Wie verwalte ich Windows 10-Benachrichtigungen?

Frage


Problem: Wie verwalte ich Windows 10-Benachrichtigungen?

Ich habe kürzlich mein Betriebssystem auf Windows 10 aktualisiert. Früher habe ich Windows 8 ausgeführt und war ziemlich zufrieden damit, den ganzen Tag nicht von allen möglichen Benachrichtigungen abgehört zu werden. Ich verstehe vollkommen, woher die Microsoft-Entwickler kommen, aber gibt es eine Möglichkeit, diese Benachrichtigungen zu deaktivieren?

Gelöste Antwort

Schnappschuss

Jede Änderung braucht eine Anpassungsphase, um sich daran zu gewöhnen. Windows 10 ist ein wichtiger neuer Schritt für Microsoft, sodass das verwendete Benachrichtigungssystem möglicherweise nicht genau dem entspricht, an das wir gewöhnt sind. Die neue Version des Betriebssystems befindet sich jedoch noch in der Entwicklung, und Sie können von Zeit zu Zeit mit neuen Anpassungen rechnen. Zum Beispiel hat das Windows 10 Anniversary Update den Windows-Benutzern noch mehr Benachrichtigungen gebracht, ihnen aber gleichzeitig mehr Freiheit bei der Verwaltung gegeben. Somit können sich die Benutzer, die sich über System- und App-Benachrichtigungen beschwert haben, die ihre Computernutzung oder ihre Privatsphäre beeinträchtigen, beruhigen. Jetzt können Sie verhindern, dass Benachrichtigungen auf dem Windows-Sperrbildschirm angezeigt werden, die Apps auswählen, mit denen Sie tatsächlich Schritt halten möchten, oder sogar alle Arten von Warnungen vollständig entfernen.


Im Folgenden finden Sie Anweisungen, die Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Windows 10-Benachrichtigungen und hoffentlich bei der Verbesserung Ihrer allgemeinen Computernutzung helfen sollen.

Wie verwalte ich Benachrichtigungen unter Windows 10?

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.

Zunächst möchten wir uns an die datenschutzorientierten Leser wenden. Sie haben wahrscheinlich bereits bemerkt, dass Benachrichtigungen von verschiedenen Apps und Systemprozessen auf dem Windows-Sperrbildschirm angezeigt werden. Dies bedeutet, dass der Computer nicht angemeldet sein muss, um zu sehen, was im System vor sich geht. Dies kann einige Bedenken für die Menschen aufkommen lassen, die ihre Computer privat halten möchten. So deaktivieren Sie alle Sperrbildschirmbenachrichtigungen:


  • Gehe zu die Einstellungen Speisekarte
  • Navigieren Sie zu System
  • Klicken Benachrichtigungen und Aktionen
  • Deaktivieren Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm anzeigen Funktion

So deaktivieren Sie Sperrbildschirmbenachrichtigungen nur für bestimmte Apps:

  • Gehe zu die Einstellungen
  • Navigieren Sie zu System
  • Wählen Benachrichtigungen und Aktionen
  • Gehe zu Erhalten Sie Benachrichtigungen von diesen Absendern
  • Suchen Sie die gewünschte Anwendung
  • Mach das ... an Halten Sie Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm privat Funktion

Da wir die Datenschutzprobleme bereits gelöst haben, können Sie mit der Verwaltung von Benachrichtigungen fortfahren, die auf Ihrem PC angezeigt werden sollen oder nicht. Zu diesem Zweck bietet Microsoft Ihnen ein Benachrichtigungsprioritätssystem an. Dieses System ermöglicht die Auswahl von Anwendungen mit höherer und niedrigerer Priorität und die Anpassung des Erscheinungsbilds ihrer Benachrichtigungen. Dies kann durch die folgenden Schritte erreicht werden:


  • Gehe zu die Einstellungen Speisekarte
  • Navigieren Sie zu System
  • Wählen Benachrichtigungen und Aktionen
  • Gehe zu Erhalten Sie Benachrichtigungen von diesen Absendern
  • Suchen Sie die betreffende Anwendung
  • Navigieren Sie zu Priorität der Benachrichtigungen im Aktionszentrum und wählen Sie die gewünschte Prioritätsstufe (oben, hoch oder normal)

Wenn Sie Benachrichtigungen jedoch vollständig entfernen möchten, gehen Sie einfach zu die Einstellungen Menü, klicken Sie System , dann geh zu Benachrichtigungen und Aktionen und unter dem Benachrichtigungen Abschnitt deaktivieren Sie die Option zulassen Erhalten Sie Benachrichtigungen von Apps und anderen Absendern.

Optimieren Sie Ihr System und sorgen Sie dafür, dass es effizienter arbeitet

Optimieren Sie jetzt Ihr System! Wenn Sie Ihren Computer nicht manuell überprüfen möchten und Probleme haben, Probleme zu finden, die ihn verlangsamen, können Sie die unten aufgeführte Optimierungssoftware verwenden. Alle diese Lösungen wurden vom Team von wimbomusic.com getestet, um sicherzustellen, dass sie zur Verbesserung des Systems beitragen. Wählen Sie eines der folgenden Tools aus, um Ihren Computer mit nur einem Klick zu optimieren:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Ihr Problem blieb bestehen?
Wenn Sie mit Reimage nicht zufrieden sind und der Meinung sind, dass Ihr Computer nicht verbessert werden konnte, können Sie sich gerne an uns wenden! Bitte geben Sie uns alle Details zu Ihrem Problem. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum gehtPrivatsphäre der Benutzer. Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen könnenStellen Sie Ihre Dateien wieder her. Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.