Wie kann die Fehlermeldung 'Der Security Center-Dienst kann nicht gestartet werden' unter Windows behoben werden?

Frage

Problem: Wie kann die Fehlermeldung 'Der Security Center-Dienst kann nicht gestartet werden' unter Windows behoben werden?

Hallo. Ich frage mich, warum mein Windows-Sicherheitscenter deaktiviert ist (ich habe es nicht selbst deaktiviert) und warum ich es nicht aktivieren kann. Wenn ich das Sicherheitscenter öffne und auf Aktivieren klicke, wird die Meldung 'Der Sicherheitscenterdienst ist deaktiviert' angezeigt. Brauchen Sie Hilfe.

Gelöste Antwort



Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Der Fehler 'Der Security Center-Dienst ist deaktiviert' wird aufgrund von Problemen mit dem Security Center angezeigt, einem integrierten Windows-Tool, das das System regelmäßig scannt und den Benutzer über ein ausstehendes Update und fehlende Software informiert. Antivirus und ähnliche Probleme deaktiviert. [1] Alle vom Security Center generierten Warnungen werden in Form eines Popups in der unteren rechten Ecke des Bildschirms direkt über der Taskleiste generiert.

Sehr oft ärgern sich die Benutzer über diese Meldungen 'Der Security Center-Dienst ist deaktiviert' und entscheiden sich, das Security Center zu deaktivieren. Dies wird nicht empfohlen, da diese Meldungen den Benutzern helfen, das System zu warten und ihre beste Leistung zu erzielen. Leider, aber aus unklaren Gründen, funktioniert das Sicherheitscenter möglicherweise nicht mehr automatisch und kann nicht aktiviert werden.

Wie repariert manWindows-Betriebssystemaktualisierungen führen häufig zu dem Fehler 'Der Security Center-Dienst ist deaktiviert'.

Genauer gesagt wird das Symbol 'Windows-Sicherheitscenter' möglicherweise aus dem Nichts mit einer roten Flagge versehen, die nach dem Klicken auf Weiterleiten an das Sicherheitscenter mit der Benachrichtigung 'Der Sicherheitscenterdienst ist deaktiviert' weitergeleitet wird. Wenn der Benutzer versucht, die Security Center-Warnungen zu aktivieren, wird das Popup 'Der Security Center-Dienst kann nicht gestartet werden' angezeigt. Eine vollständige Nachricht lautet:

Der Security Center-Dienst kann nicht gestartet werden.
Wenn Sie es weiterhin versuchen, können Sie das Sicherheitscenter immer noch nicht aktivieren.

Laut Microsoft-Ingenieuren kann dieses Problem aufgrund der Windows-Updates auftreten. [zwei] Dies könnte die Security Center-Konfiguration durcheinander gebracht haben. Versuchen Sie zunächst, das Betriebssystem auf die aktuellere Version zu aktualisieren, um die Fehlermeldung 'Der Security Center-Dienst kann nicht gestartet werden' zu beheben. Und dann fahren Sie mit unseren unten stehenden Vorschlägen fort.

Methoden zur Behebung des Fehlers 'Der Security Center-Dienst kann nicht gestartet werden'

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Verschiedene Gründe können den Fehler 'Der Security Center-Dienst kann nicht gestartet werden' verursachen. Möglicherweise ist Ihr PC mit Malware infiziert. Ein weiterer Grund für diesen Fehler könnte in beschädigten Registern liegen. [3] Wir empfehlen daher dringend, Ihren PC mit einem professionellen Software-Dienstprogramm zu scannen, z. B. um Malware zu entfernen und Registrierungsschlüssel zu reparieren, bevor Sie einen der manuellen Schritte ausführen.

