Wie kann ich KERNEL _AUTO _BOOST _INVALID _LOCK _RELEASE reparieren?

Frage

Problem: Wie kann ich KERNEL _AUTO _BOOST _INVALID _LOCK _RELEASE beheben?

Ich habe ein Problem mit meinem Computer. Sehr oft erscheint ein blauer Bildschirm des Todes. Ich erhalte zufällige Abstürze und der Fehler tritt manchmal auch auf. KERNEL _AUTO _BOOST _INVALID _LOCK _RELEASE ist der Code, der angezeigt wird. Mein PC läuft unter Windows 10. Können Sie mir helfen?

Gelöste Antwort



Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

KERNEL _AUTO _BOOST _INVALID _LOCK _RELEASE ist der Fehler, der häufig mit veralteten Gerätetreibern zusammenhängt. Das Problem wird online von verschiedenen Benutzern gemeldet [1] die unter Problemen mit ihren Maschinen leiden. Probleme umfassen BSOD-Bildschirm, [zwei] Systemabstürze und andere Probleme mit der Leistung des Computers.

Das Problem kann schnell behoben werden, wenn die Treiberaktualisierung durchgeführt wird. Dieses Problem mit der Stop Cose kann jedoch auch durch einige Cyberinfektionen verursacht werden [3] dass beschädigte Dateien. KERNEL _AUTO _BOOST _INVALID _LOCK _RELEASE kann mit Speicherproblemen und anderen Einstellungen des Computers zusammenhängen, sodass eine Änderung das Problem ein für alle Mal lösen kann.

Sie können den Fehler KERNEL _AUTO _BOOST _INVALID _LOCK _RELEASE beheben, aber die Hauptsache bei solchen Fehlern und Systemabstürzen ist ein Hinweis auf die Grundursache. Das Problem kann auftreten, wenn eine inkompatible Version der Anwendung installiert wurde oder das Programm beschädigt wurde.

Der Fehlercode KERNEL _AUTO _BOOST _INVALID _LOCK _RELEASE kann auch auf dem Bildschirm angezeigt werden, wenn Windows Update fehlerhaft ist oder ein Problem mit anderen Programmen, Anti-Malware-Programmen, vorliegt. Die Windows-Registrierung ist der Ort, an dem sich möglicherweise ein Teil des Malware-Schadens befindet. Daher werden diese Probleme erst behoben, wenn der Schaden behoben ist.

So beheben Sie KERNEL _AUTO _BOOST _INVALID _LOCK _RELEASE

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Das Problem mit KERNEL _AUTO _BOOST _INVALID _LOCK _RELEASE kann mit veralteter Software zusammenhängen, und Sie können das Problem möglicherweise beheben, wenn das Programm aktualisiert wird. Einmal beschädigte, beschädigte oder gelöschte Windows-Registrierungsdateien können Probleme mit dem Betriebssystem und anderen Programmen auslösen. Leider kann eine Störung eines solchen Teils der Maschine zu weiteren Problemen führen.

KERNEL _AUTO _BOOST _INVALID _LOCK _RELEASE

Die manuelle Bearbeitung der Registrierung wird nicht empfohlen. Sie können jedoch versuchen, ein Programm auszuführen, mit dem solche Teile des Betriebssystems geändert werden können, und das Ihnen dabei hilft, KERNEL _AUTO _BOOST _INVALID _LOCK _RELEASE zu reparieren. ist eines der Tools, die für die Reparatur von PC-Problemen entwickelt wurden, insbesondere wenn es um Betriebssystemdateien und die Registrierung geht.

