Wie kann ich die hohe CPU-Auslastung von Conhost.exe beheben?

Frage


Problem: Wie kann die hohe CPU-Auslastung von Conhost.exe behoben werden?

Hallo alle. Für die VergangenheitWocheIch habe die im Task-Manager ausgeführten Prozesse analysiert, weil ich einige zweifelhafte Aktivitäten festgestellt habe. Ich habe festgestellt, dass der Prozess conhost.exe ständig ausgeführt wird, aber das Problem ist nicht die Vielzahl dieser Prozesse. Die CPU-Auslastung steigt manchmal um bis zu 50% und der PC wird sehr träge. Was sollte ich tun?

Gelöste Antwort



Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Einführung in den Conhost.exe-Prozess

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Conhost.exe steht für den Console Window Host-Prozess oder Bitcoin-Miner. Es gehört zum Microsoft Windows-Betriebssystem und befindet sich standardmäßig im Ordner C: Windows System32. Es ist eine der entscheidenden Systemdateien, weshalb das Entfernen oder andere Änderungen unter keinen Umständen ausgeführt werden können. Die Datei conhost.exe verursacht jedoch häufig Probleme, z. B. eine hohe CPU-Auslastung. Eine hohe CPU-Auslastung durch Windows-Systemkomponenten kann durch Treiberprobleme, Malware-Infektionen, beschädigte Windows-Updates oder ähnliches ausgelöst werden. Daher ist es ratsam, mehrere grundlegende Korrekturen durchzuführen, einschließlich der Installation von Windows-Updates, einschließlich Treibern und Software. Falls in Windows 10 Build vor Build 15019 eine hohe CPU-Auslastung durch conhost.exe auftritt, sind möglicherweise die neuesten Eingabeaufforderungsschriftarten der Schuldige. Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie den neuen Build 15019 oder höher installieren.


Anzeigen des Conhost.exe-Prozesses im Task-Manager

Kann der Conhost.exe-Prozess bösartig sein?

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Obwohl die Sicherheitsbewertung des conhost.exe-Prozesses nur 3% gefährlich ist, hat Microsoft offiziell bestätigt, dass Malware-Entwickler häufig den Namen conhost.exe ausnutzen und Malware darunter tarnen. Laut den neuesten Berichten können Trojaner: Win32 / Alureon.FM, Backdoor: Win32 / Cycbot.B, RiskTool.Win32.BitCoinMiner.amv und Packed.Win32.Krap.hy-Viren mit dem Prozessnamen conhost.exe gefunden werden. Wenn Sie im Task-Manager mehrere Prozesse von conhost.exe finden, führen Sie sofort einen Scan mit oder einer anderen professionellen Anti-Malware durch und entfernen Sie alle verdächtigen / bösartigen Programme und Dateien.

Behebung der hohen CPU-Auslastung durch conhost.exe

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Installieren Sie den neuesten Windows 10-Build

Installieren Sie zunächst alle verfügbaren Windows-Updates über einen integrierten Windows Update-Dienst.


1. Drücken Sie Windows-Taste + I. Einstellungen öffnen.
2. Wählen Sie Update & Sicherheit und klicken Sie auf Auf Updates prüfen.
3. Warten Sie, bis das System einen Scan durchgeführt hat, und installieren Sie dann alle verfügbaren Updates.
4. Navigieren Sie anschließend zur offiziellen Windows Update-Verlaufsseite und installieren Sie den neuesten Windows 10-Build, der nicht älter als 15019 ist.

Überprüfen Sie, ob Treiberprobleme vorliegen

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows-Schlüssel und auswählen Gerätemanager.
2. Sehen Sie sich die Liste der Geräte an und prüfen Sie, ob eines davon mit einem gelben Ausrufezeichen gekennzeichnet ist.
3. Wenn Sie einen fehlerhaften Gerätetreiber gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren.
4. Starten Sie das System neu.


Versuchen Sie Clean Boot

Der Conhost.exe-Prozess kann aufgrund einer Kollision von Software von Drittanbietern anfangen, CPU-Ressourcen zu verbrauchen. Versuchen Sie einen Clean Boot, um dies zu überprüfen. Wenn Clean Boot die CPU-Auslastung wieder normalisiert, aktivieren Sie nacheinander Apps von Drittanbietern, um die Ursache des Problems zu isolieren. Wir empfehlen, es entweder neu zu installieren oder vollständig zu entfernen.

1. Klicken Sie auf Windows-Schlüssel und Typ msconfig.
2. Klicken Sie auf Systemkonfiguration und öffnen Dienstleistungen Tab.
3. Markieren Verstecke alle Microsoft-Dienste Feld und wählen Sie Alle deaktivieren.
4. Öffnen Anlaufen Tab und klicken Öffnen Sie den Task-Manager .
5. Klicken Sie auf jedes Startelement und wählen Sie Deaktivieren.
6. Schließen Sie den Task-Manager und klicken Sie auf OK im Systemkonfigurationsfenster.
7. Starten Sie das System neu.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum gehtPrivatsphäre der Benutzer. Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.


Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen könnenStellen Sie Ihre Dateien wieder her. Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.