Starten Sie den Security Center-Dienst

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Klicken Gewinnschlüssel + I. oder Klicken Sie auf Start und Typ die Einstellungen in der Suchleiste. Auf diese Weise öffnen Sie Einstellungen.
  • In dem die Einstellungen Suchfeld, Typ Dienstleistungen und auswählen Lokale Dienste anzeigen . (Windows 8, 8.1 und 10)
  • Klicken Start , Art Dienstleistungen im Suchfeld und wählen Sie Dienstleistungen von der Liste.
  • Suchen Sie im Detailbereich Sicherheitscenter und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. (Windows 7 und Vista)
  • Wählen Eigenschaften .
  • Suchen Sie in der Mitte des Fensters Starttyp Klicken Sie auf den Pfeil, um ein Dropdown-Menü zu öffnen, und wählen Sie Automatisch (verzögerter Start).
    In den Sicherheitscenter-Diensten wird der Fehler 'Der Sicherheitscenter-Dienst ist deaktiviert' angezeigt.
  • Dann finden Service Status unten und klicken Sie auf Start.
  • Wenn der Dienst erfolgreich aktiviert wurde, klicken Sie auf Anwenden und dann OK .

Konfigurieren Sie den Security Center-Dienst neu

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Sehr oft führt die Ausführung der oben aufgeführten Schritte mit der folgenden Fehlermeldung:

Windows konnte den Security Center-Dienst auf dem lokalen Computer nicht starten. Fehler 1079: Das für diesen Dienst angegebene Konto unterscheidet sich von dem Konto, das für andere Dienste angegeben wurde, die im selben Prozess ausgeführt werden.

Dies bedeutet, dass der Security Center-Dienst neu konfiguriert werden muss, um den Benutzer für den Dienst anzumelden. Dies kann durch Ausführen der folgenden Schritte erfolgen:

  • Öffnen Sicherheitscenter und öffnen Eigenschaften .
  • Klick auf das Einloggen Registerkarte und wählen Sie Durchsuche .
  • Wenn der Geben Sie den zu wählenden Objektnamen ein Das Fenster wird angezeigt. Geben Sie den Namen Ihres PCs ein.
  • Wählen Überprüfen Sie die Namen und klicken Sie auf OK .
  • In dem Passwortfeld , geben Sie Ihre Administrator-Passwort und geben Sie es erneut in das Feld Kennwort bestätigen ein.
  • Klicken Anwenden und OK um die Änderungen zu speichern.

Beheben Sie den Fehler 'Der Security Center-Dienst kann nicht gestartet werden', indem Sie Ihre Registrierung korrigieren

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Suchen Sie den Registrierungseditor über den Ausführungsdialog oder die Startschaltfläche und suchen Sie.
    Windows-RegistrierungseditorKorrigieren von Registrierungseinträgen, um den Fehler 'Der Security Center-Dienst ist deaktiviert' zu beheben.
  • Sie müssen sich als anmelden Administrator So können Sie Änderungen vornehmen.
  • Klicke auf Datei und Export und wählen Sie den Speicherort für die aktuelle Registrierung.
  • Dies hilft beim Sichern Ihrer Registrierung.

Jetzt können Sie die Einträge korrigieren:

  • Navigieren Sie zu HKEY _LOCAL _MACHINE >> SYSTEM >> CurrentControlSet >> services >> wscsvc
  • Klicken Sie auf den Unterschlüssel und wählen Sie Löschen . Dann Ja.
  • Öffne das Notizblock und kopieren und fügen Sie Folgendes ein:

    Windows Registry Editor Version 5.00 [HKEY _LOCAL _MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ services \ wscsvc]

    'DisplayName' = '@% SystemRoot% \\ System32 \\ wscsvc.dll, -200'

    'ErrorControl' = dword: 00000001

    'ImagePath' = hex (2): 25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d, 00,52,00,6f, 00,6f, 00, .

    74,00,25,00,5c, 00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d, 00,33,00,32,00,5c, 00,73, \

    00,76,00,63,00,68,00,6f, 00,73,00,74,00,2e, 00,65,00,78,00,65,00,20,00,2d, 00, \

    6b, 00,20,00,4c, 00,6f, 00,63,00,61,00,6c, 00,53,00,65,00,72,00,76,00,69,00,63, \

    00,65,00,4e, 00,65,00,74,00,77,00,6f, 00,72,00,6b, 00,52,00,65,00,73,00,74,00, \

    72.00.69.00.63.00.74.00.65.00.64.00.00.00

    'Start' = dword: 00000002

    'Typ' = dword: 00000020

    'Description' = '@% SystemRoot% \\ System32 \\ wscsvc.dll, -201'

