Wie lösche ich Dateien dauerhaft aus dem Windows-Papierkorb?

Frage


Problem: Wie lösche ich Dateien dauerhaft aus dem Windows-Papierkorb?

Der Papierkorb nimmt so viel Platz auf meinem Computer ein! Wie kann ich die Größe dieses Ordners reduzieren und Speicherplatz auf meinem Computer freigeben?

Gelöste Antwort

Jeder von uns möchte die Festplatte seines Computers geräumig und sauber halten. Deshalb verwenden wir den Papierkorb, um alle unnötigen Dokumente, Programme und anderen Dateien dort abzulegen. Möglicherweise stellen jedoch nicht alle Benutzer fest, dass die an diesen Ordner gesendeten Dateien nicht vollständig vom Computer verschwinden. Der Ordner führt Protokolle aller gelöschten Dateien, einschließlich des ursprünglichen Speicherorts auf der Festplatte, der Größe und des Zeitpunkts des Entfernens, damit diese Dokumente bei Bedarf wiederhergestellt werden können. Dies bedeutet, dass es wichtig ist, auch Dateien aus dem Mülleimer zu entfernen, um sie endgültig loszuwerden. In diesem Artikel werden einige Methoden erläutert, mit denen die INFO-Dateien schnell und effizient aus dem Papierkorb entfernt werden können.


Bild zeigt den Bereinigungsprozess des Papierkorbs an

Wenn Sie eine Datei per Drag & Drop oder einfach durch Klicken auf Löschen in den Papierkorb senden, übertragen Sie lediglich Informationen von einem Ort an einen anderen. Da sich der Ordner 'Papierkorb' normalerweise im Verzeichnis 'C: $ Recycle.Bin' befindet, werden alle Metadaten der gelöschten Dateien in der Partition 'C:' gestapelt. In Kürze werden Sie möglicherweise Benachrichtigungen wie 'Niedriger Speicherplatz', 'Sie haben nicht mehr genügend Speicherplatz auf dem Laufwerk (C :)') auf Ihrem Computer bemerken. Diese Warnungen treten auf, wenn versucht wird, neue Inhalte auf die überlastete Partition herunterzuladen oder zu erstellen. Dies verhindert eine reibungslose Systemleistung und verringert das allgemeine Computererlebnis. Das Entleeren des Papierkorbs ist wahrscheinlich der schnellste und einfachste Trick, um wertvollen Speicherplatz auf der Festplatte freizugeben und die nervigen Benachrichtigungen zu stoppen, dass der Speicherplatz knapp wird.


Wie kann ich den Windows-Papierkorb leeren und Speicherplatz auf Ihrem Computer freigeben?

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.

Bevor Sie Maßnahmen zur Bereinigung des Papierkorbs ergreifen, sollten Sie zunächst diesen Ordner durchsuchen und sicherstellen, dass er keine Dateien enthält, die Sie möglicherweise in Zukunft benötigen. Wenn Sie versehentlich eine Datei gelöscht haben oder einfach ein gelöschtes Element aus einem anderen Grund neu erstellen möchten. Um das zu tun:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das ausgewählte Element
  • Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Wiederherstellen

Sie finden die wiederhergestellten Dateien an ihren ursprünglichen Speicherorten, von denen sie gelöscht wurden.


Löschen Sie alle Dateien dauerhaft aus dem Papierkorb:

Um alle im Ordner 'Papierkorb' befindlichen Elemente zu löschen, sollten Sie:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Papierkorbsymbol auf Ihrem Desktop und wählen Sie Papierkorb leeren .
  • ODER doppelklicken Sie auf den Papierkorb und klicken Sie auf Papierkorb leeren Option befindet sich oben im Ordnerfenster.
  • Wenn Sie Windows 10 verwenden, gehen Sie zu die Einstellungen -> System -> Lager . Wählen Sie dann Diesen PC und klicken Sie auf Temporäre Dateien und Papierkorb . Suchen und klicken Sie im neuen Fenster auf die Option Papierkorb leeren. Drücken Sie Löschen bestätigen.

Löschen Sie einzelne Dateien aus dem Papierkorb:

Wenn Sie zögern, alle Dateien aus dem Papierkorb zu löschen, aber dennoch zusätzlichen Speicherplatz auf der Festplatte des Computers benötigen, sollten Sie versuchen, einzeln ausgewählte Dateien zu entfernen.


  1. Öffnen Sie den Papierkorbordner
  2. Wählen Sie Dateien aus, die Sie löschen möchten, indem Sie die Taste gedrückt halten Verschiebung Schlüssel
  3. Wenn Sie mit der Auswahl der Dateien fertig sind, lassen Sie die Umschalttaste los, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der ausgewählten Dateien und wählen Sie Dauerhaft löschen Option (alternativ können Sie die Tastenkombination drücken Verschiebung + Von die gleiche Aktion ausführen).

Optimieren Sie Ihr System und sorgen Sie dafür, dass es effizienter arbeitet

Optimieren Sie jetzt Ihr System! Wenn Sie Ihren Computer nicht manuell überprüfen möchten und Probleme haben, Probleme zu finden, die ihn verlangsamen, können Sie die unten aufgeführte Optimierungssoftware verwenden. Alle diese Lösungen wurden vom Team von wimbomusic.com getestet, um sicherzustellen, dass sie zur Verbesserung des Systems beitragen. Wählen Sie eines der folgenden Tools aus, um Ihren Computer mit nur einem Klick zu optimieren:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Ihr Problem blieb bestehen?
Wenn Sie mit Reimage nicht zufrieden sind und der Meinung sind, dass Ihr Computer nicht verbessert werden konnte, können Sie sich gerne an uns wenden! Bitte geben Sie uns alle Details zu Ihrem Problem. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum gehtPrivatsphäre der Benutzer. Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen könnenStellen Sie Ihre Dateien wieder her. Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.