Wie kann man beheben, dass wdsutil.dll unter Windows fehlt?

Frage

Problem: Wie kann man beheben, dass wdsutil.dll unter Windows fehlt?

Hallo, ich habe kürzlich auf Windows 10 aktualisiert und die Fehlermeldung festgestellt: „Das Programm kann nicht gestartet werden, da WDSUTIL.dll auf Ihrem Computer fehlt. Versuchen Sie, das Programm neu zu installieren, um dieses Problem zu beheben. “ Kann man etwas dagegen tun? Bitte helfen Sie. Vielen Dank!

Gelöste Antwort



Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

WDSUTIL.dll fehlt ist ein häufiger Fehler, auf den Benutzer meistens stoßen, wenn sie ihr Windows auf die neueste Version aktualisieren. Trotzdem haben sich die Leute auch über dieselbe Meldung beschwert, die sie in Windows 7 und 8.1 nervte. Es können jedoch verschiedene Maßnahmen ergriffen werden, um den fehlenden Fehler WDSUTIL.dll zu beheben, einschließlich des Aktualisierens der Treiber. [1] Ausführen von System File Checker und ähnlichem.

DLL-Dateien (Dynamic Link Library) sind ausführbaren Dateien sehr ähnlich [zwei] (exe) Dateien. Im Inneren enthalten sie die Informationen zu bestimmten Anweisungen, die das Betriebssystem für den erforderlichen Vorgang ausführen muss. Die DLL-Datei wird verwendet, um dieselbe Funktionalität für verschiedene Anwendungen unter Windows zu verwenden.

Abgesehen davon, dass in WDSUTIL.dll ein Fehler fehlt, können Benutzer beim Versuch, die Datei erneut zu registrieren, in der Eingabeaufforderung Folgendes feststellen:

Das Modul 'WDSUTIL.dll' konnte nicht geladen werden.

Stellen Sie sicher, dass die Binärdatei im angegebenen Pfad gespeichert ist, oder debuggen Sie sie, um nach Problemen mit der Binärdatei oder abhängigen DLL-Dateien zu suchen.

Das ausgewählte Module kann nicht gefunden werden

Darüber hinaus gaben einige Benutzer an, dass nach dem Klicken auf OK die Fehlermeldung autorun.dll nicht geladen werden konnte.

wdsutil.dll fehlt fixAnweisungen zum Beheben von wdsutil.dll fehlen in Windows

All diese Probleme werden normalerweise durch beschädigte oder falsch installierte Systemdateien, falsch registrierte Dateien, fehlerhafte Registrierungsschlüssel sowie beschädigte Computertreiber verursacht. Es ist wichtig, dass der Fehler WDSUTIL.dll so schnell wie möglich fehlt, da dies verschiedene nachteilige Auswirkungen auf den Computer haben kann, darunter:

  • BSoDs; [3]
  • Absturz- oder Gefrieranwendungen;
  • Installation schlägt fehl;
  • Probleme beim Einfrieren des PCs;
  • Gesamtverlangsamung der Maschine.

Leider können all diese Symptome auf Malware angewendet werden [4] Infektion auch. Bevor Sie mit den folgenden Lösungen für den Fehler WDSUTIL.dll fortfahren, empfehlen wir Ihnen, Ihren Computer mit einer Antivirensoftware zu scannen. Darüber hinaus empfehlen wir, WDSUTIL.dll zu verwenden, um Fehler automatisch zu fehlen.

Wenn Sie die lizenzierte Version der Software zur Reparatur Ihres Systems nicht erwerben möchten, fahren Sie mit den folgenden Reparaturoptionen fort.