    'DependOnService' = hex (7): 52,00,70,00,63,00,53,00,73,00,00,00,57,00,69,00,6e, 00, \

    4d, 00,67,00,6d, 00,74,00,00,00,00,00

    'ObjectName' = 'NT AUTHORITY \\ LocalService'

    'ServiceSidType' = dword: 00000001

    'RequiredPrivileges' = hex (7): 53,00,65,00,43,00,68,00,61,00,6e, 00,67,00,65,00,4e, \

    00,6f, 00,74,00,69,00,66,00,79,00,50,00,72,00,69,00,76,00,69,00,6c, 00,65,00, \

    67,00,65,00,00,00,53,00,65,00,49,00,6d, 00,70,00,65,00,72,00,73,00,6f, 00,6e, \

    00.61.00.74.00.65.00.50.00.72.00.69.00.76.00.69.00.6c, 00.65.00.67.00.65.00, \ 00,00,00,00

    'DelayedAutoStart' = dword: 00000001

    'FailureActions' = hex: 80,51,01,00,00,00,00,00,00,00,00,003,0,00,00,14,00,00, \

    00,01,00,00,00, c0, d4,01,00,01,00,00,00, e0,93,04,00,00,00,00,00,00,00,00,00

    [HKEY _LOCAL _MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ services \ wscsvc \ Parameter]

    'ServiceDllUnloadOnStop' = dword: 00000001

    'ServiceDll' = hex (2): 25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d, 00,52,00,6f, 00,6f, \ 00 , 74,00,25,00,5c, 00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d, 00,33,00,32,00,5c, 00, .

    77,00,73,00,63,00,73,00,76,00,63,00,2e, 00,64,00,6c, 00,6c, 00,00,00

    [HKEY _LOCAL _MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ services \ wscsvc \ Security]

    'Sicherheit' = hex: 01,00,14,80, c8,00,00,00, d4,00,00,00,14,00,00,00,30,00,00,002, \

    00,1c, 00,01,00,00,00,02,80,14,00, ff, 01,0f, 00,01,01,00,00,00,00,00,01,00,00, \

    00,00,02,00,98,00,06,00,00,00,00,00,14,00, fd, 01,02,00,01,01,00,00,00,00,00, 00, \

    05.12.00.00.00.00.00.18.00, ff, 01.0f, 00.01.02.00.00.00.00.00.05.20.00.00.00, \

    20,02,00,00,00,00,14,00,9d, 01,02,00,01,01,00,00,00,00,00,05,04,00,00,00,00, \

    00,14,00,8d, 01,02,00,01,01,00,00,00,00,00,05,06,00,00,00,00,00,14,00,00,01, \

    00,00,01,01,00,00,00,00,00,05,0b, 00,00,00,00,00,28,00,15,00,00,00,01,06,00, \

    00,00,00,00,05,50,00,00,00,49,59,9d, 77,91,56, e5,55, dc, f4, e2,0e, a7,8b, eb, ca, \

    7b, 42,13,56,01,01,00,00,00,00,00,05,12,00,00,00,01,01,00,00,00,00,05,12, \

    00.00.00

  • Speichern Sie die Datei, indem Sie die Datei Hkey.reg benennen
  • Importieren Sie diese Datei im Registrierungseditor, indem Sie auf Datei und dann auf Importieren klicken.
  • Klicken Sie auf OK und beenden Sie den Editor.
  • Starten Sie Ihren PC neu und überprüfen Sie, ob das Security Center ausgeführt wird.

Fehlerbehebung 'Der Security Center-Dienst kann nicht gestartet werden' mithilfe der Eingabeaufforderung

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten und geben Sie die folgenden Befehle ein, um automatische Scanner auszuführen:
    sfc / scannow für System File Checker
    DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth für Wartung und Verwaltung von Bereitstellungsimages.
    Eingabeaufforderungsfenster

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum gehtPrivatsphäre der Benutzer. Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen könnenStellen Sie Ihre Dateien wieder her. Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.