia-Aufgaben wie Spieleprogrammierung, Video-Rendering und ähnliches verwendet. Mit anderen Worten, wenn Sie ein Problem mit D3DCompiler _47.dll (folglich DirectX) haben, können Sie die zugehörigen Aufgaben nicht ausführen - Anwendungen oder Spiele können möglicherweise nicht gestartet werden, Treiber können nicht aktualisiert werden. Dieses Problem tritt besonders häufig bei Photoshop-Benutzern auf.

DirectX, nämlich die Direct3D-API, wird häufig bei der Entwicklung von Videospielen für Windows verwendet. Daher tritt beim Versuch, verschiedene Videospiele zu starten, häufig der Fehler 'Das Programm kann nicht gestartet werden, weil D3DCompiler _47.dll auf Ihrem Computer fehlt' auf.

Das Programm kann nicht gestartet werden, da in D3DCompiler _47.dll der Fehler fehltFix 'Das Programm kann nicht gestartet werden, weil D3DCompiler _47.dll fehlt' Fehler

So beheben Sie das Problem: 'Das Programm kann nicht gestartet werden, da D3DCompiler _47.dll auf Ihrem Computer fehlt. Versuchen Sie, das Programm neu zu installieren, um das Problem zu beheben. “Benutzer müssen einige Fehlerbehebungsmaßnahmen durchführen, da die Gründe für den Ausfall der Komponente sehr unterschiedlich sein können, darunter:

  • Beschädigte oder beschädigte D3DCompiler _47.dll-Datei
  • Versehentlich entfernte D3DCompiler _47.dll-Datei während der Deinstallation eines Programms
  • Veraltetes Windows
  • Beschädigung der Systemdatei
  • Malware-Infektion
  • Veraltete / inkompatible GPU-Treiber usw.

Aus diesem Grund gibt es verschiedene Möglichkeiten, um zu beheben, dass D3DCompiler _47.dll ein fehlender Fehler ist, einschließlich der erneuten Registrierung der Datei, der Neuinstallation des zugehörigen Programms, der Überprüfung des PCs auf Systemdateibeschädigung mithilfe des SFC-Scans usw.

Wenn Sie jedoch eine D3DCompiler _47.dll durchführen möchten, bei der die Fehlerbehebung automatisch fehlt, können Sie sie herunterladen und installieren. Diese Software kann verschiedene Systemkorrekturen automatisch durchführen und schützt Benutzer häufig vor größeren PC-Problemen.

Fix 1. Aktualisieren Sie Windows zusammen mit DirectX

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

DirectX ist eine so wichtige Komponente des Windows-Betriebssystems, dass seine Patches in den wichtigsten Betriebssystemupdates enthalten sind. Daher wird DirectX auch aktualisiert, solange Sie Windows-Updates anwenden. So geht's:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen die Einstellungen
  • Gehe zu Update & Sicherheit
  • Klicken Sie auf der rechten Seite auf Auf Updates prüfen
  • Warten Sie, bis Widows Updates heruntergeladen und installiert hatAktualisieren Sie Windows
  • Neu starten dein System

Hinweis: Wenn Sie Windows 7 oder 8 verwenden, können Sie versuchen, das KB4019990-Update von anzuwenden Hier .

Fix 2. Laden Sie die neuesten Grafiktreiber herunter und installieren Sie sie

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Gerätetreiber sind wichtige Komponenten eines jeden Windows-Systems, da sie einen normalen Betrieb zwischen Hardware und Software gewährleisten. Diese können von verschiedenen Unternehmen entwickelt werden und haben unterschiedliche Spezifikationen. Treiber arbeiten einfach als Verbindung zwischen den beiden, und jede Konfiguration verwendet einen anderen Satz von Treibern.

Treiber sind jedoch nicht perfekt und funktionieren manchmal aus verschiedenen Gründen nicht mehr (z. B. aufgrund falsch angewendeter Updates). Obwohl es keinen Grund für Benutzer gibt, Treiber regelmäßig zu aktualisieren, können Fehler wie 'Das Programm kann nicht gestartet werden, weil D3DCOMPILER _47.dll auf Ihrem Computer fehlt' auf diese Weise behoben werden.

