Wie kann man beheben, dass Origin nicht geöffnet wird - Spiele werden nicht gestartet?

Frage


Problem: Wie behebt man, dass Origin nicht geöffnet wird - Spiele werden nicht gestartet?

Ich habe ein Problem mit dem Origin-Spiel. Es wird nicht geöffnet. Ich habe einige Male versucht, das Programm neu zu installieren, aber das Problem ist nicht gelöst. Die Fehlerbehebung hat auch nichts gebracht. Es ist der EA Origin-Spielclient. Können Sie mir irgendwelche Lösungen anbieten?

Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Die Situation, in der Origin nicht geöffnet wird - Spiele, die nicht gestartet werden, ist unglücklich. Benutzer [1] Beschweren Sie sich über das Problem und berichten Sie, dass das Spielen von Spielen auf dem PC aus irgendeinem Grund nicht möglich ist. Das Problem verhindert, dass Benutzer über die Origin-Plattform auf ihre Spiele zugreifen. Keines der Spiele kann gestartet werden, daher wird Stress verursacht.


Das Problem 'Origin wird nicht geöffnet' hängt möglicherweise mit der Kompatibilität zusammen [zwei] Probleme oder Installation des Programms. Benutzer behaupten, dass sie die Anwendung installieren können, sie wird jedoch nicht ordnungsgemäß geöffnet. Dieses Problem kann also direkt nach der Installation des Programms auftreten.

Spiele, die nicht gestartet werden oder Origin öffnet keine Probleme, können durch verschiedene andere Probleme ausgelöst werden. In vielen Fällen werden diese Spiele aufgrund des Windows- oder Programmupdates nicht mehr gestartet. Andere Gründe können Softwarekompatibilität, Hintergrundprozesse und Anwendungen sein, die nicht gleichzeitig auf dem Computer ausgeführt werden können.


Origin lässt sich nicht öffnen - Spiele, die nicht gestartet werden, können auch das Problem im Zusammenhang mit DNS-Cache-Fehlern sein. Der Spielclient kann normal geöffnet werden, reagiert jedoch sofort nicht mehr. Es gibt verschiedene Szenarien, Situationen und Grundursachen für diese Probleme mit der Origins-Plattform.

Sie sollten versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie zunächst herausfinden, was die Hauptursache für diese Unempfindlichkeit sein kann. Verzerrte temporäre Dateien, Probleme mit den Kerndateien des Programms und sogar beschädigte Cache- oder Systemdateien können zu solchen Problemen führen. Versuchen Sie also zu beheben, dass Origin nicht geöffnet wird - Spiele werden nicht gestartet, indem Sie einige Probleme selbst beheben und sich dann auf die unten aufgeführten Lösungen verlassen.


Origin hat gewonnen

So beheben Sie Origin lässt sich nicht öffnen - Spiele werden nicht gestartet

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Origin lässt sich nicht öffnen - Spiele, die nicht gestartet werden, können durch Inkompatibilitätsprobleme ausgelöst werden. Sie können die App daher als Administrator ausführen und sicherstellen, dass das Programm ordnungsgemäß ausgeführt wird. Eine gute schnelle Lösung könnte auch der Kompatibilitätsmodus sein. Sie können das Update zurücksetzen und prüfen, ob Origin auf dem Computer ordnungsgemäß ausgeführt wird. Einige Updates haben andere Probleme [3] mit dem System und Funktionen oder Dateien.

Viele Benutzer geben an, dass die Deinstallation des Programms die einzige Lösung war, um zu beheben, dass Origin nicht geöffnet werden kann. Spiele werden nicht gestartet, da das Problem aufdringlich und ärgerlich war. Wir können die Ausführung eines Tools anbieten, um eine schnelle Überprüfung durchzuführen, die auf Systemprobleme und allgemeinere Probleme mit den Funktionen der Maschine hinweist. Sie können beschädigte Dateien reparieren und möglicherweise alle zugrunde liegenden Probleme mit dem PC beheben. Führen Sie dann Methoden durch, bei denen Änderungen vorgenommen werden.

Treiber aktualisieren

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Sie können dies manuell tun, wenn Sie über die erforderlichen Computerkenntnisse und Geduld verfügen. Sie sollten genau den richtigen Treiber online finden, herunterladen und Schritt für Schritt installieren. Vergessen Sie nicht, es von einer zuverlässigen Quelle zu beziehen.
  • Automatische Methoden sind ebenfalls verfügbar. Es wird empfohlen, die Treiberaktualisierung automatisch durchzuführen. Es ist schneller und einfacher. Sie können sich auf Tools wie die erforderlichen Treiber verlassen und diese selbst aktualisieren.

Löschen Sie den DNS-Cache, um Origin zu beheben. Das Problem wird nicht geöffnet

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücken Sie Sieg und R. Schlüssel.
  • Öffne das Lauf Box.
  • Artipconfig / flushdnsund drücke Eingeben.
  • Dies sollte klar sein DNS-Cache.
  • Versuchen Sie erneut, Origin-Spiele zu öffnen.

Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Starte den Lauf Fenster.
  • Art msconfig und öffnen Sie die Systemkonfiguration Fenster.
  • Drücken Sie die Registerkarte 'Dienste' und prüfe Verstecke alle Microsoft-Dienste .
    Dienste für Microsoft ausblenden
  • Drücken Sie die Alle deaktivieren und deaktivieren Sie Dienste, die derzeit auf dem System ausgeführt werden.
  • Gehe zum Anlaufen Sektion.
  • Drücken Sie Öffnen Sie den Task-Manager und deaktivieren Sie alle Dienste in einem Start.
    Task-Manager wird geöffnet
  • Schließen Taskmanager und drücke OK.
  • Neu starten der PC.

