Wie kann ich meinen Mac aus einem Time Machine-Backup wiederherstellen?

Frage

Problem: Wie kann ich meinen Mac aus einem Time Machine-Backup wiederherstellen?

Hallo, mein Mac ist abgestürzt und ich glaube, ich habe alles verloren. Ich bin gerade dabei, meine Masterarbeit zu schreiben, und ich bin in einer Zeitkrise. Ich kann Dateien aus meinem iCloud-Backup wiederherstellen. Ich muss jedoch meine Apps und Einstellungen wiederherstellen, die lange dauern und die ich nicht habe. Ich glaube, ich habe zusätzliche Time Machine-Backups. Wie kann ich meinen Mac aus diesem Backup wiederherstellen?

Gelöste Antwort



Verstehe sofort Um die erforderlichen Systemkomponenten wiederherzustellen, erwerben Sie bitte die lizenzierte Version des Wiederherstellungstools.

Mac-Geräte können völlig durcheinander geraten, wenn Benutzer eine neue Festplatte installieren oder macOS neu installieren. In solchen Fällen stellt sich die Frage, ob Sie Ihren Mac aus einem Backup wiederherstellen können. Es kann schwierig sein, wenn Sie keine seriösen Backups haben. Die Sicherung von Time Machine hilft jedoch erheblich bei der Wiederherstellung, da Sie alle Anwendungen, Dateien und sogar Software wiederherstellen können. [1]

Die Time Machine-Sicherungsfunktion wurde mit Mac OS X Leopard eingeführt. Mit dieser Funktion erstellt die Software eine Sicherung des gesamten Mac-Betriebssystems, einschließlich verschiedener Dateien, Systemeinstellungen und Anwendungen. [zwei] Dies ist eine einfache Möglichkeit, das System vor Datenverlust zu schützen, wenn Malware die Dateien angreift und löscht oder wenn Ihr System unerwartet abstürzt. [3]

Sie müssen diese Funktion aktivieren, um den Computer vor solchen Instanzen zu schützen. Time Machine Backup hilft dann dabei, Daten zwischen separaten Mac-Computern zu übertragen und die Software wiederherzustellen, wenn Sie die Festplatte ersetzen müssen. Time Machine Backup speichert Daten auf einem externen Speicher und funktioniert mit allen möglichen Verbindungen wie USB und FireWire. So können Sie Ihren Mac einfach aus einem Time Machine-Backup wiederherstellen.

Wie kann ich meinen Mac aus einem Time Machine-Backup wiederherstellen?Time Machine Backup bietet die Möglichkeit, das Betriebssystem wiederherzustellen.

Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihr System möglicherweise wiederherstellen müssen. Wenn Sie sich also auf diese Funktion verlassen, kann dies einen großen Vorteil bieten, da iCloud oder andere Sicherungen keine Systemeinstellungen oder Anwendungen wiederherstellen können, sondern nur Dateien, die Sie selbst speichern. In solchen Zeiten, in denen Sie nur wenig Zeit haben, um ein Projekt abzuschließen, verlieren Sie wertvolle Daten. Wenn Sie Ihren Mac über eine Time Machine-Sicherungsoption wiederherstellen, sparen Sie Zeit und graue Haare.

Tipps zum Wiederherstellen Ihres Mac

Um die erforderlichen Systemkomponenten wiederherzustellen, erwerben Sie bitte die lizenzierte Version des Reimage Reimage-Wiederherstellungstools.

Wenn Sie darüber sprechen, wie Sie Ihren Mac aus einem Time Machine-Backup wiederherstellen können, ist zunächst der Grund wichtig. Wenn Sie mit Ransomware oder anderer Datei-beeinflussender Malware arbeiten, können Ihre Daten beschädigt oder gelöscht werden. In solchen Fällen benötigen Sie zusätzliche Hilfe von Anti-Malware oder Systemtools wie. Sie müssen Viren vom Computer entfernen, um Schäden oder direkte Hackerangriffe zu vermeiden. Wenn es sich nicht um Malware handelt, lesen Sie direkt die folgenden Tipps und befolgen Sie die Anleitung, um Ihren Mac aus einem Time Machine-Backup wiederherzustellen.

