Wie kann ich mit Diablo6 Ransomware verschlüsselte Dateien wiederherstellen?

Frage


Problem: So stellen Sie mit Diablo6 Ransomware verschlüsselte Dateien wieder her

Ich glaube mein Computer war mit einem Virus infiziert! Mein Desktop-Hintergrund wurde geändert und ich habe auch eine diablo.htm-Datei auf dem Desktop gefunden.

Alle meine Dateien (sowohl auf dem Desktop als auch in anderen Ordnern) wurden beschädigt und seltsamerweise umbenannt. Sie haben jetzt auch .diablo6-Dateierweiterungen. Ich habe die Anweisungen in der HTM-Datei befolgt und auf eine Webseite zugegriffen, auf der 'Locky Decryptor' verkauft wird. Ist das eine Art Witz oder habe ich es mit etwas Ernstem zu tun? Ich möchte jetzt Dateien wiederherstellen!

Gelöste Antwort


Verstehe sofort Kaufen Sie die lizenzierte Version des Wiederherstellungstools, um die erforderlichen Systemkomponenten wiederherzustellen.

Stellen Sie Diablo6-Dateierweiterungsdateien wieder her

Diablo6 ist ein Ransomware-Virus, der dazu gehört Locky Malware-Familie. Dieser Virus wird derzeit über eine massive Spam-Kampagne übertragen, die E-Mails mit einem ZIP-Anhang, der einen Ransomware-Downloader (VBS-Datei) enthält, an potenzielle Opfer sendet. Nach der Ausführung wird die VBS-Datei heruntergeladen Locky Diablo6 an den Computer und lässt ihn alle Daten des Opfers verschlüsseln.

Die Ransomware verwendet RSA-2048- und AES-128-Chiffren mit EZB-Modus, um die Dateien des Opfers sicher zu sperren. Der Virus verwendet die Dateimarkierung .diablo6, um jede verschlüsselte Datei zu signieren. Frühere Versionen von Locky wurden verwendet .Osiris , .zepto , .Asen , .odin , .loptr und andere Dateierweiterungen. Sobald der Virus die Dateien des Opfers erfolgreich beschädigt hat, löscht er eine Lösegeldnotiz diablo6.htm und legt eine BMP-Version davon als Desktop-Hintergrund fest.


Die Ransomware wird als Erpressungsinstrument verwendet, um potenzielle Opfer zu zwingen, ein Lösegeld im Austausch für eine Entschlüsselungssoftware zu zahlen, die allgemein als bekannt ist Locky Decryptor . Wir empfehlen jedoch nicht, das Lösegeld zu zahlen. Stattdessen empfehlen wir dringend, den Virus zu entfernen. Um Diablo6 Ransomware zu entfernen, empfehlen wir die Verwendung von Software.

Wenn Sie es nicht auf Ihr System herunterladen können, weil der Virus auf Ihrem Computer Sie daran hindert, folgen Sie bitte den Anweisungen diese Anweisungen um den Zugriff auf Ihr System wiederherzustellen. Vergessen Sie nicht, Ihren Computer nach dem Entfernen des Virus im normalen Modus neu zu starten und erneut einen System-Scan durchzuführen. Erst nach einer erfolgreichen Entfernung von Diablo6 können Sie mögliche Datenwiederherstellungsmethoden anwenden.


Mit Diablo6 Ransomware verschlüsselte Dateien wiederherstellen

Um die erforderlichen Systemkomponenten wiederherzustellen, erwerben Sie bitte die lizenzierte Version des Reimage Reimage-Wiederherstellungstools.

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie Ihre Dateien wiederherstellen können. Sie alle erfordern Geduld, also bewaffnen Sie sich damit. Wir hoffen, dass Ihr Computer jetzt sauber ist, da Sie die Locky-Variante mit einer vertrauenswürdigen Anti-Malware-Software entfernt haben.