Da die D3DCOMPILER _47.dll eine Komponente von DirectX ist, bei der es sich um verwandte Grafiken handelt, sollten Sie die neuesten Updates für Ihre Grafiktreiber herunterladen und installieren:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start Schaltfläche und wählen Sie Gerätemanager
  • Erweitern Sie die Adapter anzeigen Abschnitt, um die Videotreiber zu sehen
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen Ihrer GPU und wählen Sie Treiber aktualisieren
  • Wählen Sie Suchen Sie automatisch nach aktualisierter TreibersoftwareAktualisieren Sie die Grafiktreiber über den Geräte-Manager
  • Windows wird automatisch Laden Sie die neuesten Updates herunter und installieren Sie sie
  • Starten Sie neu dein PC

Fix 3. Führen Sie einen Scan mit einer professionellen Anti-Malware durch

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn in keiner der beiden oben aufgeführten D3DCompiler _47.dll-Fehlerbehebungen fehlen, sollten Sie versuchen, das System auf Malware zu überprüfen. Eine Virusinfektion kann mehrere Dateien des Betriebssystems beschädigen [3] und verhindern Sie, dass es normal funktioniert, was zu dem Fehler 'Das Programm kann nicht gestartet werden, weil D3DCOMPILER _47.dll auf Ihrem Computer fehlt' führt.

Es stehen zahlreiche Sicherheitsanwendungen von Drittanbietern zur Verfügung, mit denen schädliche Software erkannt und von Ihrem Computer entfernt werden kann. Während die meisten Anbieter eine kostenlose Version zur Verfügung haben, können Sie eine Lizenz für umfassende Sicherheit erwerben. Sie können auch einfach Windows Defender (Microsoft Defender) verwenden, das in Windows integriert und ansonsten kostenlos ist.

  • Eintippen Sicherheit in Windows suchen und auswählen Windows-Sicherheit Möglichkeit
  • Wählen Viren- und Bedrohungsschutz
  • Klicken Sie auf Scanoptionen
  • Wählen Kompletter Suchlauf und dann klicken Scanne jetztSie können Windows Defender verwenden, um den Computer auf Malware zu scannen

Fix 4. Registrieren Sie die Datei D3DCOMPILER _47.dll über die Eingabeaufforderung neu

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Fehlende DLL-Dateien sind keine Seltenheit. Eine der wichtigsten Korrekturen, die angewendet werden können, ist der Versuch, die Dateien über die Eingabeaufforderung erneut zu registrieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Eintippen cmd in das Windows-Suchfeld
  • Rechtsklick auf Eingabeaufforderung Suchergebnis und auswählen Als Administrator ausführen
  • Geben Sie im neuen Fenster die folgenden Befehle ein und drücken Sie Eingeben nach jedem:

    regsvr32 / u D3DCompiler _47.dll

    regsvr32 / i D3DCompiler _47.dll

  • Schließen Sie die Eingabeaufforderung und neu starten Ihre MaschineRegistrieren Sie die DLL-Datei erneut über die Eingabeaufforderung
  • Versuchen Sie, die App zu starten, in der der Fehler 'Das Programm kann nicht gestartet werden, weil D3DCOMPILER _47.dll auf Ihrem Computer fehlt' angezeigt wird

Fix 5. Führen Sie den SFC-Scan aus, um nach Systembeschädigungen zu suchen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Der SFC-Scan ist eine einfache und dennoch effektive Methode, um nach Windows-Dateibeschädigungen zu suchen:

  • Öffnen Eingabeaufforderung wie in fix nr. 4
  • Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben ::

    sfc / scannow

  • Warten Sie, bis Windows einen vollständigen Scan durchführt. Sie werden darüber informiert, ob eine Beschädigung festgestellt wurde und ob Korrekturen vorgenommen wurdenFühren Sie den SFC-Scan aus

Fix 6. Installieren Sie problematische Software neu

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn keine der oben genannten Methoden hilfreich ist, können Sie das zugehörige Programm insgesamt neu installieren. Greifen Sie dazu einfach auf die Systemsteuerung zu:

  • Eintippen Schalttafel in das Windows-Suchfeld
  • Rechtsklick auf die zugehörige Anwendung und wählen Sie DeinstallierenInstallieren Sie die App neu, die den Fehler 'D3DCompiler _47.dll fehlt' verursacht
  • Laden Sie die App erneut herunter und installieren Sie sie
  • Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, dasRegierungund Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwendenWiederherstellungMethoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.