Im Wiederherstellungsmodus hochfahren

Um die erforderlichen Systemkomponenten wiederherzustellen, erwerben Sie bitte die lizenzierte Version des Reimage Reimage-Wiederherstellungstools.
  • Schließen Ihren Mac und halten Sie dann gedrückt Befehl + R. während Sie es wieder einschalten.
  • Sie können auch verwenden Option + Befehl + R. Abkürzung.
  • Beim Neustart auswählen Wiederherstellung von Time Machine Backup .
  • Sobald die Seite geöffnet ist, drücken Sie die Fortsetzen Taste.
    System neu startenStarten Sie Ihren Mac neu und wählen Sie Von Time Machine Backups wiederherstellen.

Wählen Sie die Festplatte

Um die erforderlichen Systemkomponenten wiederherzustellen, erwerben Sie bitte die lizenzierte Version des Reimage Reimage-Wiederherstellungstools.
  • Die Time Machine-Funktion sollte Sie auffordern, das Laufwerk auszuwählen, von dem Sie die Wiederherstellung durchführen möchten.
  • Schließen Sie Ihr USB-Laufwerk an, wenn Sie eines verwenden.
  • Sie können ein Netzwerklaufwerk verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk herstellen, bevor Sie fortfahren.
    Auswählen des Sicherungs- und WiederherstellungslaufwerksWählen Sie die Festplatte aus, auf der Sie alles wiederherstellen möchten.

Wählen Sie ein Backup, um Ihren Mac von einer Time Machine wiederherzustellen

Um die erforderlichen Systemkomponenten wiederherzustellen, erwerben Sie bitte die lizenzierte Version des Reimage Reimage-Wiederherstellungstools.
  • Sie müssen die Zeit, die Sie wiederherstellen möchten, aus dem Dropdown-Menü auswählen.
  • Wählen Sie den neuesten von Ihnen aus, der die neue Festplatte einrichtet.
  • Wenn das Problem ein Laufwerksproblem war, wählen Sie den Punkt vor allen Problemen aus.
    Wählen Sie einen WiederherstellungspunktWählen Sie einen neueren Punkt, bevor das System Probleme oder Malware verursacht.

So stellen Sie Ihren Mac aus einer lokalen Sicherung wieder her

Um die erforderlichen Systemkomponenten wiederherzustellen, erwerben Sie bitte die lizenzierte Version des Reimage Reimage-Wiederherstellungstools.
  • Starten Sie das Gerät neu.
  • Beim Starten von hols Befehl + R. und Ihr Mac wird in macOS Utilities neu gestartet.
  • Klicken Sie dann auf Festplattendienstprogramm .
  • Wählen Fortsetzen.
  • Wählen Sie die Festplatte.
  • Drücke den Registerkarte 'Wiederherstellen' am oberen Rand des Fensters.
  • Wählen Sie das externe Laufwerk und die Festplatte des Mac aus, wenn Sie gefragt werden, wo wiederhergestellt werden soll.
  • Klicken Wiederherstellen .

Stellen Sie Dateien und andere Systemkomponenten automatisch wieder her

Um Ihre Dateien und andere Systemkomponenten wiederherzustellen, können Sie kostenlose Anleitungen von Experten von wimbomusic.com verwenden. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Sie nicht genug Erfahrung haben, um den gesamten Wiederherstellungsprozess selbst zu implementieren, empfehlen wir die Verwendung der unten aufgeführten Wiederherstellungslösungen. Wir haben jedes dieser Programme und seine Wirksamkeit für Sie getestet. Sie müssen also nur diese Tools die ganze Arbeit machen lassen.

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Hast du irgendwelche probleme
Wenn Sie Probleme mit Reimage haben, können Sie unsere technischen Experten um Hilfe bitten. Je mehr Details Sie angeben, desto bessere Lösung erhalten Sie. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum gehtPrivatsphäre der Benutzer. Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen könnenStellen Sie Ihre Dateien wieder her. Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.