Löschen temporärer Dateien, um Origin zu reparieren, wird nicht geöffnet - Spiele werden nicht gestartet

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffne das Lauf Feld und Typ %Anwendungsdaten%.
  • Drücken Sie Eingeben.
  • Das Anwendungsdaten Verzeichnis öffnet sich.
  • Finden Sie die Wandernd Ordner und öffnen Sie es.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ursprungsordner und wählen Sie das Löschen aus dem Dropdown-Liste.
  • Gehe zu Anwendungsdaten und suchen Sie die Origins-Ordner. Lösche es.

Suchen Sie nach Windows-Updates

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Gehe zu Windows-Einstellungen und finde Update & Sicherheit.
  • Prüfen Auf Aktualisierung.
    Windows-Betriebssystem-Update
  • Wenn Updates gefunden werden Installieren Sie.

Führen Sie das Spiel im Kompatibilitätsmodus aus, um zu beheben, dass Origin nicht geöffnet wird - Spiele werden nicht gestartet

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Rechtsklick das Origin Client App-Symbol auf dem Desktop oder im Installationsordner.
  • Wählen Eigenschaften von dem Dropdown-Liste.
  • Auf dem Fenster finden Sie die Kompatibilitäts-Tab.
  • Klicken Führen Sie die Kompatibilitäts-Fehlerbehebung aus. Wenn das nicht möglich ist:
    Prüfen die Box für die Führen Sie dieses Programm im Kompatibilitätsmodus aus für und wählen Sie das Betriebssystem
    Deaktivieren Option für Deaktivieren Sie die Vollbildoptimierung
    Prüfen die Box für Führen Sie dieses Programm als Administrator aus
    Anwenden und OK .
  • Starten Sie die Origin-Anwendung.

Installieren Sie die App neu, um zu beheben, dass Origin nicht geöffnet wird - Spiele werden nicht gestartet

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Gehe zum Schalttafel und wähle Programm deinstallieren unter Programme .
    Systemsteuerung - ein Ort zum Deinstallieren von Apps
  • Finden Sie die Origin App und klicken Sie mit der rechten Maustaste.
  • Entscheiden deinstallieren.
  • Gehen Sie zur offiziellen Website von Origin und installieren Sie das neueste Programm.

Hostdateien für Windows zurücksetzen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffnen Sie den Datei-Explorer und gehen Sie zu folgendem Speicherort:
    C: \ Windows \ System32 \ Treiber \ etc.
  • Suchen Sie die Hostdatei im Verzeichnis und benennen Sie sie in host.bak um.
  • Erstellen Sie die Editor-Datei mit dem Namen Hosts und fügen Sie dort Folgendes ein:
    # Copyright (c) 1993-2009 Microsoft Corp.
    #
    # Dies ist eine Beispiel-HOSTS-Datei, die von Microsoft TCP / IP für Windows verwendet wird.
    #
    # Diese Datei enthält die Zuordnungen von IP-Adressen zu Hostnamen. Jeder
    # Eintrag sollte in einer einzelnen Zeile gehalten werden. Die IP-Adresse sollte
    # wird in die erste Spalte gefolgt vom entsprechenden Hostnamen eingefügt.
    # Die IP-Adresse und der Hostname sollten durch mindestens eine getrennt sein
    # Platz.
    #
    # Zusätzlich können Kommentare (wie diese) zu einzelnen Personen eingefügt werden
    # Zeilen oder nach dem Maschinennamen, der durch ein # -Symbol gekennzeichnet ist.
    #
    # Beispielsweise:
    #
    # 102.54.94.97 rhino.acme.com # Quellserver
    # 38.25.63.10 x.acme.com # x Client-Host
    # Die Auflösung des lokalen Hostnamens erfolgt innerhalb von DNS.
    # 127.0.0.1 localhost
    # :: 1 localhost
  • Speichern Sie die Editor-Datei in der C: \ Windows \ System32 \ Treiber \ etc. Lage.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:


Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Verhindern Sie, dass Websites, ISPs und andere Parteien Sie verfolgen

Um völlig anonym zu bleiben und den ISP und den zu verhindernRegierung von SpionageBei Ihnen sollten Sie VPN verwenden. Sie können eine Verbindung zum Internet herstellen, während Sie vollständig anonym sind, indem Sie alle Informationen verschlüsseln, Tracker, Anzeigen und böswillige Inhalte verhindern. Am wichtigsten ist, dass Sie die illegalen Überwachungsaktivitäten stoppen, die die NSA und andere Regierungsinstitutionen hinter Ihrem Rücken durchführen.

Stellen Sie Ihre verlorenen Dateien schnell wieder her

Unvorhergesehene Umstände können jederzeit während der Verwendung des Computers auftreten: Er kann sich aufgrund eines Stromausfalls ausschalten, ein Blue Screen of Death (BSoD) kann auftreten oder zufällige Windows-Updates können den Computer durchführen, wenn Sie einige Minuten lang nicht da waren. Infolgedessen können Ihre Schularbeiten, wichtigen Dokumente und andere Daten verloren gehen. Zugenesenverlorene Dateien, die Sie verwenden können - es durchsucht Kopien von Dateien, die noch auf Ihrer Festplatte verfügbar sind, und ruft sie schnell ab.