Wie kann man die hohe CPU-Auslastung von Taskhostw.exe beheben?

Frage

Problem: Wie kann die hohe CPU-Auslastung von Taskhostw.exe behoben werden?

Hallo. Ich habe diese taskhostw.exe-Datei immer im Hintergrund und sie verursacht eine extrem hohe CPU. Zu diesem Zeitpunkt laufen einige Kilometer, und die CPU beträgt immer mehr als 60%. Ist es ein Virus oder etwas Wichtiges für das Betriebssystem? Hilfe!

Gelöste Antwort



Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Benutzerberichte und Beschwerden zeigen, dass die hohe CPU-Auslastung von Taskhostw.exe ein Problem darstellt. [1] Auf dem Windows-System werden einige Prozesse gleichzeitig ausgeführt. Diese finden Sie im Task-Manager. Dies ist nicht ungewöhnlich, da der Computer viele Funktionen gleichzeitig benötigt. Es besteht jedoch der Verdacht, dass einige der Dateien und Prozesse hohe Ressourcen verbrauchen oder mit einer Drittanbieteranwendung oder einem verdächtigen Programm anstelle des Betriebssystems in Zusammenhang zu stehen scheinen. [zwei]

Das Problem mit der hohen CPU-Auslastung von Taskhostw.exe wird durch einen Task-Host-Prozess ausgelöst, bei dem ausführbare Benutzer feststellen, dass er im Hintergrund ausgeführt wird. Dies ist die von Microsoft entwickelte Datei für Windows und der als Host-Protokoll erkannte Prozess. Es bezieht sich auf andere DLL-Dateien und Dynamic Link Library-Dienste.

Diese DLL-Dateien sind wichtig, da das Betriebssystem sie benötigt, um bestimmte Funktionen zu starten, Dateien, Prozesse zu finden und Programme auszuführen. Mehrere Instanzen derselben Datei können zur Verwendung von Ressourcen führen, und häufig können solche Probleme darauf hinweisen, dass eine Cyberinfektion das Problem auslöst, da Trojaner in der Regel als Exe-Dateien maskiert werden. Daher möchten Sie möglicherweise einen Anti-Malware-Tool-Scan ausführen, um die hohe CPU-Auslastung von Taskhostw.exe zu beheben.

Einige der Probleme mit dieser ausführbaren Datei werden auch als bestimmte Fehlermeldungen angezeigt:

  • Taskhostw.exe - Zugriff verweigert
  • Taskhost.exe - Anwendungsfehler
  • Taskhost.exe - Fehler.

Es ist möglich, die hohe CPU-Auslastung von Taskhostw.exe zu beheben. Es ist kein Virus, aber es ist immer eine gute Idee, das Gerät mit einem AV-Tool zu überprüfen. Andere Lösungen für das Problem umfassen Dateireparaturverfahren und das Wiederherstellen des vorherigen Zustands des PCs. Stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Schritte ausführen, und überprüfen Sie, ob das Problem auftritt, nachdem Sie Maßnahmen ergriffen haben.

Probleme mit Taskhostw.exe führen zu einer hohen CPU-Auslastung

# 1. Reparieren Sie geänderte oder beschädigte Dateien

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Auf Windows-Systemen können Probleme auftreten, die für den Benutzer ärgerlich und frustrierend sind. Das System verfügt über unzählige verschiedene Dateien, Einstellungen und andere Komponenten, die reibungslos funktionieren müssen, damit das System ordnungsgemäß funktioniert. Diese Komponenten interagieren miteinander. Wenn also etwas schief geht, treten bei Windows möglicherweise verschiedene Probleme auf. Sowie die Benutzer. Möglicherweise sind Dateiprobleme und das Problem mit der hohen CPU-Auslastung von Taskhostw.exe eines davon.

Einer der Hauptgründe, warum Benutzer solche Probleme haben, ist die Beschädigung von Systemdateien. Einige der Probleme können mit detaillierteren Lösungen behoben werden, aber nicht jeder Benutzer kann diese Aufgaben ausführen. Daher wird empfohlen, ein automatisches Reparaturwerkzeug wie zu verwenden. Ein solches Programm kann die fehlenden oder beschädigten Systemdateien durch brandneue aus der Datenbank ersetzen und Probleme für Sie beheben.

# 2. Führen Sie den SFC-Scan aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Art cmd in der Windows-Suche.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis der Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.
    SFC-Scan
  • Kopieren Sie im neuen Fenster den folgenden Befehl und fügen Sie ihn ein:sfc / scannow
  • Drücken Sie Eingeben und warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist.
  • Starten Sie den PC neu.

#3. Setzen Sie den Windows-Zuverlässigkeitsmonitor zurück, um die hohe CPU-Auslastung von Taskhostw.exe zu beheben

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffnen Schalttafel.
  • Finden System und Sicherheit.
    Systemwartung
  • Wählen Sicherheit und Instandhaltung.
  • Wähle aus Zuverlässigkeit anzeigen Geschichte Linie unter der Instandhaltung.
    Probleme anzeigen
  • Scrollen Sie nach dem Öffnen des Fensters, um zu suchen Alle Problemberichte anzeigen ganz unten.
    Alle Probleme anzeigen
  • Wählen Löschen Sie alle Problemberichte.
    Klare Probleme
  • Bestätigen Sie mit Alle löschen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

# 4. Stellen Sie das System wieder her

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücke den Windows Start Taste.
  • Art Systemwiederherstellung bei der Suche und Treffer Eingeben.
  • Klicken Systemwiederherstellung.
  • Befolgen Sie die Schritte im Systemwiederherstellungsassistenten und wählen Sie einen relevanten Wiederherstellungspunkt aus.
  • Wiederherstellen dein Computer.

# 5. Überprüfen Sie PowerShell auf Beschädigungen, um die hohe CPU-Auslastung von Taskhostw.exe zu beheben

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Gehe zu Suche und Typ Power Shell.
  • Rechtsklick das Ergebnis und wählen Als Administrator ausführen.
    Power Shell
  • Geben Sie den folgenden Befehl ein:dism.exe / Online / Bereinigungsbild / Wiederherstellung der Gesundheit
  • DISM sollte beschädigte Dateien ersetzen und Probleme beheben.

# 6. Scannen Sie das Gerät mit einem Anti-Malware-Tool

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Sie sollten ein vertrauenswürdiges Anti-Malware-Tool auf dem Computer haben oder sich auf die integrierte Virenschutzlösung verlassen. Führen Sie solche Anwendungen von Zeit zu Zeit aus, um Malware zu vermeiden [3] Probleme und Probleme mit schädlichen Dateien oder sogar Trojanern und anderen Cyber-Infektionen. Eine häufigere Überprüfung des Systems kann dazu beitragen, die Sicherheit des Computers zu gewährleisten. Verlassen Sie sich daher auf die offizielle Quelle, einen vertrauenswürdigen Entwickler, und laden Sie ein Programm herunter, mit dem PUPs und andere schwerwiegendere Infektionen erkannt und entfernt werden können.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, dasRegierungund Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwendenWiederherstellungMethoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.