Führen Sie eine Kompatibilitäts-Fehlerbehebung aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Wenn Sie das Programm kennen, das möglicherweise das Problem auslöst oder kürzlich installiert wurde, können Sie diese App finden und mit der rechten Maustaste darauf klicken.
  • Wählen Sie im Menü Fehlerbehebung bei der Kompatibilität.
    Kompatibilität
  • Dort können Sie aus folgenden Optionen auswählen:
    Empfohlene Einstellungen Bei diesem Test wird das Programm mit den Kompatibilitätseinstellungen ausgeführt.
    Fehlerbehebungsprogramm Dadurch werden die Kompatibilitätseinstellungen basierend auf den aufgetretenen Problemen ausgewählt.
  • Folgen Sie mit dem Scheck.

Deaktivieren Sie den automatischen Neustart von Windows

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Dieser PC.
  • Wählen Sie Eigenschaften und gehen Sie zu System.
  • Wählen Erweiterte Systemeinstellungen und geh zum Registerkarte 'Erweitert'.
  • Wählen Start und Wiederherstellung.
  • Klicken Die Einstellungen.
    Automatischer Neustart
  • Unter Systemfehler und deaktivieren Sie die Automatisch neu starten Möglichkeit.
  • Wählen OK.

Suchen Sie nach Malware, um KERNEL _AUTO _BOOST _INVALID _LOCK _RELEASE zu beheben

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Gehen Sie zum Ende der Taskleiste und klicken Sie auf den Pfeil, um versteckte Elemente anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf den Schild, um ihn zu öffnen Windows-Sicherheit.
  • Wählen Viren- und Bedrohungsschutz.
  • Wählen Sie Scanoptionen.
    Kompletter Suchlauf
  • Wählen Kompletter Suchlauf und klicken Sie auf Scanne jetzt.
  • Bereinigen Sie Bedrohungen, wenn einer von ihnen erkannt wird.
  • Entscheiden Entfernen und Start Bedrohungen zu beseitigen.

Verwenden Sie das Windows-Speicherdiagnosetool

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Klicken Sieg und S. Schlüssel.
  • Art Erinnerung bei der Suche.
  • Gehe zu Windows-Speicherdiagnose aus Ergebnissen.
    Speicherwerkzeug
  • Wählen Jetzt neustarten und auf Probleme prüfen.
  • Suchen Sie nach dem Neustart des Systems nach einer Überprüfung nach Ergebnissen.
  • Ihre Speicherprobleme sollten behoben werden.

Aktualisieren Sie die Treiber über den Geräte-Manager

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Rechtsklick das Startmenü und wählen Sie Lauf.
  • Art devmgmt.msc und klicken Sie auf OK.
  • Rechtsklick den Fahrer und wählen Sie die Aktualisieren Treiberoption.
    Treiber-Update
  • Wiederholen Sie dies mit anderen veralteten Treibern.

Aktualisieren Sie die Treiber automatisch und beheben Sie das Problem mit KERNEL _AUTO _BOOST _INVALID _LOCK _RELEASE

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Sie können ein solches Tool ausführen, um verschiedene Treiber auf dem System zu überprüfen und zu aktualisieren, indem Sie die am besten passende und kompatible Version für den von Ihnen verwendeten Computer finden. Dies ist die bessere Option für Personen, die nicht so technisch versiert sind, da dies der Prozess ist, bei dem Ihr Gerät Korrekturen benötigt, ohne dass das Risiko von Kompatibilitätsproblemen besteht. Die Anwendung erledigt die Aufgabe für Sie und Sie können möglicherweise andere Probleme mit den folgenden Methoden beheben.

Starten Sie den PC im abgesicherten Modus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffnen Start und suchen nach msconfig.
  • Gehe zu Systemkonfiguration.
  • Navigieren Sie zu Booten und überprüfen Sie die Sicherheitsmodus Möglichkeit.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Optionen aktiv sind.
  • Prüfen Minimal und klicken Sie auf Anwenden.
  • Dann klick OK.
  • Starten Sie Ihren PC neu .
  • Drücken Sie kontinuierlich F8.
  • Wählen Sie das Sicherer Start Möglichkeit.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum gehtPrivatsphäre der Benutzer. Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen könnenStellen Sie Ihre Dateien wieder her. Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.