Hier ist ein Video mit allen Informationen, die Sie zur Lösung dieses Problems benötigen:

Fix 1. Registrieren Sie die Datei WDSUTIL.dll manuell mit Microsoft Register Server

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

DLL-Dateien sollten von Windows automatisch registriert werden. In einigen Fällen kann das Betriebssystem es jedoch nicht korrekt registrieren. Versuchen Sie es daher manuell wie folgt:

  • Eintippen Eingabeaufforderung (oder cmd ) in die Suchleiste
  • Klicken Sie in den Suchergebnissen mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen
  • Wenn das Berechtigungsdialogfeld angezeigt wird, klicken Sie auf Ja
  • Zu abmelden Geben Sie in die Datei wdsutil.dll ein regsvr32 / u wdsutil.dll und drücke Eingeben
  • Geben Sie dann ein, um die Datei erneut zu registrieren regsvr32 / i wdsutil.dll und getroffen Eingeben
  • Neu starten Dem mit der Datei WDSUTIL.dll zugeordneten Programm fehlt ein Fehler, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin bestehtIn einigen Fällen kann Windows die Datei nicht korrekt registrieren

Fix 2. Aktualisieren Sie alle Treiber

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Treiber sind ein wesentlicher Bestandteil der Software und Hardware, um ordnungsgemäß zu funktionieren. In einigen Fällen funktionieren Treiber möglicherweise nicht mehr, weil sie beschädigt, veraltet oder auf irgendeine Weise beschädigt werden können. Somit kann es leicht den Betrieb verschiedener Programme stören und die Anzeige WDSUTIL.dll fehlt Fehler.

Wenn Sie alle Treiber auf Ihrem PC automatisch aktualisieren möchten, verwenden Sie. Andernfalls müssen Sie jedes Gerät manuell aktualisieren. Dies kann lange dauern. Wenn Sie jedoch fortfahren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start Schaltfläche und wählen Gerätemanager
  • Erweitern Sie eine beliebige Kategorie und wählen Sie das Gerät aus
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Treiber aktualisieren
  • Wählen Suchen Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware und lassen Sie Windows die aktualisierten Treiber automatisch installieren
  • Neu starten dein PCUm sicherzustellen, dass alle Treiber ordnungsgemäß funktionieren, müssen Sie sie aktualisieren

Fix 3. Führen Sie die Systemdateiprüfung aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

System File Checker ist ein eingebauter Scanner, der defekte Systemdateien automatisch finden und reparieren kann. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Scan durchzuführen:

  • Eintippen Eingabeaufforderung (oder cmd ) in das Suchfeld
  • Wählen Sie in den Suchergebnissen die Eingabeaufforderung aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Als Administrator ausführen
  • Wann Berechtigungsdialog wird angezeigt, klicken Sie auf Ja
  • Eintippen sfc / scannow und getroffen Eingeben
  • Schließen Sie die Eingabeaufforderung und prüfen Sie, ob der Fehler WDSUTIL.dll weiterhin bestehtSystem File Checker ist ein integriertes Tool, mit dem Systemfehler automatisch behoben werden können

Fix 4. Führen Sie den DISM-Scan aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn der sfc-Scan nicht geholfen hat, können Sie stattdessen versuchen, den DISM-Scan auszuführen:

  • Gehen Sie zur Eingabeaufforderung (admin)
  • Eintippen DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth und getroffen Eingeben
  • Lassen Sie Windows den Scan ausführen, der bis zu einer halben Stunde dauern kann, und prüfen Sie, ob er zur Behebung des Fehlers beiträgt

Fix 5. Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Die Systemwiederherstellung kann Ihren Computer an den Punkt bringen, an dem er einwandfrei funktioniert hat. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Systemwiederherstellung zu verwenden (Hinweis: Der Wiederherstellungspunkt musste vor dem Auftreten des Fehlers erstellt werden):

  • Eintippen Schalttafel in das Suchfeld und öffnen Sie es
  • Wählen Wiederherstellung> Systemwiederherstellung
  • Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum gehtPrivatsphäre der Benutzer. Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen könnenStellen Sie Ihre Dateien wieder her. Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.