Methode 1. Verwenden Sie eine Datensicherung

  1. Wenn Sie vor einiger Zeit Datenkopien auf eine externe Festplatte exportiert haben, können Sie damit die von Diablo6 verschlüsselten Daten wiederherstellen. Wir empfehlen Ihnen, mithilfe Ihrer Sicherung eine weitere Datenkopie zu erstellen (verwenden Sie dazu einen sicheren Computer).
  2. Wenn Sie zu 100% sicher sind, dass der Virus entfernt wurde, schließen Sie das Datensicherungsgerät an den Computer an, der kompromittiert wurde.
  3. Warten Sie, bis Ihr Computer es erkennt, und öffnen Sie den Ordner mit Ihren Datenkopien.
  4. Importieren Sie sie auf Ihren Computer, indem Sie alle auswählen und in einen gewünschten Ordner auf Ihrem PC ziehen.

Methode 2. Verwenden Sie eine Dateiwiederherstellungssoftware

Wir empfehlen Ihnen, Data Recovery Pro für die Datenwiederherstellung zu testen. Das Tool hat sich beim Umgang mit beschädigten oder versehentlich gelöschten Dateien als effiziente Software erwiesen.

  1. Herunterladen .
  2. Installieren Sie die Software gemäß den Richtlinien des Installationsassistenten.
  3. Öffnen Sie die Software und führen Sie damit einen Systemscan durch. Das Programm erkennt die verschlüsselten Daten und versucht, sie wiederherzustellen.

Methode 3. Stellen Sie Dateien mit Hilfe der vorherigen Windows-Versionen wieder her

Wenn Sie nur mehrere Dateien einzeln entschlüsseln müssen, versuchen Sie es mit der folgenden Methode. Wir hoffen, dass Sie zuvor einen Systemwiederherstellungspunkt erstellt haben. Andernfalls funktioniert diese Methode bei Ihnen nicht.

  1. Wählen Sie eine Datei aus, die Sie entschlüsseln möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Gehe zu Eigenschaften und Vorherige Versionen Tab.
  2. Ansehen Ordnerversionen Abschnitt und wählen Sie die Dateiversion aus, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Wiederherstellen.

Methode 4. Probieren Sie die ShadowExplorer-Software aus

  1. Herunterladen ShadowExplorer-Software .
  2. Installieren Sie das Programm gemäß den Anweisungen des ShadowExplorer-Installationsprogramms. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf die Schaltfläche in der oberen linken Ecke, um ein Dropdown-Menü anzuzeigen. Wählen Sie die Festplatte mit den verschlüsselten Daten aus und wählen Sie dann einen Ordner aus, den Sie wiederherstellen möchten.
  3. Wählen Export. Möglicherweise möchten Sie auch angeben, wohin die wiederhergestellten Dateiversionen exportiert werden sollen.

Methode 5. Locky Decrypter

Sie haben die Wahl, ob Sie das Lösegeld bezahlen möchten oder nicht. Wir empfehlen Ihnen dringend, nicht zu zahlen, da dies keine Garantie für die Datenwiederherstellung bietet.


Stellen Sie Dateien und andere Systemkomponenten automatisch wieder her

Um Ihre Dateien und andere Systemkomponenten wiederherzustellen, können Sie kostenlose Anleitungen von Experten von wimbomusic.com verwenden. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Sie nicht genug Erfahrung haben, um den gesamten Wiederherstellungsprozess selbst zu implementieren, empfehlen wir die Verwendung der unten aufgeführten Wiederherstellungslösungen. Wir haben jedes dieser Programme und seine Wirksamkeit für Sie getestet. Sie müssen also nur diese Tools die ganze Arbeit machen lassen.

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Hast du irgendwelche probleme
Wenn Sie Probleme mit Reimage haben, können Sie unsere technischen Experten um Hilfe bitten. Je mehr Details Sie angeben, desto bessere Lösung erhalten Sie. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, dasRegierungund Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und es Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwendenWiederherstellungMethoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.